Angebote

Damit Sie in kurzer Zeit viel sehen und erleben können, haben wir für Sie interessante Angebote zusammengestellt – und dies erst noch zu attraktiven Preisen. Profitieren Sie von diesen Angeboten und entdecken Sie Orte, die nicht bei jedem Standardausflug dabei sind.

Seniorenreise Côte d‘Azur
Members only

Seniorenreise Côte d‘Azur

20.10.2018 - 02.11.2019 Antibes

Angebotsnummer s101r700

  • Angebotsnummer s101r700

  • 20.10.2018 - 02.11.2019
  • Antibes
  • Kunst & KulturSenioren
  • And more

Seniorenreise Côte d‘Azur

Die Côte d’Azur war nicht nur Wahlheimat grosser Künstler wie Picasso, Matisse und Chagall – sie fasziniert auch heute noch jeden Besucher. Flanieren Sie über elegante Uferpromenaden und entlang eindrucksvoller Yachthäfen. Besichtigen Sie berühmte Museen und glamouröse Städte. Oder machen Sie einen Ausflug ins Hinterland, wo Besuche einer Confiserie, einer Ölmühle und einer Parfümfabrik auf dem Programm stehen.

Abwechslungsreiche, zweiwöchige Seniorenreise an der Côte d’Azur

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort in Antibes und Begrüssungscocktail.

Tag 2: Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Bistro-Bar „La Riviera“, unternehmen wir zu Fuss einen Rundgang durch die Altstadt von Antibes. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend spazieren wir zu einem nahe gelegenen Restaurant, wo wir zu Abend essen.

Tag 3: Heute fahren wir über die „Autoroute du Soleil“ nach Menton. Nach der Stadtbesichtigung haben wir freie Zeit zur Mittagszeit. Am Nachmittag besichtigen wir die Villa Kerylos und anschliessend die Kapelle St Pierre in Villefranche, welche von Jean Cocteau dekoriert wurde.

Tag 4: Tag zur freien Verfügung.

Tag 5: Am Vormittag besichtigen wir eine Parfümfabrik in Grasse. Auf dem Weg nach Gourdon machen wir eine kleine Pause im Saut du Loup und bewundern den Wasserfall. Der nächste Halt erfolgt im pittoresken Ort Gourdon, wo wir auch zu Mittag essen. Am Nachmittag besuchen wir eine Confiserie, die Delikatessen aus regionalen Früchten herstellt. Weiterfahrt nach Opio und Besuch einer Olivenölmühle.

Tag 6: Über die Esterelküste erreichen wir Sainte-Maxime. Von hier fahren wir mit dem Schiff nach Saint-Tropez. Wir unternehmen einen Bummel entlang des Hafens, wo die eindrucksvollen Luxusyachten vor Anker liegen. Nachmittags Besichtigung eines Weinguts mit Weinprobe.

Tag 7: Tag zur freien Verfügung.

Tag 8: In Nizza besuchen wir den Stadtteil Cimiez, die Altstadt und den Blumenmarkt. Wir erkunden ein altes Bürgerhaus, den „Palais Lascaris“, mit seiner interessanten Musikinstrumente-Ausstellung. Das Mittagessen wird uns im legendären Hotel Négresco serviert. Nachmittags besichtigen wir das Matisse-Museum mit einer umfassenden Sammlung an Gemälden und Plastiken des Künstlers.

Tag 9: Wir fahren ins Fürstentum Monaco und erleben die Wachablösung am Fürstenpalast. Nach der Panoramarundfahrt durch den zweitkleinsten Staat der Welt besichtigen wir das Unterwassermuseum.

Tag 10: Tag zur freien Verfügung.

Tag 11: Heute steht ein Besuch des malerisch gelegenen Dorfes Eze mit seinem einmaligen exotischen Garten auf dem Programm. Das Mittagessen nehmen wir im raffinierten Speisesaal der Villa Rothschild ein. Anschliessend Besichtigung der herrlichen Gärten rund um die Villa.

Tag 12: Tag zur freien Verfügung.

Tag 13: Wir besuchen die Stadt Vence mit ihrer Altstadt, der Kathedrale, dem Rathaus, den malerischen Gassen und der Matisse-Kapelle. Nach ein wenig Freizeit in der Altstadt essen wir gemeinsam zu Mittag. Anschliessend suchen wir das Künstlerdorf Saint Paul de Vence. Danach geht es weiter nach Villeneuve Loubet, wo wir das kulinarischen Museum von Escoffier besichtigen.

Tag 14: Der Tag steht zur freien Verfügung. Am Abend Abschiedsabendessen in Mougins.

Tag 15: Individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • 8 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus
  • 1 x Frühstück
  • 5 x Mittagessen
  • 2 x Abendessen
  • 1 x Weinprobe
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
20.10. – 03.11.2018
19.10. – 02.11.2019
  • EUR 1100.– pro Person
    (ca. CHF 1265.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 15
  • Max. Personen: 26
Wichtige Hinweise:
  • Einige Ausflüge erfolgen zu Fuss – eine gewisse Grundkondition wird vorausgesetzt
  • Sollten Sie einen Transfer ab / bis Flughafen Nizza wünschen, wenden Sie sich bitte direkt ans Resort in Antibes
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
Manege frei in Monte Carlo!
Members only

Manege frei in Monte Carlo!

19.01.2019 - 26.01.2019 Antibes

Angebotsnummer s003r700

  • Angebotsnummer s003r700

  • 19.01.2019 - 26.01.2019
  • Antibes
  • Kunst & Kultur
  • Tradition

Manege frei in Monte Carlo!

Dem kalten Winter entfliehen, die mediterrane Sonne geniessen und die schönsten Plätze der Côte d’Azur entdecken. Als Höhepunkt der Reise besuchen Sie eine Vorstellung des Internationalen Zirkusfestivals von Monte Carlo. Lassen Sie sich entführen in die glitzernde Welt aus Trapezen, Clowns und Tier-Dressuren und erleben Sie die atemberaubenden und spektakulären, aber auch lustigen und bewegenden Darbietungen der weltbesten Zirkuskünstler.

Eine Woche Côte d’Azur inklusive Besuch des Internationalen Zirkusfestivals von Monte Carlo

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort Antibes und Begrüssungscocktail um 18.30 Uhr. Anschliessend geniessen Sie ein gemeinsames Abendessen im Restaurant Albert 1er mit der Reiseleitung.

Tag 2: In Nizza besichtigen Sie den Stadtteil Cimiez, der an die „Belle Epoque“ erinnert, bummeln über den berühmten Blumenmarkt und durch die Altstadt mit ihren malerischen kleinen Gassen. Hier haben Sie die Gelegenheit, Roséwein und „Socca“, eine provenzalische Spezialität, zu probieren. Das Mittagessen wird Ihnen im berühmten Hotel „Négresco“ serviert. Nachmittags geht es weiter nach St. Paul de Vence, ein mittelalterliches Dorf, das als Künstlerkolonie Maler wie Signac, Bonnard und Modigliani anzog. Sie besuchen die Kunststiftung Maeght, die inmitten eines Pinienhains liegt und eine beeindruckende Sammlung von Skulpturen, Gemälden und Mosaiken beherbergt.

Tag 3: Am Vormittag besichtigen Sie eine Olivenölmühle in Opio. Der nächste Halt erfolgt im pittoresken Ort Gourdon mit seinem unvergesslichen Ausblick auf die „Gorge du Loup“. Nach Ihrem Mittagessen geht es durch die Wolfsschlucht zu der berühmten „Confiserie Florian“, wo Sie einen Einblick in die Produktion der Delikatessen aus regionalen Früchten bekommen. Ein kleines Geschenk erwartet Sie am Ende des Besuches. Am Nachmittag besuchen Sie das mittelalterliche Vence mit seiner Kathedrale, die mit Mosaiken von Marc Chagall gestaltet wurde.

Tag 4: Zu Fuss unternehmen Sie einen Rundgang durch die Altstadt von Antibes und haben am Ende die Gelegenheit, in einer authentischen Absinth-Bar die „grüne Fee“ zu probieren. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend geniessen Sie ein 3-Gänge-Menu im Hapimag Restaurant.

Tag 5: Sie fahren über die Küstenstrasse in Richtung Cap Ferrat, wo Sie die berühmte Chapelle Saint Pierre besichtigen, welche von Maler Cocteau gestaltet wurde. Zu Mittag essen Sie in Villefranche-sur-Mer. Am Nachmittag besichtigen Sie die Villa Rotschild mit ihren sieben wunderschönen Gärten.

Tag 6: Heute steht der Höhepunkt der Woche auf dem Programm. Sie fahren ins Fürstentum Monaco. Nach der Panoramafahrt durch den von der Familie Grimaldi geführten souveränen Kleinstaat besichtigen Sie auf einem Rundgang die Stadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Anschliessend haben Sie genügend freie Zeit, um beispielsweise das Unterwassermuseum oder den exotischen Garten zu erkunden. Nach dem Abendessen heisst es: Manege frei für die weltbesten Zirkusartisten mit ihren Darbietungen. Geniessen Sie das einmalige Spektakel des weltberühmten, renommierten Zirkusfestivals.

Tag 7: Nach dem freien Vormittag geht es in Richtung Tanneron mit seinen Mimosenwäldern. Die Mimosa, die mit ihren Blüten Mitte Februar ein gelbes Lichtermeer in die Region zaubert, knospt zu dieser Jahreszeit. Nach einer Rundfahrt schliesst sich ein Besuch bei einem Mimosenzüchter an. Am Abend fahren Sie nach Cannes, wo Sie das Abschiedsabendessen geniessen.

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • 6 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus
  • 6 x Frühstück in der Ferienwohnung
  • 3 x Mittagessen
  • 3 x Abendessen
  • Eintrittskarte für das Internationale Zirkusfestival von Monte Carlo
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
19.01. – 26.01.2019
  • EUR 1045.– pro Person
    (ca. CHF 1200.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 15
  • Max. Personen: 30
Wichtige Hinweise:
  • Einige Ausflüge erfolgen zu Fuss, eine gewisse Grundkondition wird vorausgesetzt
  • Sollten Sie einen Transfer ab / bis Flughafen Nizza wünschen, wenden Sie sich bitte direkt ans Resort in Antibes
  • Die Zirkuskarten sind nicht annullierbar und werden bei einer Stornierung in Rechnung gestellt
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Gartenreise Côte d'Azur
Members only

Gartenreise Côte d'Azur

11.05.2019 - 18.05.2019 Antibes

Angebotsnummer s102r700

  • Angebotsnummer s102r700

  • 11.05.2019 - 18.05.2019
  • Antibes
  • Kunst & KulturWandern & Natur
  • And more

Gartenreise Côte d'Azur

Durch märchenhafte Gärten schlendern und die Kunst der Gartengestaltung entdecken: Auf dieser Reise von Antibes über Grasse und Menton bis nach Monte Carlo besuchen Sie die schönsten Grünflächen der Côte d'Azur. Tauchen Sie ein in blühende Oasen und tropische Paradiese und lassen Sie sich von bekannten und unbekannten Düften betören - ein Erlebnis für die Sinne.

Gartenreise an der Côte d'Azur: Entdecken Sie auf dem Weg von Antibes über Grasse und Menton bis nach Monte Carlo die schönsten Gärten Südfrankreichs

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort Antibes, Begrüssungscocktail und anschliessendes gemeinsames Abendessen in Antibes.

Tag 2: Fahrt nach Grasse, in die Welthauptstadt des Parfums. Hier besuchen Sie die Expo Rose, den Garten La Mouissonne (inklusive Picknick) und den Parfumhersteller Fragonard.

Tag 3: In Menton spazieren Sie durch die Altstadt und besichtigen den Garten von Val Rahmeh - er besitzt das einzige Exemplar des Sophora Toromiro, eines mythischen Baumes der Osterinseln. Nach dem Mittagessen geht es weiter in den Garten von Hanbury an der italienischen Grenze.

Tag 4: In Gattières erwartet Sie der Garten "des Fleurs de Poterie" - er begeistert mit echten und getöpferten Blumen. Eine Wanderung am Col de Vence führt Sie vorbei an herrlich wilden Pfingstrosenfeldern über Tourrettes sur Loup nach Grasse in die Villa Fort France mit mehr als 500 Pflanzen- und Baumarten.

Tag 5: Nach einem kurzen Zwischenstopp am Blumenmarkt auf dem Cours Saleya in Nizza geht es der Küste entlang weiter nach Cap Ferrat zu den Palästen der Belle Epoque. Die Villa Rothschild erwartet Sie mit sieben Themengärten und einem eleganten Mittagessen. Am Nachmittag erforschen Sie den Kakteen- und Sukkulengarten in Eze.

Tag 6: Tag zur freien Verfügung. (mögliche Besichtigung des Gardin Thuret zu Fuss).

Tag 7: Sie fahren nach Menton zum Treibhaus der Madonna und dann weiter nach Monte Carlo für einen Besuch des exotischen Gartens mit über 6000 Kakteenarten.

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • 6 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus
  • Täglicher Frühstücksservice in die Ferienwohnung
  • 3 x Mittagsverpflegung (Mittagessen, Picknick, Imbiss)
  • 1 x Abendessen
  • Eintrittskarten für Gärten
  • Spezieller Reiseleiter für Botanik
Daten und Preise
11.05. – 18.05.2019
  • EUR 980.– pro Person
    (ca. CHF 1125.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 30
Wichtige Hinweise:
  • Einige Ausflüge erfolgen zu Fuss, eine gewisse Grundkondition wird vorausgesetzt
  • Sollten Sie einen Transfer ab/bis Flughafen Nizza wünschen, wenden Sie sich bitte direkt ans Resort in Antibes
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Weitere Angebote