Damnoni – Sonneninsel für Entdeckungsfreudige

„Im Herbst lockt die bunte Natur Zentralkretas. Der Quellsee Zaros ist ein guter Startpunkt für Wanderungen. Hier können Sie sich in Gesellschaft Einheimischer mit köstlichen Forellen aus dem Zarossee verköstigen, bevor Sie in die Rouwas-Schlucht wandern – dessen Wasser wird übrigens als Trinkwasser abgefüllt. Probieren Sie ruhig einen Schluck: Auf der Aussichtsplattform auf dem Hochplateau gibt es eine Wasserstelle.“

Nikos Berkakis, Resort Manager Damnoni

Die Ferienanlage in der Bucht von Damnoni auf Kreta liegt in einem Palmenhain direkt am goldgelben Sandstrand. Geniessen Sie den Luxus der rund 200 Apartments, kristallklares Wasser und alle möglichen Wassersport-Aktivitäten. Erkunden Sie auf Ausflügen in die nähere und weitere Umgebung Kulturgüter, Schluchten und Berge der berühmten Sonneninsel.

Die kleine Bucht von Damnoni liegt malerisch zwischen zwei Bergen an Kretas Südküste. Die Ferienanlage ist im Stil eines Amphitheaters erbaut und verfügt über ein Freibad und ein Hallenbad, einen Fussballplatz, einen Tennisplatz, einen Abenteuer-Kinderspielplatz, zwei Restaurants und eine Bar. Dank den vielfältigen Aktivitäten für Gross und Klein ist die Anlage besonders für Familien geeignet. Schnorcheln, Wasserskifahren, Katamaransegeln, Tauchen, Surfen und noch einiges mehr bietet Ihnen die eigene Wassersportbasis. Unternehmen Sie eine Wanderung in die Kollita-Schlucht oder einen Spaziergang durch Olivenhaine am Bach entlang zur alten Mühle im nahen Plakias. Machen Sie eine Expedition in Kretas Wilden Westen, in die Aradena-Schlucht am Fuss der Weissen Berge. Wenn Sie zurück sind, erholen Sie sich am Traumstrand und lauschen der Meeresbrandung. Dann schlemmen Sie in unserem Restaurant Enastron und stossen mit einem Gläschen Ouzo auf Ihr Ferienparadies in Damnoni an.

Saisonpause

  • 18.11.2018 - 15.03.2019

Wir freuen uns, Sie währenddessen in einem anderen Hapimag Resort zu begrüssen!