City & Culture

Die Perle an der Donau
Members only

Die Perle an der Donau

29.03.2019 - 13.09.2019 Budapest

Angebotsnummer a025r360

  • Angebotsnummer a025r360

  • 29.03.2019 - 13.09.2019
  • Budapest
  • Kunst & Kultur
  • City & Culture

Die Perle an der Donau

Budapest gilt als eine der schönsten Hauptstädte der Welt und wird deshalb auch gerne „die Perle an der Donau“ genannt. Am rechten Donauufer erhebt sich das ältere, hügelige Buda mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten. Auf der linken Seite liegt im Flachland das jüngere Pest mit seinen Bürgerhäusern und regem Leben. Entdecken Sie auf geführten Tagesausflügen die Schönheiten der Stadt und erfahren Sie dies und das über die Geschichte und die Kultur.

Donau Panorama und Budaer Burgviertel – UNESCO Weltkulturerbe in Budapest

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Budapest. Transfer vom Flughafen oder Bahnhof zum Resort. Begrüssungscocktail im Resort.

Tag 2: Vormittags entdecken wir Budapest vom Bus aus. Vorbei am Parlament gelangen wir in die Innenstadt mit den Hauptsehenswürdigkeiten. Beim Fotostopp an der Zitadelle bietet sich uns ein traumhafter Blick über Budapest. Über die Elisabethbrücke und durch das Stadtwäldchen erreichen wir den Heldenplatz mit dem Milleniumsdenkmal.

Tag 3: Nach der Besichtigung des Parlamentsgebäudes mit den wertvollen ungarischen Krönungsgegenständen und den Sitzungsräumen der Regierung fahren Sie zur Felsenkirche. In einer Höhle im Innern des Gellértberges besichtigen wir die in Stein gemeisselte Felsenkirche. Später in der Markthalle finden wir eine grosse Auswahl an lokalen Produkten und haben die Möglichkeit, typisch ungarisch zu essen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 4: Tag zur freien Verfügung – fakultativer Ausflug in die ungarische Puszta.

Tag 5: Gödöllö, die ehemalige Sommerresidenz von Königin Elisabeth (Sissi), liegt östlich von Budapest. Wir besichtigen das zweitgrösste Barockschloss der Welt und machen einen Rundgang durch den Schlosspark zu den königlichen Reitställen. Zum Abschluss geniessen wir im Schlosscafé eine kurze Pause, bevor es zu einer Dorfgaststätte weitergeht.

Tag 6: Auf einem Ausflug ins Donauknie besuchen wir die Krypta mit dem Grab von Kardinal Mindszenty, ehemaliger ungarischer Erzbischof, der eine Symbolfigur des Widerstandes gegen den Kommunismus in Ungarn war. Weiterfahrt nach Szentendre, danach Visegràd, einem Ort, der schon seit 100 Jahren zu den beliebtesten Ausflugzielen gehört.

Tag 7: Auf einem geführten Spaziergang im Burgviertel besichtigen wir die Matthiaskirche und die unter Denkmalschutz stehende Residenz, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Von der Reiseleitung erfahren wir viel Interessantes über die Gebäude und die Fischerbastei. Im Lichterglanz der Stadt geniessen wir das Abschiedsabendendessen auf dem Schiff und stossen auf eine gelungene Reise an.

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder Transfer zum Flughafen oder Bahnhof für Ihre Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfer vom / zum Flughafen oder Bahnhof
  • Sektempfang bei der Anreise
  • 5 Programmtage mit Reiseleitung 
  • Komfortabler Reisebus
  • 2 x Mittagessen
  • 1 x Abendessen
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
29.03. – 05.04.2019
24.05. – 31.05.2019
06.09. – 13.09.2019
  • EUR 365.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Sechs Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 6
  • Max. Personen: 30
Durchgeführt auf:
  • Deutsch