Angebote

Damit Sie in kurzer Zeit viel sehen und erleben können, haben wir für Sie interessante Angebote zusammengestellt – und dies erst noch zu attraktiven Preisen. Profitieren Sie von diesen Angeboten und entdecken Sie Orte, die nicht bei jedem Standardausflug dabei sind.

Der Frühling auf Mallorca
Members only

Der Frühling auf Mallorca

02.02.2019 - 23.02.2019 Paguera

Angebotsnummer s004r403

  • Angebotsnummer s004r403

  • 02.02.2019 - 23.02.2019
  • Paguera
  • Wandern & Natur
  • And more

Der Frühling auf Mallorca

Weiss und zartrosa blühen im Februar die Mandelbäume auf der Mittelmeerinsel Mallorca und die Orangen können geerntet werden. Auf Schusters Rappen entdecken Sie die immergrüne Bergwelt und ursprüngliche Dörfer – und Sie werden feststellen: Es gibt sie noch, die unberührte Natur Mallorcas.

Einwöchige geführte Wanderwoche durch die unberührte Natur Mallorcas

Programm

Tag 1:
Individuelle Anreise nach Palma de Mallorca und Transfer zum Hapimag Resort in Paguera. Beim Begrüssungscocktail um 18.30 Uhr und anschliessenden Abendessen lernen Sie die Wanderführerin kennen.

Tag 2:
An Vormittag Fahrt in den Norden der Insel, nach Pollença. Der lebhafte Wochenmarkt ist ein Anziehungspunkt für jedermann. Danach geht es zur Halbinsel Formentor, wo wir eine Wanderung unternehmen und unterwegs das Picknick geniessen. Vom Mirador des Colomer erwartet uns eine eindrucksvolle Aussicht auf die Steilküste und die Halbinsel selbst. (Wanderzeit ca. 2½ Std.; +/- 200 m)

Tag 3:
Heute besichtigen wir eine lokale Parfümfabrik, welche den bekannten Duft „flor d‘Atmetler“ (Mandelblüten) herstellt. Auf dem alten Feldweg von Palma nach Esporles begegnen wir verschiedenen und sehr eindrucksvollen Fincas, die alle noch in Betrieb sind. Auf dieser Wanderung erleben wir die traditionelle mallorquinische Landschaft hautnah. Endpunkt der Tour ist das verschlafene Dörfchen Esporles, wo bei gutem Wetter ein gemütliches Grill-Mittagessen im Freien serviert wird. (Wanderzeit ca. 3 Std.; +/- 200 m)

Tag 4:
Im Süden von Mallorca erwandern wir heute am Berg von Randa drei Klosteranlagen auf dem Pilgerweg und geniessen eine einzigartige Aussicht. Danach geht es auf das nahegelegene Weingut Son Roig, wo die besten biologischen Weine bei einem schmackhaften Mittagsmahl verkostet werden. (Wanderzeit ca. 3 Std.; +/- 300 m)

Tag 5:
Tag zur freien Verfügung.

Tag 6:
Vom schönsten Gebirgsdorf Mallorcas, Fornalutx, startet die Tagestour Richtung Sóller. Im Tal von Sóller ist der Anbau von Zitrusfrüchten bedeutend – insbesondere der Anbau von Orangen. Auf einer privaten Finca erfahren wir alles über das Thema Orangen. Hier geniessen wir ein authentisches regionales Mittagessen mit Blick auf die Bergwelt. Auf der Rückfahrt steht noch ein Halt in Deià und Valldemossa auf dem Programm. (Wanderzeit ca. 3 Std.; +/- 300 m)

Tag 7:
Heute steht eine reizvolle Küstenwanderung in der Gemeinde Calvià auf dem Programm. Das Meer immer im Blick geht es entlang der felsigen Steilküste von Bucht zu Bucht durch kleine Pinienwäldchen. Schliesslich erreichen wir Portals Vells, wo uns das Picknick die Anstrengungen der Wanderung im Nu vergessen lässt. Gemeinsames Abschiedsabendessen im Resort (Wanderzeit ca. 3 Std.; +/- 70 m).

Tag 8:
Aufenthaltsverlängerung oder Transfer zum Flughafen in Palma de Mallorca und individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfers vom / zum Flughafen Palma de Mallorca
  • 5 Wandertage mit Wanderführung
  • Transfers zu / von den Wanderungen
  • 2 x Picknick
  • 3 x Mittagessen inklusive Getränke
  • 2 x Abendessen inklusive Wasser und Hauswein
  • Eintritte und Führungen

Wanderanforderungen

  • 1 Schuh

    1 - 2 Std., leicht

  • 2 Schuhe

    2 - 3 Std., mittel, einige Auf- und Abstiege, steinige Wege

  • 3 Schuhe

    2 - 5 Std., Grössere Auf- und Abstiege, steinige Pfade, Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke empfehlenswert

  • 4 Schuhe

    5 - 7 Std., Anspruchsvolle Auf- und Abstiege, vorheriges Wandertraining nötig, gute Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke sehr empfehlenswert

Hinweis: ein kleiner Schuh symbolisiert eine Zwischenstufe der Wanderanforderungen

Daten und Preise
02.02. – 09.02.2019
16.02. – 23.02.2019
  • EUR 529.– pro Person
    (ca. CHF 610.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen:  22
Wichtige Hinweise:
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
    Wanderzeit: 2 bis 3 Stunden auf 5 bis 7 Kilometer, mit einigen Auf- und Abstiegen bis 300 Höhenmeter. Die Wanderungen erfolgen auf steinigen Wegen, Waldboden, Strand und asphaltierten Abschnitten. Hohe Wanderschuhe, Tagesrucksack, Windjacke, Regenschutz und bei Bedarf Wanderstöcke empfehlenswert
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
Wandern, Wein und Tapas
Members only

Wandern, Wein und Tapas

09.02.2019 - 07.12.2019 Paguera

Angebotsnummer a029r403

  • Angebotsnummer a029r403

  • 09.02.2019 - 07.12.2019
  • Paguera
  • Wandern & Natur
  • And more

Wandern, Wein und Tapas

Eine Wanderwoche mit vier Tagen voller herrlicher Naturerlebnisse. Das hervorragende Klima, die abwechslungsreiche Landschaft und eine wunderschöne Flora laden Sie ein die Insel Mallorca aktiv zu erkunden. Entdecken Sie versteckte Buchten, die beeindruckende Bergwelt, malerische Ortschaften und die delikaten Spezialitäten der Inselküche.

Reizvolle, einfache Wanderungen in der Region rund um das Resort mit eindrucksvollen Aussichten auf die mediterrane Landschaft und das Mittelmeer.

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort Paguera.

Tag 2: Begrüssungscocktail und gemeinsames Abendessen.

Tag 3: Heute unternehmen wir eine reizvolle Küstenwanderung entlang der felsigen Steilküste von Bucht zu Bucht und haben das Meer immer im Blick. Dabei wechseln sich Pinienwäldchen, mediterranes Buschland und wilde Küstenlandschaft ab, bis der Weg schliesslich in der romantischen Bucht Portals Vells mündet. Der feinsandige Strand lädt zum Picknick im Freien ein. (Wanderzeit ca. 3,5 Std.; ca. 8 km; +/- 100 m)

Tag 4: Tag zur freien Verfügung.

Tag 5: Wir starten mit einer Tour durch das Dorf von Andratx, verbringen dort Zeit am Wochenmarkt und lassen uns lokale Tapas schmecken. Danach wandern wir auf den „Penya del Corb“, wo sich die Einsiedelei Orlandis befindet und sich uns die Aussicht auf das Tal von Andratx eröffnet. Weiter geht es auf kleinen Wegen an Mandelplantagen vorbei bis zum mondänen Hafen von Andratx. (Wanderzeit ca. 2 Std.; ca. 6 km; +/- 80 m)

Tag 6: Ein reizvoller, antiker Wanderweg führt teilweise durch die unberührte Natur mit wilden Olivenbäumen. Das Panorama wird immer spektakulärer, je höher wir kommen. Es öffnet sich der Blick auf das beeindruckende Felsmassiv des Galatzó (1027 m) und den eigenwilligen Gipfel des Berges Na Bausana. Wir erreichen das malerische Bergdorf Galilea (520 m), eines der höchstgelegenen Dörfer Mallorcas. Vom Kirchplatz reicht der Blick weit über die Südwestküste und das Meer bis zu den Malgratinseln. Ein wunderbarer Ort für eine Rast mit einem Tapasessen. (Wanderzeit ca. 3 Std.; +/- 200 m)

Tag. 7: Vom Ausgangspunkt, dem pittoresken Dörfchen S’Arraco, durchwandern wir eine liebliche Hügellandschaft mit Terrassenfeldern auf denen seit jeher Mandel- und Johannisbrotbäume gedeihen. Unser Weg führt weiter durch einen Kiefernwald. Entlang der Küste wandern wir mit Blick auf die Dracheninsel zum idyllischen Strand von San Telmo. Gemeinsames Abschiedsabendessen im Resort. (Wanderzeit ca. 3,5 Std.; ca. 8 km; +/- 200 m)

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise

Leistungen eingeschlossen

  • 4 Wandertage mit Wanderführung
  • 2 x Abendessen inklusive Hauswein und Wasser
  • 2 x Tapas-Essen inklusive Getränke
  • 2 x Picknick im Freien
  • Transfers an den Wandertagen

 

Wanderanforderungen

  • 1 Schuh

    1 - 2 Std., leicht

  • 2 Schuhe

    2 - 3 Std., mittel, einige Auf- und Abstiege, steinige Wege

  • 3 Schuhe

    2 - 5 Std., Grössere Auf- und Abstiege, steinige Pfade, Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke empfehlenswert

  • 4 Schuhe

    5 - 7 Std., Anspruchsvolle Auf- und Abstiege, vorheriges Wandertraining nötig, gute Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke sehr empfehlenswert

Hinweis: ein kleiner Schuh symbolisiert eine Zwischenstufe der Wanderanforderungen

Daten und Preise
Termine 2019:

09.02. – 16.02.2019
23.02. – 02.03.2019
02.03. – 09.03.2019
16.03. – 23.03.2019
30.03. – 06.04.2019
09.11. – 16.11.2019
30.11. – 07.12.2019

  • EUR 395.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 4
  • Max. Personen:  15
Wichtige Hinweise:
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
    Wanderzeit: 2 bis 3.5 Stunden mit Auf- und Abstiegen bis 200 Höhenmeter. Hohe Wanderschuhe, Tagesrucksack, Windjacke, Regenschutz und bei Bedarf Wanderstöcke empfehlenswert.
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
Fincas auf Mallorca

Fincas auf Mallorca

09.03.2019 - 16.03.2019 Paguera

Angebotsnummer s001r403

  • Angebotsnummer s001r403

  • 09.03.2019 - 16.03.2019
  • Paguera
  • Wandern & Natur
  • And more

Fincas auf Mallorca

Begeben Sie sich auf eine genussvolle Reise durch das ursprüngliche Mallorca. Die Wanderwege führen Sie durch herrliche Landgüter, sogenannte „Fincas“. Viele dieser Anwesen blicken auf eine lange Geschichte zurück und bieten neben spannenden Hintergrundinformationen auch wunderbare Fotomotive. Kulinarisch hat Mallorca ebenfalls viel zu bieten – lassen Sie sich mit inseltypischen Spezialitäten verwöhnen.

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Palma de Mallorca. Transfer vom Flughafen zum Resort. Beim Begrüssungscocktail um 18.30 Uhr mit anschliessendem Abendessen lernen Sie die Wanderführerin kennen.

Tag 2: Die erste Wanderung führt uns am Meer und der eher unbekannten Südküste von S’Estanyol entlang bis zur romantischen Badebucht Cala Pi. Dort geniessen wir ein reichhaltiges Picknick. Unterwegs bieten sich traumhafte Ausblicke aufs Meer und bei guter Sicht sogar bis zur Insel Cabrera. Danach geht es zum Tafelberg von Randa mit seinen drei Klosteranlagen. Von hier haben wir einen einmaligen Rundblick über die gesamte Insel. Abendessen im Resort. (Wanderzeit ca. 3 Std.; +150 m, -50 m).

Tag 3: Heute wandern wir in der Gebirgskette Tramuntana zwischen den Bergdörfern Estellencs und Banyalbufar, wo sich eine aussergewöhnliche Landschaft mit Meerblick und Steineichenwald erschliesst. Wir gehen auf dem alten Postweg (GR221) durch die öffentliche Finca Planici und Es Rafal und lassen uns von einer wunderbaren Aussicht verzaubern. Anschliessend geniessen wir ein mallorquinisches Mittagessen. (Wanderzeit ca. 4 Std.; +/- 280 m).

Tag 4: Wir haben die einmalige Möglichkeit, ein altes, noch bewirtschaftetes Landgut in der Nähe von Artà zu besuchen. Hier kosten wir von der hauseigenen Sobrasada und anderen Leckereien in der originalen Finca-Küche, bevor wir auf dem dazu gehörenden Land eine Wanderung in der idyllischen Landschaft unternehmen. Anschliessend Spaziergang über den Wochenmarkt im Zentrum von Artà. (Wanderzeit ca. 3 Std.; +250 m, -250 m).

Tag 5: Tag zur freien Verfügung.

Tag 6: Die heutige Wanderung startet von der Gemeinde Calvia aus und führt auf einem alten Weg bis nach Galilea. Unterwegs bietet sich uns ein schöner Ausblick auf die Südwestküste und das Meer. An Ihrem Ziel, der Privat-Finca „Son Cortey“ wird von der Familie ein einfaches mallorquinisches Mittagessen zubereitet und serviert. (Wanderzeit ca. 2½ Std.; +100 m, -150 m).

Tag 7: Nach einem Besichtigungsspaziergang durch das bekannte mallorquinische Bergdorf Valldemossa durchwandern wir eine der grössten und eindrucksvollsten Fincas im Tramuntana Gebirge – Pastoritx. Der Weg führt durch Olivenhaine und der kleinen Schlucht von Raixeta bis ins Tal von Raixa in der Gemeinde Bunyola. Besichtigung der öffentlichen Finca Raixa mit ihrer eindrucksvollen Gartenanlage. Am Abend treffen wir uns zum Abschiedsessen. (Wanderzeit ca. 4 Std.; +150 m, -400 m).

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfers vom und zum Flughafen Palma
  • 5 Wandertage mit professioneller Wanderführung
  • 2 x Mittagessen inklusive Getränke
  • 2 x Picknick
  • 1 x regionale Spezialitätenverkostung
  • 3 x Abendessen inklusive Hauswein und Wasser

 

Wanderanforderungen

  • 1 Schuh

    1 - 2 Std., leicht

  • 2 Schuhe

    2 - 3 Std., mittel, einige Auf- und Abstiege, steinige Wege

  • 3 Schuhe

    2 - 5 Std., Grössere Auf- und Abstiege, steinige Pfade, Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke empfehlenswert

  • 4 Schuhe

    5 - 7 Std., Anspruchsvolle Auf- und Abstiege, vorheriges Wandertraining nötig, gute Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke sehr empfehlenswert

Hinweis: ein kleiner Schuh symbolisiert eine Zwischenstufe der Wanderanforderungen

Daten und Preise
09.03. – 16.03.2019
  • EUR 499.– pro Person
    (ca. CHF 575.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.
*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Jeweils vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 22
Wichtige Hinweise:
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
    Wanderzeit: 3 bis 4 Stunden mit Auf- und Abstiegen bis 350 Höhenmeter. Hohe Wanderschuhe, Tagesrucksack, Windjacke, Regenschutz und bei Bedarf Wanderstöcke empfehlenswert
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
Seniorenreise Mallorca

Seniorenreise Mallorca

16.03.2019 - 30.03.2019 Paguera

Angebotsnummer s101r403

  • Angebotsnummer s101r403

  • 16.03.2019 - 30.03.2019
  • Paguera
  • Kunst & KulturSenioren
  • And more

Seniorenreise Mallorca

Bekannte Wallfahrtsorte, rustikale Bodegas und ein reiches Kulturerbe – das ist das ursprüngliche Mallorca. Die Vielseitigkeit der bekannten Mittelmeerinsel überrascht. Wer die Touristenzentren verlässt, stösst auf traditionelle Märkte, riesige Weinbaugebiete und typische mallorquinische Fincas.

Zweiwöchige Seniorenreise auf der schönen Sonneninsel Mallorca

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Palma de Mallorca. Transfer zum Hapimag Resort in Paguera.

Tag 2: Begrüssung durch die Reiseleitung und anschliessend gemeinsames Mittagessen im Restaurant „Tentación“. Am Nachmittag unternehmen wir einen gemütlichen Spaziergang durch Paguera bis nach Cala Fornells. Danach stärken wir uns in der Bar „Luna 81“ mit Kaffee und Kuchen. Am Abend erleben wir den Tageshöhepunkt, eine professionelle Flamenco-Show im Resort.

Tag 3: Der heutige Ausflug führt uns zum Kloster Lluc, ein magischer Ort im Tramuntana-Gebirge. Nach der Besichtigung geht es weiter auf die Halbinsel Formentor im äussersten Norden, wo wir die einmaligen Ausblicke auf die Steilküste und das Kap geniessen. Nachmittags besichtigen wir Alcúdia mit seiner mittelalterlichen Stadtmauer und dem reizvollen Altstadtkern.

Tag 4: Tag zur freien Verfügung.

Tag 5: Wir fahren zur Inselmitte nach Sineu und besuchen den bekannten Wochenmarkt, bei dem immer noch mit Tieren gehandelt wird. Im Anschluss machen wir Halt bei der Geburtsstätte von Juniper Serra, Gründungsvater von mehreren Missionen in Kalifornien. Am Nachmittag besichtigen wir eine Bodega des grössten Weinanbaugebietes Mallorcas, D.O. Binissalem, und verkosten den Inselwein.

Tag 6: Tag zur freien Verfügung.

Tag 7: Von der imposanten Rundburg Bellver geniessen wir den Blick auf die Bucht von Palma. Anschliessend fahren wir in die Altstadt und besichtigen die Kathedrale. Nach einem einfachen mallorquinisches Mittagessen steht Ihnen der Nachmittag für einen Bummel durch die malerischen Gassen und Besuch des ältesten und bekanntesten Kaffeehauses der Stadt zur Verfügung.

Tag 8: Tag zur freien Verfügung.

Tag 9: Mit der historischen Eisenbahn geht es durch fruchtbare Ebenen und eine majestätische Bergwelt nach Sóller. Das Tal von Sóller ist besonders bekannt für den Anbau von Zitrusfrüchten. Weiterfahrt durch das Tramuntana-Gebirge mit Mittagessen in Fornalutx, dem schönsten Dorf Mallorcas.

Tag 10: Tag zur freien Verfügung.

Tag 11: Ses Salines, die Salzgewinnungsanlage beim naturbelassenen Es Trenc Strand, steht heute auf dem Programm. Danach Fahrt auf den heiligen Berg von Randa mit seinen drei Klosteranlagen. Von hier erschliesst sich ein einmaliger Rundumblick über die Insel. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung im romantischen Fischerdorf Cala Figuera an der Ostküste.

Tag 12: Tag zur freien Verfügung.

Tag 13: Entlang der schönen Westküste fahren wir nach Valldemossa. Dort besichtigen wir das berühmte Kartäuserkloster und die Zelle, wo Frédéric Chopin 1838 überwinterte. Anschliessend erwartet uns in der Museums-Finca «La Granja» eine Verkostung mallorquinischer Spezialitäten und eine Vorführung von Handwerkskünsten.

Tag 14: Tag zur freien Verfügung. Am Abend treffen wir uns zum gemeinsamen Abschiedsessen.

Tag 15: Transfer zum Flughafen Palma de Mallorca und individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfer vom / zum Flughafen Palma de Mallorca
  • 7 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus
  • 7 x Mittagessen inklusive Getränke
  • 1 x Abendessen
  • 1 x Weinverkostung
  • 2 x Kaffee und Kuchen
  • 1 x Eisenbahnfahrt
  • 1 x professionelle Flamenco-Show
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
16.03. – 30.03.2019
  • EUR 795.– pro Person
    (ca. CHF 915.- pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung

Anmeldeschluss:

  • Vier Wochen vor Anreise

Teilnehmerzahl:

  • mind. Personen: 10
  • max. Personen: 29

Durchgeführt auf:

  • Deutsch
Weitere Angebote