Angebote Tradition

12 Treffer
  • Angebotsnummer Z553R506 (Vollpension) / Z554R506 (Halbpension)

  • 18.08.2018 - 27.10.2018
  • Scerne di Pineto
  • Kulinarik & Genuss
  • Tradition

Rundum verpflegt – 7 für 6

Was Markt und Meer in den Abruzzen zu bieten haben, wird im Hapimag Restaurant mit Sorgfalt zubereitet. Verschiedene Angebote und Themenabende sorgen für ein abwechslungsreiches kulinarisches Erlebnis. Buchen Sie Vollpension oder Halbpension und profitieren Sie von unserem attraktiven Angebot: Sie essen 7 Tage in unserem Restaurant, zahlen aber nur für 6.

Urlaub in Scerne di Pineto mit Vollpension oder Halbpension – Genuss pur

Programm

Um Ihren Aufenthalt in Scerne di Pineto auch in kulinarischer Hinsicht so angenehm und erlebnisreich wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen ein attraktives Angebot: Sie essen an sieben Tagen in unserem Restaurant; bezahlen aber nur für sechs Tage. Geniessen Sie ein reichhaltiges Frühstücksbufett im Restaurant „Mare & Monti“. Bedienen Sie sich am Mittag am Salatbufett und bestellen Sie einen leckeren Hauptgang. Am Abend verwöhnen wir Sie ebenfalls im Restaurant mit einer grossen À la carte-Auswahl und abwechslungsreichen Themenabenden. Es erwarten Sie Fisch- und Grillspezialitäten sowie abruzzesische Köstlichkeiten.

Leistungen eingeschlossen

  • 7 x Frühstück
  • 7 x Mittagessen (beim Vollpension-Angebot)
  • 7 x Abendessen
Daten und Preise
01.08. – 27.10.2018
Nur wochenweise buchbar
  • EUR 234.– pro Person ab 12 Jahren für die Vollpension
  • EUR 174.– pro Person ab 12 Jahren für die Halbpension

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Preise für Kinder und Jugendliche
  • EUR 117.– pro Kind von 5 bis 11 Jahre für die Vollpension
  • EUR 84.– pro Kind von 5 bis 11 Jahre für die Halbpension
  • Kinder bis 4 Jahre sind kostenlos
Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Voraussetzung ist, dass alle mitreisenden Personen in der Ferienwohnung das Angebot wahrnehmen
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Angebotsnummer a012r880

  • 18.08.2018 - 23.12.2018
  • Marrakech
  • Kunst & Kultur
  • Tradition

Hochzeit auf Marokkanisch

Wie feiern andere Kulturen Hochzeit? Ist das Märchen aus 1001 Nacht Wirklichkeit? Falls Sie sich diese Fragen auch schon gestellt haben und vielleicht gerade Ihr Hochzeitstag vor der Tür steht oder Sie an der Planung Ihrer Hochzeitsreise sind, dann haben wir für Sie ein einmaliges Angebot: Trauen Sie sich – auf Marokkanisch! Ein unvergesslicher Tag erwartet Sie.

Heiraten Sie in Marrakech und erleben Sie Ihr persönliches Märchen aus 1001 Nacht

Programm

Den schönsten Tag im Leben nochmals erleben – aber diesmal auf Marokkanisch! Einen ganzen Tag werden Sie verwöhnt: Sie geniessen das Frühstück auf dem Zimmer, bereiten sich im Spa auf den Abend vor und entspannen sich bei einer Massage. Das Make-up für die Braut darf genauso wenig fehlen wie die verschiedenen traditionellen Roben während der Zeremonie. Dafür steht Ihnen eine "Negafa", eine Brautschmückerin, zur Verfügung. Auf einer Sänfte getragen, wird die Braut vom Bräutigam hoch zu Ross empfangen. Die Zeremonie wird live von marokkanischer Musik und von Bauchtänzerinnen begleitet. Als Andenken erhalten Sie ein Fotoalbum. So können Sie Ihr eigenes, Realität gewordenes Märchen aus 1001 Nacht zu Hause so oft anschauen, wie Sie möchten.

Leistungen eingeschlossen

  • Hochzeitsfrühstück
  • Wellnesspaket "Sun of Marrakech"
  • Maniküre für die Braut
  • Mittagessen inklusive Getränke auf der Terrasse der Ferienwohnung
  • Hochzeitsvorbereitung für die Braut (Kleider, Make-up, Schmuck) und zusätzlicher Kostümwechsel während der Zeremonie
  • Traditionelle marokkanische Hochzeitszeremonie mit Abendessen, Unterhaltungsprogramm und echtem Publikum, nämlich den Gästen aus dem Resort
  • Fotoalbum mit Fotos von der Hochzeitszeremonie
Daten und Preise
Täglich
06.01. – 29.06.2018
01.08. – 23.12.2018
  • EUR 479.– pro Ehepaar

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Eine Woche vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 2
Wichtige Hinweise:
  • Das Paket „Sun of Marrakech“ beinhaltet einen Besuch im Hammam und eine orientalische Massage.
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
  • Angebotsnummer a021r801 / a022r801 / a023r801

  • 18.08.2018 - 16.11.2019
  • Damnoni
  • Kulinarik & Genuss
  • Tradition

Genuss und Erholung auf Kreta

Sie möchten Ihre Ferien einfach geniessen und sich dabei um nichts kümmern müssen? Dann kommen Sie nach Damnoni. Zum Vorzugspreis organisieren wir die Transfers und verwöhnen Sie in unseren Restaurants mit herrlichen Gerichten. Geniessen Sie täglich ein leckeres Frühstück und erleben Sie am Abend ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot mit kretischen und griechischen Spezialitäten.

Entspannter Urlaub in Damnoni: Transfer und Halbpension inklusive

Programm

Um Ihren Aufenthalt in Damnoni so angenehm und genussvoll wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen ein attraktives Angebot: Transfers und Halbpension zum Vorzugspreis. Gerne organisieren wir für Sie den Transfer vom und zum Flughafen Heraklion oder Chania. Während Ihres Aufenthalts geniessen Sie ein reichhaltiges Frühstücksbüfett auf der Terrasse des Restaurants „Enastron“. Am Abend verwöhnen wir Sie in der Pool Taverna „Poseidon“ mit einer grossen A-la-carte-Auswahl und abwechslungsreichen Themenabenden. Es erwarten Sie Fisch- und Grillspezialitäten sowie Folkloreabende mit griechischen und kretischen Köstlichkeiten.

Leistungen eingeschlossen

  • Täglich Frühstück und Abendessen
  • Transfer vom / zum Flughafen Heraklion oder Chania
Daten und Preise
18.03. – 10.11.2018
Nur wochenweise buchbar
  • EUR 284.– pro Person ab 12 Jahren bei einer Woche Aufenthalt
  • EUR 458.– pro Person ab 12 Jahren bei zwei Wochen Aufenthalt
  • EUR 632.– pro Person ab 12 Jahren bei drei Wochen Aufenthalt
16.03. – 16.11.2019
Nur wochenweise buchbar
  • EUR 294.– pro Person ab 12 Jahren bei einer Woche Aufenthalt
  • EUR 468.– pro Person ab 12 Jahren bei zwei Wochen Aufenthalt
  • EUR 642.– pro Person ab 12 Jahren bei drei Wochen Aufenthalt

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Preise für Kinder und Jugendliche
18.03. – 10.11.2018
  • EUR 142.– pro Kind von 5 bis 11 Jahre bei einer Woche Aufenthalt
  • EUR 229.– pro Kind von 5 bis 11 Jahre bei zwei Wochen Aufenthalt
  • EUR 316.– pro Kind von 5 bis 11 Jahre bei drei Wochen Aufenthalt
  • Kinder bis 4 Jahre sind kostenlos
16.03. – 16.11.2019
  • EUR 147.– pro Kind von 5 bis 11 Jahre bei einer Woche Aufenthalt
  • EUR 234.– pro Kind von 5 bis 11 Jahre bei zwei Wochen Aufenthalt
  • EUR 321.– pro Kind von 5 bis 11 Jahre bei drei Wochen Aufenthalt
  • Kinder bis 4 Jahre sind kostenlos
Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Jeweils eine Woche vor Anreise
Wichtige Hinweise:
  • Bitte teilen Sie uns bei Buchung die Flugdetails mit, damit wir den Transfer organisieren können
  • Bitte beachten Sie, dass es sich um einen Bustransfer handelt und Wartezeiten am Flughafen bis zu 120 Minuten nicht ausgeschlossen werden können
  • Voraussetzung ist, dass alle mitreisenden Personen in der Ferienwohnung das Angebot während des kompletten Aufenthalts wahrnehmen
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
  • Angebotsnummer a011r507

  • 20.10.2018 - 26.10.2019
  • Tonda
  • Kulinarik & Genuss
  • Tradition

Trüffel und Olivenöl – Schätze der Natur

So unscheinbar die Trüffel aussieht, wenn sie aus der Erde geholt wird, so himmlische und intensive Geschmacksnuancen entfaltet sie bei ihrer Verwendung in der Küche. Seien Sie hautnah dabei, wenn speziell abgerichtete Hunde in feuchten Waldböden nach dem Edelpilz suchen, und geniessen Sie leckere Trüffelspezialitäten. Ein weiterer Schatz der Natur ist das Olivenöl – das in der Toskana von ebenso grosser Bedeutung ist.

Seien Sie persönlich dabei bei einer Trüffelsuche in der Toskana und erfahren Sie, wie aus Oliven kostbares Olivenöl entsteht

Programm

Während dieser kulinarischen Woche in Tonda kommen Sie zweimal in den Genuss von Trüffelspezialitäten. Je ein Abendessen mit schwarzer und weisser Trüffel, begleitet von passenden Weinen, erwartet Sie. Spannend wird’s, wenn Sie die Trüffelhunde auf ihre Suche begleiten. Sobald der Hund eine Trüffel erschnuppert, fängt er an zu graben und mit Glück kommt auch einer zum Vorschein. Im Trüffelmuseum erfahren Sie viel über die verschiedenen Trüffelsorten und die Tradition der Trüffelstecher.

Der Tag rund ums Olivenöl beginnt im Olivenhain beim Kennenlernen der verschiedenen Olivenbäume. Anschliessend erfahren Sie alles über den Verarbeitungsprozess vom Pflücken der Oliven bis zur Pressung in der Ölmühle. Ihren Höhepunkt findet unser Ausflug in einer Verkostung von verschiedenen Sorten, natürlich auch des frisch gepressten extra vergine Öls. Dabei werden die Techniken einer professionellen Verkostung vorgeführt sowie die fachgerechte Lagerung und Verwendung erklärt.

Abgerundet wird diese Woche durch einen geführten kulturellen Ausflug nach Florenz.

Leistungen eingeschlossen

  • Begrüssungscocktail
  • Teilnahme an einer Trüffelsuche mit Hunden
  • 1 x 4-Gänge-Abendessen mit schwarzer Trüffel
  • 1 x 4-Gänge-Abendessen mit weisser Trüffel
  • Besuch einer Olivenölmühle mit Verkostung
  • Geführter Ausflug nach Florenz
Daten und Preise
20.10. – 27.10.2018
19.10. – 26.10.2019
  • EUR 330.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 14
  • Max. Personen: 28
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Angebotsnummer p025r704

  • 29.10.2018 - 03.11.2019
  • Château de Chabenet
  • Wandern & Natur
  • Tradition

Wandererlebnis und Kastanientradition

Die historische Provinz Berry fasziniert mit ihren grünen Landschaften, Weihern, Wäldern und Flüssen. Auf gemütlichen Wanderungen erkunden Sie die Region und erleben nebst den Schönheiten des „Herzen Frankreichs“ sowie der Tradition rund um die Kastanie auch das genussvolle „savoir vivre“ vom Frühstück bis zum Abendessen.

Kastenienfest in Éguzon und Wanderurlaub mit geführten Touren in Frankreich, mit Unterkunft im Hapimag Resort Château de Chabenet

Programm

Sie sind dabei, wenn das traditionelle Kastanienfest in Éguzon gefeiert wird, wo sich die Kastanie in all ihrer Vielfalt präsentiert: genussvoll und kunstvoll. Zum Festakt gehören auch drei Wandertage rund um die nahen Seen und entlang des Flusses Creuse. Wir wandern auf den Spuren französischer Künstler wie Claude Monet, entlang romantischer Flüsse und erkunden natürlich auch die Umgebung des Schlosses. Auch eine Schlossführung durch das Hapimag Resort Château de Chabenet fehlt nicht.

Leistungen eingeschlossen

  • Lokaler Kostenbeitrag für 6 Übernachtungen (Samstag bis Freitag) inklusive Frühstücksbüfett und Hotelservice
  • 5 geführte Wandertage
  • Besuch des traditionellen Kastanienfests in Éguzon
  • Transfers an den Wandertagen
  • 6 x Abendessen
  • 5 x Mittagessen

Wanderanforderungen

  • 1 Schuh

    1 - 2 Std., leicht

  • 2 Schuhe

    2 - 3 Std., mittel, einige Auf- und Abstiege, steinige Wege

  • 3 Schuhe

    2 - 5 Std., Grössere Auf- und Abstiege, steinige Pfade, Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke empfehlenswert

  • 4 Schuhe

    5 - 7 Std., Anspruchsvolle Auf- und Abstiege, vorheriges Wandertraining nötig, gute Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke sehr empfehlenswert

Hinweis: ein kleiner Schuh symbolisiert eine Zwischenstufe der Wanderanforderungen

Daten und Preise
29.10. – 04.11.2018
28.10. – 03.11.2019
  • EUR 751.- pro Person bei 2er Belegung
    EUR 781.- pro Person bei Einzelbelegung

Wohnpunkte gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 4 Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 4
Wichtige Hinweise: 
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Trittsicherheit erforderlich. Hohe Wanderschuhe, Tagesrucksack, Windjacke und Regenschutz empfehlenswert
  • Die Wanderungen sind 4 – 14 km lang
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Frenzösisch
  • Angebotsnummer p011r505

  • 30.11.2018 - 03.12.2018
  • Pentolina
  • Jagd
  • Tradition

Wildschweinjagd in der Toskana

Jagdsaison in Pentolina! Vom 30. November bis 3. Dezember 2018 findet auch dieses Jahr in Zusammenarbeit mit dem Jagdgebiet Tamignano eine Wildschweinjagd im maremmanischen Stil statt. Auf einer grossen Treibjagd mit 50 bis 70 Hunden, begleitet von lokalen Jägern, folgen Sie den Spuren der Wildschweine. Erfolgreiche Jäger können sich gar mit einer Jagdtrophäe auf den Heimweg machen.

Jagdsaison in der Toskana: Wildschweinjagd im maremmanischen Stil rund um Pentolina

Programm

Nach der offiziellen Schliessung des Resorts für die Wintersaison, öffnen wir die Türen für diesen speziellen Anlass. Während zwei Tagen begleiten Sie die lokalen Jäger auf einer grossen Treibjagd und treffen sich abends im Jagdschloss zum Abendmahl und anschliessendem Schlummertrunk am Kaminfeuer.

Leistungen eingeschlossen
  • 3 Übernachtungen in einer 2-Zimmer-Ferienwohnung für maximal zwei Personen
  • 1 x Frühstück im Resort am Abreisetag
  • 1 x Abendessen im Resort am Anreisetag
  • 2 x Lunchpaket
Im Jagdpaket inklusive:
  • 2 Jagd–Tage (Samstag und Sonntag)
  • 2 x Frühstück
  • 2 x Abendessen
  • Aufteilung des Wildschweinfleisches (anteilsmässig) 
Daten und Preise
30.11. – 03.12.2018
  • EUR 200.– pro Person für den Aufenthalt im Resort

    Zusätzlich:
  • EUR 450.– pro Person für das Jagdpaket (direkt dem Besitzer des Jagdgebietes in bar zu bezahlen)
Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 01.11.2018
Teilnehmerzahl:
  • mind. Personen: 10
  • max. Personen: 50

Wichtige Hinweise:

  • Information und Buchung direkt im Resort Pentolina: unter pentolina@hapimag.notexisting@nodomain.comcom oder +39 (0577) 75 41 00.
  • Die autorisierten Waffen sind Kaliber 12 mit einer Einzelkugel als Munition, Typ Brennek oder Halbautomatik Karabiner, wie z.B. 3006 - 270 – 308 etc. Die Munition kann zu den Geschäftsöffnungszeiten auch in Italien gekauft werden. Alle Teilnehmenden benötigen einen Jagdschein und eine Versicherung.
  • Nach Reservierungseingang erhalten Sie per E-Mail eine offizielle Einladung des Jagdgebietes, die gleichzeitig als Einladung für den Waffentransport gilt. Bitte setzen Sie sich anschliessend mit der Polizei in Ihrem Wohnort in Verbindung, die Ihnen eine Erlaubnis für den Waffentransport über die Grenze ausstellen kann.

Durchgeführt auf:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Fanzösisch
  • Italienisch
  • Angebotsnummer a016r253

  • 30.11.2018 - 10.12.2018
  • Braunlage
  • Advent & Silvester
  • Tradition

Adventszauber im Harz

Sehnsucht nach einer entspannten Adventszeit? Der Harz erwartet Sie. Lassen Sie sich im Hapimag Resort Braunlage rundum verwöhnen und stimmen Sie sich auf Weihnachten ein. In Goslar besuchen Sie einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands; wir fahren Sie mit dem Bus hin und zurück. Abends im Resort lauschen Sie bei einem Guinness und Irish Stew am Kamin irischer Livemusik.

Advent im Hapimag Resort Braunlage: Mit dem Bus an den Weihnachtsmarkt in Goslar, den Harz erkunden und im Wellness entspannen

Programm

Am ersten und zweiten Adventswochenende erleben Sie im Hapimag Resort Braunlage die vorweihnachtliche Stimmung des Harzes. Am Freitag reisen Sie ganz in Ruhe bei uns an und haben Zeit, Braunlage zu erkunden. Am Samstag geht es mittags mit dem Bus nach Goslar auf den Weihnachtsmarkt; abends zurück nach Braunlage ins Resort, wo Sie gemütliche Stunden vor dem Kamin verbringen – irische Livemusik inklusive. Der Sonntag bietet Ihnen viel Zeit zum Entspannen im Wellnessbereich, bevor es am Montag wieder nach Hause geht. Ein tägliches Frühstücksbüfett versorgt Sie während Ihres gesamten Aufenthalts mit reichlich Energie Menü im Franziskaner ab.

Leistungen eingeschlossen

  • Busfahrt zum Weihnachtsmarkt in Goslar
  • 3 x Frühstück
  • 1 x Hexensecco
  • Wellness-Set (leihweise)
Daten und Preise
30.11. - 03.12.2018
07.12. - 10.12.2018
  • EUR 70.– 

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 29.11.2018
Wichtige Hinweise:
  • Es gelten die Reservierungsbestimmungen gemäss Buchungsinformation.
 Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Angebotsnummer s106r460

  • 26.12.2018 - 05.01.2019
  • AlbufeiraLissabon
  • Advent & SilvesterKunst & Kultur
  • Tradition

Silvester an der Algarve

Sie möchten Silvester einmal bei mildem, sonnigem Wetter feiern? Dann kommen Sie nach Albufeira. Spüren Sie bei einer Bootsfahrt die frische Atlantikbrise im Gesicht, entdecken Sie versteckte Winkel in Portugals Hauptstadt Lissabon und geniessen Sie schmackhafte Köstlichkeiten aus dem Meer. Am Silvesterabend verwöhnen wir Sie mit einem festlichen Galabüfett und stossen mit Ihnen aufs neue Jahr an.

Silvesterreise nach Portugal: kombinieren Sie die wildromantische Felsenküste bei Albufeira mit kulturellen Highlights in Lissabon

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Faro. Transfer ab Flughafen Faro zum Hapimag Resort in Albufeira. Um 18.00 Uhr Begrüssung und gemeinsames Abendessen.

Tag 2: Am Vormittag machen Sie einen Spaziergang durchs Resort und kommen in den Genuss einer kleinen Portweinprobe auf der Aussichtsterrasse. Nach dem Mittagessen steht der Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 3: Der heutige Ganztagesausflug führt Sie nach Caldas de Monchique, wo schon die Römer und portugiesischen Könige gekurt haben. In Sagres besuchen Sie den kleinen Fischereihafen und den südwestlichsten Punkt des europäischen Festlandes, das Cabo São Vicente.

Tag 4: Heute besuchen Sie in Loulé einer der schönsten, traditionellen Märkte der Algarve. Tauchen Sie in der arabisch anmutenden Markthalle ein in eine Welt aus Farben und Düfte. Nach einem Bummel durch das Städtchen steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 5: Den letzten Tag des Jahres starten Sie mit dem Silvester-Boule und einer kleinen Stärkung auf der Boulebahn im Resort. Am Abend erwarten wir Sie zum festlichen Galabüfett und feiern mit Ihnen den Jahreswechsel.

Tag 6: Im neuen Jahr starten Sie am Mittag mit einer Bootsfahrt entlang der bizarren, von vielen kleinen Stränden gesäumten Felsenküste (abhängig vom Wetter).

Tag 7: Heute erkunden Sie den Osten der Algarve. Ein Spaziergang entlang eines herrlichen Sandstrandes, der Besuch eines kleinen Fischerdorfes und ein Mittagessen mit Köstlichkeiten aus dem Meer erwarten Sie. Am Nachmittag Besichtigung des malerischen Städtchens Tavira.

Tag 8: Auf einem Halbtagesausflug lernen Sie das Hinterland kennen. Mit etwas Glück sehen Sie bereits die ersten Mandelbäume in Blüte. Nach dem Mittagessen machen Sie einen Spaziergang durch eines der typischen kleinen Bergdörfer.

Tag 9: Auf der Fahrt nach Lissabon besuchen Sie in Palmela eines der ältesten Kastelle von Portugal. Auf der 80m hohen Plattform von „Christo Rei“ haben Sie den schönsten Blick auf den Tejo und Lissabon. Am Nachmittag können Sie einen ersten Bummel durch Lissabons Altstadt machen und im Hapimag Resort Lissabon einen Apero geniessen.
Beim Abendessen in einem traditionellen Fadolokal lassen Sie sich von den melancholischen Klängen des Fados verzaubern. 

Tag 10: Heute erkunden Sie die Hauptstadt Portugals und entdecken Besonderheiten, die ein Tourist normalerweise nicht zu Gesicht bekommt. Sie bummeln über den Rossío-Platz, zuckeln mit der alten elektrischen Strassenbahn durch die Altstadt und geniessen das Mittagessen an einem ganz besonderen Ort. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Tag 11: Aufenthaltsverlängerung oder Transfer zum Flughafen Lissabon und individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfer vom Flughafen Faro
  • Transfer zum Flughafen Lissabon
  • 9 Programmtage mit Reiseführer
  • Komfortabler Reisebus an den Ausflugstagen
  • 1 x Mittagessen inklusive Getränke im Resort
  • 4 x Mittagessen in Restaurants
  • 2 x Abendessen inklusive Getränke im Resort
  • 1 x Abendessen mit Fado in einem Restaurant
  • 1 x Apero im Hapimag Resort Lissabon
  • 1 x Boule-Imbiss
  • 1 x Silvester-Galabüfett
  • 1 x Portweinprobe
  • 1 x Besuch „Christo Rei“
  • Bootsfahrt, Eintritte und Führungen
Daten und Preise
26.12.2018 – 05.01.2019
  • EUR 749.– pro Person ab 18 Jahren
    (ca. CHF 860.– pro Person ab 18 Jahren*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Preise für Kinder und Jugendliche
  • EUR 738.– für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren
    (ca. CHF 849.– für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren*)
  • EUR 572.– für Kinder und Jugendliche von 5 bis 11 Jahren
    (ca. CHF 658.– für Kinder und Jugendliche von 5 bis 11 Jahren*)
Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 6 Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 27
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch 
  • Angebotsnummer s003r700

  • 19.01.2019 - 26.01.2019
  • Antibes
  • Kunst & Kultur
  • Tradition

Manege frei in Monte Carlo!

Dem kalten Winter entfliehen, die mediterrane Sonne geniessen und die schönsten Plätze der Côte d’Azur entdecken. Als Höhepunkt der Reise besuchen Sie eine Vorstellung des Internationalen Zirkusfestivals von Monte Carlo. Lassen Sie sich entführen in die glitzernde Welt aus Trapezen, Clowns und Tier-Dressuren und erleben Sie die atemberaubenden und spektakulären, aber auch lustigen und bewegenden Darbietungen der weltbesten Zirkuskünstler.

Eine Woche Côte d’Azur inklusive Besuch des Internationalen Zirkusfestivals von Monte Carlo

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort Antibes und Begrüssungscocktail um 18.30 Uhr. Anschliessend geniessen Sie ein gemeinsames Abendessen im Restaurant Albert 1er mit der Reiseleitung.

Tag 2: In Nizza besichtigen Sie den Stadtteil Cimiez, der an die „Belle Epoque“ erinnert, bummeln über den berühmten Blumenmarkt und durch die Altstadt mit ihren malerischen kleinen Gassen. Hier haben Sie die Gelegenheit, Roséwein und „Socca“, eine provenzalische Spezialität, zu probieren. Das Mittagessen wird Ihnen im berühmten Hotel „Négresco“ serviert. Nachmittags geht es weiter nach St. Paul de Vence, ein mittelalterliches Dorf, das als Künstlerkolonie Maler wie Signac, Bonnard und Modigliani anzog. Sie besuchen die Kunststiftung Maeght, die inmitten eines Pinienhains liegt und eine beeindruckende Sammlung von Skulpturen, Gemälden und Mosaiken beherbergt.

Tag 3: Am Vormittag besichtigen Sie eine Olivenölmühle in Opio. Der nächste Halt erfolgt im pittoresken Ort Gourdon mit seinem unvergesslichen Ausblick auf die „Gorge du Loup“. Nach Ihrem Mittagessen geht es durch die Wolfsschlucht zu der berühmten „Confiserie Florian“, wo Sie einen Einblick in die Produktion der Delikatessen aus regionalen Früchten bekommen. Ein kleines Geschenk erwartet Sie am Ende des Besuches. Am Nachmittag besuchen Sie das mittelalterliche Vence mit seiner Kathedrale, die mit Mosaiken von Marc Chagall gestaltet wurde.

Tag 4: Zu Fuss unternehmen Sie einen Rundgang durch die Altstadt von Antibes und haben am Ende die Gelegenheit, in einer authentischen Absinth-Bar die „grüne Fee“ zu probieren. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend geniessen Sie ein 3-Gänge-Menu im Hapimag Restaurant.

Tag 5: Sie fahren über die Küstenstrasse in Richtung Cap Ferrat, wo Sie die berühmte Chapelle Saint Pierre besichtigen, welche von Maler Cocteau gestaltet wurde. Zu Mittag essen Sie in Villefranche-sur-Mer. Am Nachmittag besichtigen Sie die Villa Rotschild mit ihren sieben wunderschönen Gärten.

Tag 6: Heute steht der Höhepunkt der Woche auf dem Programm. Sie fahren ins Fürstentum Monaco. Nach der Panoramafahrt durch den von der Familie Grimaldi geführten souveränen Kleinstaat besichtigen Sie auf einem Rundgang die Stadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Anschliessend haben Sie genügend freie Zeit, um beispielsweise das Unterwassermuseum oder den exotischen Garten zu erkunden. Nach dem Abendessen heisst es: Manege frei für die weltbesten Zirkusartisten mit ihren Darbietungen. Geniessen Sie das einmalige Spektakel des weltberühmten, renommierten Zirkusfestivals.

Tag 7: Nach dem freien Vormittag geht es in Richtung Tanneron mit seinen Mimosenwäldern. Die Mimosa, die mit ihren Blüten Mitte Februar ein gelbes Lichtermeer in die Region zaubert, knospt zu dieser Jahreszeit. Nach einer Rundfahrt schliesst sich ein Besuch bei einem Mimosenzüchter an. Am Abend fahren Sie nach Cannes, wo Sie das Abschiedsabendessen geniessen.

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • 6 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus
  • 6 x Frühstück in der Ferienwohnung
  • 3 x Mittagessen
  • 3 x Abendessen
  • Eintrittskarte für das Internationale Zirkusfestival von Monte Carlo
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
19.01. – 26.01.2019
  • EUR 1045.– pro Person
    (ca. CHF 1200.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 15
  • Max. Personen: 30
Wichtige Hinweise:
  • Einige Ausflüge erfolgen zu Fuss, eine gewisse Grundkondition wird vorausgesetzt
  • Sollten Sie einen Transfer ab / bis Flughafen Nizza wünschen, wenden Sie sich bitte direkt ans Resort in Antibes
  • Die Zirkuskarten sind nicht annullierbar und werden bei einer Stornierung in Rechnung gestellt
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Angebotsnummer z553r801 / z552r801

  • 16.03.2019 - 03.11.2019
  • Damnoni
  • Kulinarik & Genuss
  • Tradition

Rundum verpflegt zum Spezialpreis

Was Markt und Meer auf Kreta zu bieten haben, wird in den Hapimag Restaurants mit Sorgfalt zubereitet. Verschiedene Angebote und Themenabende sorgen für ein abwechslungsreiches kulinarisches Erlebnis. Buchen Sie bis zum 31. März 2019 Vollpension und profitieren Sie von unserem attraktiven Angebot: Sie bezahlen Halbpension und geniessen Vollpension.

Vollpension oder All-inclusive-Urlaub auf Damnoni – Genuss pur

Programm

Um Ihren Aufenthalt in Damnoni auch in kulinarischer Hinsicht so angenehm und erlebnisreich wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen ein attraktives Angebot: Halbpension bezahlen und Vollpension erhalten. Geniessen Sie ein reichhaltiges Frühstücksbüfett auf der Terrasse des Restaurants „Enastron“. Bedienen Sie sich am Mittag am grossen Salat- und Dessertbüfett und bestellen Sie Ihren Hauptgang in der Pool Taverna „Poseidon“. Am Abend verwöhnen wir Sie ebenfalls in der Pool Taverna „Poseidon“ mit einer grossen A-la-carte-Auswahl und abwechslungsreichen Themenabenden. Es erwarten Sie Fisch- und Grillspezialitäten sowie Folkloreabende mit griechischen und kretischen Köstlichkeiten.

Leistungen eingeschlossen

  • 7 x Frühstück
  • 7 x Mittagessen
  • 7 x Abendessen
  • Nur beim All-inclusive-Angebot: Getränke (offenes Bier, offener Hauswein, Soft Drinks, Kaffee)
Daten und Preise
16.03. – 03.11.2019
Nur wochenweise buchbar
  • EUR 217.– pro Person ab 12 Jahre für die Vollpension (z553r801)
  • EUR 273.– pro Person ab 12 Jahre für das All-inklusive-Angebot (z552r801)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Preise für Kinder und Jugendliche
  • EUR 109.– pro Kind von 5 bis 11 Jahren für die Vollpension (z553r801)
  • EUR 137.– pro Kind von 5 bis 11 Jahren für das All-inclusive-Angebot (z552r801)
  • Kinder bis 4 Jahre sind kostenlos
Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 31.03.2019
Wichtige Hinweise:
  • Das Angebot gilt nur, wenn die Buchung bis spätestens 31.03.2019 erfolgt
  • Die Buchung ist verbindlich
  • Voraussetzung ist, dass alle mitreisenden Personen in der Ferienwohnung das Angebot wahrnehmen
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
  • Angebotsnummer s103r505

  • 11.05.2019 - 18.05.2019
  • Pentolina
  • Kulinarik & Genuss
  • Tradition

Der Wein und seine Seele

Die Toskana ist schon seit der Etrusker Epoche nachweislich mit dem Wein verbunden. Kommen Sie mit und erkunden Sie mit uns die Toskana, seine Weingeschichte und die verschiedenen DOCG-Weine. Ein interessanter Mix aus Kultur, Wein und gastronomischen Spezialitäten erwartet Sie, und natürlich viel Wein.

Ein kulturelle und kulinarische Reise durch die Toskana für alle Weinliebhaber

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Resort in Pentolina.

Tag 2: Toskanischer Aperitif mit Vorstellung des Wochenprogramms. Am Abend geniessen Sie eine stimmungsvolle Weinprobe mit klassischem Klavierkonzert in der kleinen Kirche von Pentolina.

Tag 3: Chianti Classico Tour" - Sie besuchen das kleine Städtchen Castellina in Chianti und beginnen die Tour durchs "Chianti Classico"-Gebiet, wo Sie das "Casa del Chianti Classico" besichtigen und eine Weinprobe geniessen. Weiter geht es zum Schloss Brolio, Besitz des Gründers vom "Chianti Classico", dem Baron von Ricasoli. Nach dem Mittagessen und der Schlossbesichtigung probieren Sie die berühmten Weine.

Tag 4: Heute erwartet Sie ein besonderer Tag im weltbekannten Brunello Gebiet. Sie besichtigen zwei Weingüter und verschaffen sich einen umfangreichen Eindruck über die Weinproduktion. Die Francesco Illy´s Weinkellerei "Cantina Aurea" bietet nicht nur einzigartige Weine, sondern verspricht auch Einblicke in spannende Themen wie Biodynamik, Kosmos und Antike. Danach erhalten Sie eine Führung durch die Weinkellerei und die Weinberge, bevor Sie einen Light Lunch sowie eine Weinprobe geniessen. Nach der Besichtigung der alten Abtei "Sant' Antimo" geht es weiter zu einem alteingesessenen Weingut, wo Sie die zweite Führung mit Weinprobe haben werden.

Tag 5: Zur freien Verfügung. Erholen Sie Sich in unserem Wellnessbereich.

Tag 6: Heute besuchen Sie das älteste Weingebiet Italiens, „Carmignano“. Bereits 1369 wurde die überragende Bedeutung der Rotweine aus Carmignano belegt, die zu jener Zeit deutlich teurer waren als andere Weine der Region. In der Weinkellerei „Capezzana“ wartet ein weiterer Höhepunkt auf Sie – eine Weinprobe und Mittagessen im Gräfinnensaal, zusammen mit der Grafenfamilie „Contini Bonacossi“, die Ihnen ihre Weine erklärt. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie das wunderschöne Kloster von Certosa, seine Ursprünge gehen auf das 13. Jahrhundert zurück.

Tag 7: Zur freien Verfügung. Beim Abschiedsabendessen mit einer Blindverkostung, lassen Sie die Woche nochmals Revue passieren und gemeinsam ausklingen.

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Toskanischer Aperitif unter den Linden
  • Weinprobe, kombiniert mit klassischem Klavierkonzert
  • Geführter Ausflug ins „Chianti Classico“-Gebiet
  • Geführter Ausflug ins Brunello Gebiet
  • Geführter Ausflug zum Weingut „Capezzana“ und Besuch des Klosters Certosa
  • 3 x Mittagessen
  • 6 x Weinprobe
  • 1 x Abendessen mit Blindverkostung
Daten und Preise
11.05. – 18.05.2019
  • EUR 420.- pro Person
    (ca. CHF 485.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 12
  • Max. Personen: 30
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Angebotsnummer p018r704

  • 03.06.2019 - 03.06.2019
  • Château de Chabenet
  • Kulinarik & Genuss
  • Tradition

Kultur und Weinbau im Val de Loire

Während vier Tagen kombinieren Sie Kulturgüter und Weinkultur in der Region Val de Loire. Die Loire ist der längste Fluss Frankreichs. An seinen Ufern wird schon seit dem 5. Jahrhundert, auf über 70‘000 Hektaren Rebfläche, Wein angebaut. Lernen Sie vier verschiedene Weinbaugebiete und ihre Besonderheiten kennen, entdecken Sie nebenbei wichtige Kulturgüter der Region und probieren Sie vorzügliche Weine.

Entdecken Sie eine der grössten Weinanbauregionen Frankreichs mit all ihren Facetten – das Weinbaugebiet Loire

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise. Um 18.00 Uhr Begrüssungscocktail und anschliessend gemeinsames Abendessen im Schloss.

Tag 2: Nach dem Frühstück geht es frühmorgens mit dem Bus nach Sancerre an der Loire, wo wir das Weingut „Henri Bourgeois“ besichtigen. Nach dem Mittagessen im Bistro der Familie „Les Monts Damnés“ fahren wir weiter nach Pouilly-sur-Loire wo wir das Informationszentrum des Weingebietes besuchen. Abendessen im Schloss.

Tag 3: Heute besichtigen wir Tours, eine historische Universitätsstadt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen fahren wir weiter nach Montlouis sur Loire, wo wir die Weine der Touraine kennenlernen. Abendessen im Schloss.

Tag 4: Wir entdecken morgens die mittelalterliche Stadt Chinon und ihre Weine und essen dort zusammen zu Mittag. Weiterfahrt zur bekannten königlichen Abtei von Fontevraud. Abendessen im Schloss.

Tag 5: Nach dem Besuch der Weingebiete Quincy und Reuilly essen wir im Restaurant „Les Saisons Gourmandes“ zu Mittag. Am Abend gemeinsames Abschiedsessen im Schloss.

Tag 6: Frühstück und individuelle Abreise oder Aufenthaltsverlängerung.

Leistungen eingeschlossen

  • Lokaler Kostenbeitrag für 5 Übernachtungen inklusive Frühstücksbüfett und Hotelservice
  • 5 x Abendessen im Schloss inklusive Getränke
  • 4 x Mittagessen in Restaurants inklusive Getränke
  • 4 geführte Ausflugstage inklusive Transfers und Eintritte
Daten und Preise
03.06. – 08.06.2019
  • EUR 955.– pro Person bei 2er-Belegung

Wohnpunkte gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 4 Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • mind. Personen: 4
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch