Lehre Schweiz

Es ist nicht einfach für die jungen Erwachsenen, sich für einen Beruf zu entscheiden. Um die Entscheidung zu erleichtern, bietet Hapimag die Möglichkeit in verschiedenen Tätigkeiten zu schnuppern.


Ein Teil unserer Gruppe vor der Skyline von Shanghai
Ein Teil unserer Gruppe vor der Skyline von Shanghai
Pilotprojekt Shanghai

Vor knapp einem Monat durfte ich an einem Pilotprojekt von Zürich teilnehmen. Ich konnte mit 26 anderen Lehrlingen welche wie ich das Auswahlverfahren bestanden hatten, für 3 Wochen nach Shanghai. Dieses Projekt bietet die einzigartige Gelegenheit, nach China zu gehen und spannende Einblicke in die chinesische Kultur, die chinesische Sprache und die chinesische Arbeitsweise zu erlangen.

Während diesen 3 Wochen durften wir in einem Freelancer-Büro mit chinesischen Mitarbeitern an einem Projekt arbeiten. 2 Elektroniker-, 3 Informatiker-Lehrlinge und ich hatten den Auftrag, ein Gerät zu entwickeln welches verschiedene Werte wie CO2, Luftfeuchtigkeit oder Temperatur in einem Arbeitsraum messen kann. Das Ziel unseres Projektes war es dann, die gesammelten Daten grafisch auf einer Webseite darstellen zu können. Um der Kultur etwas näher zu kommen hatten wir an 4 Nachmittagen einen chinesisch Sprach- und Kultur-Crashkurs.

Während den Wochenenden konnte man nach belieben die Stadt selbst erkunden was anfangs sich als sehr schwierig herausstellte, da die meisten Chinesen nur wenig Englisch verstanden oder sprechen konnte! Daher musste man sich die meiste Zeit mit Händen und Füssen verständigen.

Obwohl Shanghai komplett anders in verschiedenen Ansichten wie Arbeit, Freizeit usw. ist, war der Aufenthalt hervorragend und ich hoffe, dass zukünftige Lernende dies ebenfalls erleben können.