Angebote – Reisen und Erlebnisse

Familienurlaub, Wellnesswochenende oder Kulturreise – worauf haben Sie Lust? Bei unseren Angeboten werden Sie bestimmt fündig.

In der Broschüre Hapimag – Reisen und Erlebnisse finden Sie eine Auswahl an Ideen, die Ihren Urlaub passend ergänzen. Weiter unten können Sie die komplette Angebotspalette nach Kategorien ordnen.
Die Broschüre liegt in digitaler Form als Download oder zum Durchblättern bereit. Zudem ist sie in den Hapimag Resorts erhältlich. Lassen Sie sich inspirieren!

119 Treffer
  • Angebotsnummer a011r507

  • 19.10.2019 - 26.10.2019
  • Tonda
  • Kulinarik & Genuss
  • Tradition

Trüffel und Olivenöl – Schätze der Natur

So unscheinbar die Trüffel aussieht, wenn sie aus der Erde geholt wird, so himmlische und intensive Geschmacksnuancen entfaltet sie bei ihrer Verwendung in der Küche. Seien Sie hautnah dabei, wenn speziell abgerichtete Hunde in feuchten Waldböden nach dem Edelpilz suchen, und geniessen Sie leckere Trüffelspezialitäten. Ein weiterer Schatz der Natur ist das Olivenöl – das in der Toskana von ebenso grosser Bedeutung ist.

Seien Sie persönlich dabei bei einer Trüffelsuche in der Toskana und erfahren Sie, wie aus Oliven kostbares Olivenöl entsteht

Programm

Wir beginnen die Woche am Samstagabend mit einem Begrüssungscocktail. Da werden Sie genau über den Verlauf der Woche informiert.

Weiss: Am Sonntagvormittag werden Sie in die Welt des Kaisers der Trüffel, nämlich der weisse Trüffel, eingeführt. Sie werden erleben wie die Hunde diese edle Knolle suchen. Anschliessend lassen wir uns von Trüffelprodukten und musikalischer Unterhaltung verwöhnen.

Grün: Montag ist der Tag des Olivenöls extra vergine. Zuerst gehen wir in den Olivenhain und erfahren Wissenswertes über die Bäume und wie man die Oliven erntet. Dann erfahren Sie alles Wissenswerte rund um diesen Jungbrunnen. Mittagessen mit Schwerpunkt Olivenöl und am Nachmittag Besuch einer Ölmühle.

Gelb mit Varianten: Dienstag Tagesausflug in eine Nudelmanifaktur, zu einem Metzger und mehr. Unser Spaziergang führt uns in eine traditionelle Nudelmanifaktur, wo Sie aus erster Hand die Kunst der italienischen Teigwarenproduktion kennen lernen. Dann Besuch bei einem toskanischen Metzger mit Verkostung der eigenen Produkte. Natürlich beischtigen wir auch das hübsche mittelalterliche Städtchen und erleben viele andere Überraschungen. Mittagessen mit lokalen Produkten.

Rot: Busausflug mit Besuch der Stadt von Giovanni Boccaccio. Wir tauchen ins dunkle Mittelalter ein. Rot sind die Backsteine des Örtchens, aber auch rubinrot der Wein bei der anschliessenden Weinverkostung mit Besuch eines Weinguts und Mittagessen.

Alle Farben des Kaleidoskops: Donnerstag geführter Ausflug nach Florenz mit Besuch des Mercato centrale (Markthalle),. Anschliessend Spaziergang zu den schönsten Denkmälern des Zentrums. Nachmittag zur freien Verfüg.

Freitagabend: Gemeinsames Abendessen

Leistungen eingeschlossen

  • Begrüssungscocktail
  • Teilnahme an einer Trüffelsuche mit Hunden
  • 1 x 4-Gänge-Abendessen mit schwarzer Trüffel
  • 1 x 4-Gänge-Abendessen mit weisser Trüffel
  • Besuch einer Olivenölmühle mit Verkostung
  • Geführter Ausflug nach Florenz
  • 2 Mittagessen
  • 1 Imbiss mit Konzert
  • 2 Busfahrten
Daten und Preise
19.10. – 26.10.2019
  • EUR 330.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 28
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Angebotsnummer a025r505

  • 19.10.2019 - 26.10.2019
  • Pentolina
  • Sport & Bewegung
  • Wellbeing & Relax

Yoga retreat – im Einklang mit dem Körper

Geniessen Sie eine erholsame Woche in der wunderschönen Toskana im Einklang mit Körper und Geist. Eine Yoga-Schulung mit Massage, Entspannungsmomenten und gesundem, mediterranem Essen.

Eine Woche lang loslassen und entspannen in der historischen Toskana.

Programm

Der Yoga retreat beginnt mit einem Wellness-Smoothie zum Begrüssungsaperitif. Es folgen vier professionell geführte Yoga-Sitzungen innerhalb der Woche. Sie erleben das Geheimnis der Entschleunigung. An zwei gemeinsamen Abendessen geniessen Sie die mediterrane Küche. Und Sie lassen sich vom toskanischem Flair verzaubern; an einer Weinprobe und einem klassischen Klavierkonzert. Gemeinsam geht es zu einer entspannenden, historischen Therme. Eine Massage für Ihr Wohlbefinden ist ebenfalls Teil unseres Angebotes. Ein Rundum-sorglos-Paket für Yoga-Liebhaber in wunderbarer Natur!

Leistungen eingeschlossen

  • Begrüssungsaperitif mit Smoothie
  • 4 Yoga-Sitzungen
  • 2 gemeinsame Abendessen
  • 1 Weinprobe mit Klavierkonzert
  • Ausflug Therme + Eintritt
  • 1 Massage 60 Minuten
  • 1 Wellness-Smoothie
Daten und Preise
19.10. – 26.10.2019
  • EUR 390.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 28.09.2019
Teilnehmerzahl:
  • mind. Personen: 10
  • max. Personen: 25
Wichtige Hinweise:
  • Eigene Yogamaterialien mitbringen (Matte, Kleidung, Decke, Kopfkissen)
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Angebotsnummer s101r700

  • 19.10.2019 - 02.11.2019
  • Antibes
  • Kunst & KulturSenioren
  • And more

Seniorenreise Côte d‘Azur

Die Côte d’Azur war nicht nur Wahlheimat grosser Künstler wie Picasso, Matisse und Chagall – sie fasziniert auch heute noch jeden Besucher. Flanieren Sie über elegante Uferpromenaden und entlang eindrucksvoller Yachthäfen. Besichtigen Sie berühmte Museen und glamouröse Städte. Oder machen Sie einen Ausflug ins Hinterland, wo Besuche einer Confiserie, einer Ölmühle und einer Parfümfabrik auf dem Programm stehen.

Abwechslungsreiche, zweiwöchige Seniorenreise an der Côte d’Azur

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort in Antibes und Begrüssungscocktail.

Tag 2: Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Bistro-Bar „La Riviera“, unternehmen wir zu Fuss einen Rundgang durch die Altstadt von Antibes. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend spazieren wir zu einem nahe gelegenen Restaurant, wo wir zu Abend essen.

Tag 3: Heute fahren wir über die „Autoroute du Soleil“ nach Menton. Nach der Stadtbesichtigung haben wir freie Zeit zur Mittagszeit. Am Nachmittag besichtigen wir die Villa Kerylos und anschliessend die Kapelle St Pierre in Villefranche, welche von Jean Cocteau dekoriert wurde.

Tag 4: Tag zur freien Verfügung.

Tag 5: Am Vormittag besichtigen wir eine Parfümfabrik in Grasse. Auf dem Weg nach Gourdon machen wir eine kleine Pause am Saut du Loup und bewundern den Wasserfall. Der nächste Halt erfolgt im pittoresken Ort Gourdon, wo wir auch zu Mittag essen. Am Nachmittag besuchen wir eine Confiserie, die Delikatessen aus regionalen Früchten herstellt. Weiterfahrt nach Opio und Besuch einer Olivenölmühle.

Tag 6: Über die Esterelküste erreichen wir Sainte-Maxime. Von hier fahren wir mit dem Schiff nach Saint-Tropez. Wir unternehmen einen Bummel entlang des Hafens, wo die eindrucksvollen Luxusyachten vor Anker liegen. Nachmittags Besichtigung eines Weinguts mit Weinprobe.

Tag 7: Tag zur freien Verfügung.

Tag 8: In Nizza besuchen wir den Stadtteil Cimiez, die Altstadt und den Blumenmarkt. Wir erkunden ein altes Bürgerhaus, den „Palais Lascaris“, mit seiner interessanten Musikinstrumente-Ausstellung. Das Mittagessen wird uns im legendären Hotel Négresco serviert. Nachmittags besichtigen wir das Matisse-Museum mit einer umfassenden Sammlung an Gemälden und Plastiken des Künstlers.

Tag 9: Wir fahren ins Fürstentum Monaco und erleben die Wachablösung am Fürstenpalast. Nach der Panoramarundfahrt durch den zweitkleinsten Staat der Welt besichtigen wir das Unterwassermuseum.

Tag 10: Tag zur freien Verfügung.

Tag 11: Heute steht ein Besuch des malerisch gelegenen Dorfes Eze mit seinem einmaligen exotischen Garten auf dem Programm. Das Mittagessen nehmen wir im raffinierten Speisesaal der Villa Rothschild ein. Anschliessend Besichtigung der herrlichen Gärten rund um die Villa.

Tag 12: Tag zur freien Verfügung.

Tag 13: Wir besuchen die Stadt Vence mit ihrer Altstadt, der Kathedrale, dem Rathaus, den malerischen Gassen und der Matisse-Kapelle. Nach ein wenig Freizeit in der Altstadt essen wir gemeinsam zu Mittag. Anschliessend suchen wir das Künstlerdorf Saint Paul de Vence auf. Danach geht es weiter nach Villeneuve Loubet, wo wir das kulinarischen Museum von Escoffier besichtigen.

Tag 14: Der Tag steht zur freien Verfügung. Am Abend Abschiedsabendessen in Mougins.

Tag 15: Individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • 8 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus
  • 1 x Frühstück
  • 5 x Mittagessen
  • 2 x Abendessen
  • 1 x Weinprobe
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
19.10. – 02.11.2019
  • EUR 1100.– pro Person
    (ca. CHF 1265.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 15
  • Max. Personen: 26
Wichtige Hinweise:
  • Einige Ausflüge erfolgen zu Fuss – eine gewisse Grundkondition wird vorausgesetzt
  • Sollten Sie einen Transfer ab / bis Flughafen Nizza wünschen, wenden Sie sich bitte direkt ans Resort in Antibes
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Angebotsnummer p025r704

  • 28.10.2019 - 03.11.2019
  • Château de Chabenet
  • Wandern & Natur
  • Tradition

Wandererlebnis und Kastanientradition

Die historische Provinz Berry fasziniert mit ihren grünen Landschaften, Weihern, Wäldern und Flüssen. Auf gemütlichen Wanderungen erkunden Sie die Region und erleben nebst den Schönheiten des „Herzen Frankreichs“ sowie der Tradition rund um die Kastanie auch das genussvolle „savoir vivre“ vom Frühstück bis zum Abendessen.

Kastenienfest in Éguzon und Wanderurlaub mit geführten Touren in Frankreich, mit Unterkunft im Hapimag Resort Château de Chabenet

Programm

Sie sind dabei, wenn das traditionelle Kastanienfest in Éguzon gefeiert wird, wo sich die Kastanie in all ihrer Vielfalt präsentiert: genussvoll und kunstvoll. Zum Festakt gehören auch drei Wandertage rund um die nahen Seen und entlang des Flusses Creuse. Wir wandern auf den Spuren französischer Künstler wie Claude Monet, entlang romantischer Flüsse und erkunden natürlich auch die Umgebung des Schlosses. Auch eine Schlossführung durch das Hapimag Resort Château de Chabenet fehlt nicht.

Leistungen eingeschlossen

  • Lokaler Kostenbeitrag für 6 Übernachtungen (Samstag bis Freitag) inklusive Frühstücksbüfett und Hotelservice
  • 5 geführte Wandertage
  • Besuch des traditionellen Kastanienfests in Éguzon
  • Transfers an den Wandertagen
  • 6 x Abendessen
  • 5 x Mittagessen

Wanderanforderungen

  • 1 Schuh

    1 - 2 Std., leicht

  • 2 Schuhe

    2 - 3 Std., mittel, einige Auf- und Abstiege, steinige Wege

  • 3 Schuhe

    2 - 5 Std., Grössere Auf- und Abstiege, steinige Pfade, Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke empfehlenswert

  • 4 Schuhe

    5 - 7 Std., Anspruchsvolle Auf- und Abstiege, vorheriges Wandertraining nötig, gute Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke sehr empfehlenswert

Hinweis: ein kleiner Schuh symbolisiert eine Zwischenstufe der Wanderanforderungen

Daten und Preise
28.10. – 03.11.2019
  • EUR 751.- pro Person bei 2er Belegung
    EUR 781.- pro Person bei Einzelbelegung

Wohnpunkte gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 4 Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 4
Wichtige Hinweise: 
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Trittsicherheit erforderlich. Hohe Wanderschuhe, Tagesrucksack, Windjacke und Regenschutz empfehlenswert
  • Die Wanderungen sind 4 – 14 km lang
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Frenzösisch
  • Angebotsnummer a117r201

  • 03.11.2019 - 10.11.2019
  • Ascona
  • FahrradSport & Bewegung
  • And more

Auf zwei Rädern durchs Tessin

Im Tessin, in der Sonnenstube der Schweiz, geniessen Sie auch im November noch ein angenehmes Klima und wärmende Sonnenstrahlen. Auf zwei Rädern entdecken Sie mittelalterliche Burgen, faszinierende Flusslandschaften und die Tessiner Gastfreundschaft. Lassen Sie sich von der Begeisterung und Leidenschaft Ihres Reiseleiters anstecken und erleben Sie unvergessliche Fahrradtage.

Entdeckungstour des wunderschönen Tessins mit dem Fahrrad

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort in Ascona. Begrüssungsapero und gemeinsames Abendessen in der Osteria Grotto Villa Saleggi.

Tag 2: Sie starten zu Ihrer ersten Halbtages-Fahrradtour „Ascona zum Kennenlernen“. Entdecken Sie das hübsche Städtchen am Lago Maggiore mit pittoresken Gassen, palmengesäumter Seepromenade und einer majestätischen Szenerie mit den umliegenden Bergen. (ca. 22 Rad-km, fast eben).

Tag 3: Nach einem Vormittag zum Einleben führt die heutige Halbtagestour über Losone und den Monte Verità auf einer Panoramastrasse oberhalb des Sees nach Ronco sopra Ascona. Bei einer Tasse Kaffee geniessen Sie einen wunderbaren Panoramablick über Ascona, die Magadino-Ebene und den nördlichen Lago Maggiore (ca. 18 Rad-km, ca. 180 verteilte Höhenmeter). Am Abend nehmen Sie am Tessiner-Abend mit regionalen Spezialitäten teil.

Tag 4: Die Tagestour „Städtehighlights Bellinzona & Locarno“ führt Sie zuerst per Bahn von Locarno nach Bellinzona. (Mittagspause). Bestaunen Sie die mächtige Festungsanlage und drei der besterhaltenen mittelalterlichen Burgen der Schweiz, die zum UNESCO Welterbe gehören. Dann geht es nach Locarno. Die Stadt liegt nur wenige Kilometer von Ascona entfernt und besticht insbesondere durch ihre malerische Piazza Grande. (ca. 39 Rad-km, eben)

Tag 5: Erleben Sie heute ein besonderes Highlight – die Tagestour „Valle Maggia“. Das weitläufige Maggiatal mit seinen zahlreichen Seitenarmen wartet darauf, entdeckt zu werden. Lassen Sie sich verzaubern von einer einzigartigen Flusslandschaft, der botanischen Vielfalt, von den wild-romantischen Rustici, den typischen Tessiner-Häusern aus Stein. (ca. 37 bis 68 Rad-km in Absprache, max. ca. 500 Höhenmeter auf 35 km)

Tag 6: Auf der heutigen verlängerten Vormittagstour „Magadino-Ebene“ geniessen wir nochmals die Promenade entlang des Lago Maggiore von Locarno bis Tenero. Vorbei am Flugplatz Locarno fahren wir im Bereich des Mündungsdelta von Ticino und Verzasca einige Nebenwege, bevor es über Quartino und Tenero wieder entlang der Promenade zurück nach Locarno und Ascona geht – Kaffeepause im Bereich Tenero (ca. 32 bis 45 Rad-km, in Absprache, fast eben).

Tag 7: Auf der heutigen Halbtagestour „Städtisches Sightseeing in Locarno“ geht es nochmals in die Stadt Locarno. Sie besuchen die Wallfahrtskirche Madonna del Sasso, spazieren durch verwinkelte Altstadtgassen, verweilen auf der Piazza Grande mit ihren zahlreichen Restaurants (Kaffeepause) und Boutiquen und besichtigen die Umgebung des Castello Visconteo mit seinem mittelalterlichen Hafen. (ca. 20 Rad-km, eben)

Tag 8: Nach dem Frühstück Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • 6 x geführte Fahrradtour (inkl. Bahnfahrt Locarno – Bellinzona & Standseilbahn Madonna del Sasso)
  • 1 x Abendessen (3-Gänge-Menü) exkl. Getränke
  • 1 x Tessiner-Abend (3-Gänge-Menü) exkl. Getränke
  • 1 x Wellness Set (leihweise)
Daten und Preise
03.11. – 10.11.2019
  • CHF 115.- pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 4 Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 2
  • Max. Personen: 12
Wichtige Hinweise:
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Es besteht Helmpflicht
  • Für die Fahrradtouren reicht ein normales Citybike aus. Sie können Ihr eigenes Rad mitbringen oder vor Ort ein Fahrrad und Helm mieten. Die Miete für das Fahrrad beträgt CHF 15.– pro Tag bzw. CHF 75.– pro Woche. Der Helm ist kostenlos (leihweise).
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Angebotsnummer a034r305

  • 05.11.2019 - 10.11.2019
  • St. Michael
  • Kurse & WorkshopsSport & Bewegung
  • And more

Tanzwoche mit Tanzloft Ekker

Spass, Ferienstimmung und Freude an der Bewegung stehen bei dieser Tanzwoche im Mittelpunkt. Von Mambo-Weltmeister Balázs Ekker oder seiner Frau Alice Guschelbauer erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks im Standard- und Lateintanz. Tanzbegeisterte Paare erwartet eine ebenso abwechslungsreiche wie interessante Tanzwoche.

Neue Figuren, einer neuer Tanz und viele Tipps und Tricks -Tanzwoche für Tanzbegeisterte mit Balázs Ekker und oder Alice Guschelbauer

Programm

Das Programm des dreitägigen Tanzkurses wird zu Beginn mit den Teilnehmern abgestimmt und gemeinsam in der Gruppe festgelegt. Folgende drei Elemente sind Bestandteile des Unterrichts von Balázs oder Alice, den beiden Profitänzern: Verbesserung der Technik, neue Figurenkombinationen sowie das Erlernen eines neuen Tanzes.

Einen Standard- oder Lateintanz nehmen Sie genauer unter die Lupe. Gemeinsam mit den beiden Profis schauen Sie sich Details an und erhalten Tipps und Tricks, damit Ihre bereits erlernten Figuren noch besser aussehen. Ein weiterer Standard- oder Lateintanz wird mit einer tollen Figur so richtig in Szene gesetzt und kann als neue Errungenschaft mit nach Hause genommen werden. Auch eine Überraschung hält die Woche für Sie bereit. Ein neuer Tanz, der im klassischen Unterricht meist fehlt. Einfache Tanzschritte zu toller Musik zum Aufwärmen und Lockern – mehr wird noch nicht verraten.

Neben den Tanzstunden entspannen Sie sich auf einer Wanderung mit dem Resort Manager durch die Lungauer Natur oder im grosszügigen Wellnessbereich des Resorts.

Leistungen eingeschlossen

  • 3 x Tanzunterricht (Mittwoch bis Freitag, à jeweils drei Stunden)
  • 3 x Kaffeepause
  • 1 x 3-Gänge-Menü mit Tanzabend (Donnerstag)
  • 1 x geführte Wanderung mit dem Resortmanager
  • 1 x Wellness Set (leihweise)
  • 1 x Garage oder Parkplatz
Daten und Preise
05.11. – 10.11.2019
  • EUR 220.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 4 Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • mind. Personen: 7 Tanzpaare
  • max. Personen: 12 Tanzpaare
Wichtige Hinweise:
  • Die Tanzwoche eignet sich für Paare, die bereits über erste Grundkenntnisse in Gesellschaftstänzen verfügen
  • Bequeme Freizeitkleidung und Schuhe für den Tanzunterricht mitbringen
Durchgeführt auf:
  • Deutsch

www.tanzloft.at

  • Angebotsnummer a024r305

  • 09.11.2019 - 14.11.2020
  • St. Michael
  • Kurse & WorkshopsSport & Bewegung
  • And more

Exklusive Tanzwoche mit Babsi Koitz

Tanzen lernen von einer Profitänzerin höchstpersönlich – das können Sie im November in St. Michael. Die exklusive Tanzwoche mit Babsi Koitz eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen, denn die Profitänzerin versteht es, auf alle Tanzpaare individuell einzugehen. Spüren Sie die mitreissenden Rhythmen während Sie über das Parkett gleiten.

Tanzwoche mit der Profitänzerin Babsi Koitz - Standardtänze und lateinamerikanische Tänze für Anfänger und Fortgeschrittene

Programm

Von Montag bis Freitag (Mittwoch freier Tag) erleben Sie je drei Stunden Tanzunterricht mit Babsi, Profitänzerin bei der ORF-Show "Dancing Stars" sowie mehrfache Landesmeisterin und österreichische Vizestaatsmeisterin. Sie erarbeiten Technik und Haltung sowie die Charakteristik anhand der Grundfiguren in den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen (Cha Cha Cha, Rumba, Jive/Boogie, Samba, Langsamer Walzer, Tango, Quickstep und Wiener Walzer). Die Tanzwoche ist sehr individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt, um den bestmöglichen Lernerfolg zu erzielen. Der persönliche Kontakt zu den Tanzpaaren ist Babsi sehr wichtig und ein wesentlicher Bestandteil, um Erlerntes zu verstehen und zu festigen. Weiter sind Privatstunden vor Ort buchbar. Zum Üben steht der Trainingssaal jederzeit zur Verfügung. Nach den Tanzstunden erholen Sie sich im Wellnessbereich des Resorts und tanken neue Kraft. Behandlungstermine können vorab gebucht werden.

Leistungen eingeschlossen

  • Begrüssungsaperitif am Sonntag
  • 4 x Tanzunterricht à jeweils drei Stunden (Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag)
  • 4 x Kaffeepause
  • 1 x Tanzabend
  • 1 x Plauderstündchen bei Kaffee und Kuchen mit Babsi
  • Abschlussabend am Freitag mit Aperitif, 3-Gänge-Menü, Tanzshow und anschliessendem Tanzabend
Daten und Preise
09.11. – 16.11.2019 (ausgebucht)
17.11. – 23.11.2019
07.11. – 14.11.2020
  • EUR 198.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 2 Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • mind. Personen: 9 Tanzpaare
  • max. Personen: 20 Tanzpaare
Wichtige Hinweise:
  • Bequeme Freizeitkleidung und Schuhe für den Tanzunterricht mitbringen
  • Sie erhalten leihweise ein Saunaset während Ihres Aufenthalts
Durchgeführt auf:
  • Deutsch

www.babsi-koitz.at

  • Angebotsnummer a016r253

  • 29.11.2019 - 09.12.2019
  • Braunlage
  • Advent & Silvester
  • Tradition

Adventszauber im Harz

Sehnsucht nach einer entspannten Adventszeit? Der Harz erwartet Sie. Lassen Sie sich im Hapimag Resort Braunlage rundum verwöhnen und stimmen Sie sich auf Weihnachten ein. In Goslar besuchen Sie einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands; wir fahren Sie mit dem Bus hin und zurück. Abends im Resort lauschen Sie bei einem Guinness und Irish Stew am Kamin irischer Livemusik.

Advent im Hapimag Resort Braunlage: Mit dem Bus an den Weihnachtsmarkt in Goslar, den Harz erkunden und im Wellness entspannen

Programm

Am ersten und zweiten Adventswochenende erleben Sie im Hapimag Resort Braunlage die vorweihnachtliche Stimmung des Harzes. Am Freitag reisen Sie ganz in Ruhe bei uns an und haben Zeit, Braunlage zu erkunden. Am Samstag geht es mittags mit dem Bus nach Goslar auf den Weihnachtsmarkt; abends zurück nach Braunlage ins Resort, wo Sie gemütliche Stunden vor dem Kamin verbringen – irische Livemusik inklusive. Der Sonntag bietet Ihnen viel Zeit zum Entspannen im Wellnessbereich, bevor es am Montag wieder nach Hause geht. Ein tägliches Frühstücksbüfett versorgt Sie während Ihres gesamten Aufenthalts mit reichlich Energie.

Leistungen eingeschlossen

  • Busfahrt zum Weihnachtsmarkt in Goslar
  • 3 x Frühstück
  • 1 x Hexensecco
  • Wellness-Set (leihweise)
Daten und Preise
29.11. - 02.12.2019
06.12. - 09.12.2019
  • EUR 70.– 

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 29.11.2019
 Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Angebotsnummer S102R360

  • 27.12.2019 - 03.01.2020
  • Budapest
  • Advent & SilvesterKunst & Kultur
  • City & Culture

Prosit Neujahr in Budapest

Budapest bietet nebst zahlreichen kulturellen Highlights auch einen wunderbaren Rahmen für eine stimmungsvolle Silvesternacht. Geniessen Sie den Altjahrsabend mit einem Abendessen auf dem Schiff und stossen Sie vor glanzvoller Kulisse aufs neue Jahr an. Ein exklusives Neujahrskonzert mit Sektempfang rundet die abwechslungsreiche Silvesterreise ab.

Silvester in Budapest: von kulturellen Ausflügen über eine stilvolle Silvesterfeier bis zum Neujahrskonzert mit Sektempfang

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Budapest. Transfer vom Flughafen oder Bahnhof zum Resort mit anschliessendem Apéro.

Tag 2: Als erstes erkunden Sie auf einem gemütlichen Spaziergang in unmittelbarer Umgebung des Hapimag Resorts das Burgviertel, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Nach dem Mittagessen entdecken Sie die Hauptsehenswürdigkeiten Budapests auf einer Stadtrundfahrt und lassen sich in der Konditorei „Ruszwurm“ Kaffee und Kuchen schmecken.

Tag 3: Das Herz der Innenstadt erobern Sie auf einem Spaziergang und besuchen das Jugendstilhaus Bedö Ház. Es wurde während der Sezession 1903 gebaut und vermittelt den Besuchern einen authentischen Einblick in das Bürgerleben während der „Friedenszeit“.

Tag 4: Auf dem Gellertberg besichtigen Sie die Felsenkirche, bevor Sie sich auf einen Rundgang in die Markthalle begeben. Hier bummeln Sie zwischen Marktständen mit Spezialitäten und typisch ungarischen Produkten durch. Weiterfahrt nach Gödöllö, wo Sie nach dem Mittagessen Sissi’s ehemalige Sommerresidenz – das zweitgrösste Barockschloss der Welt - besuchen.

Tag 5: In einer Sektkellerei in Budafok erfahren Sie mehr über die Herstellung des prickelnden Schaumweins und probieren ein Gläschen davon. Den bevorstehenden Jahreswechsel feiern Sie im besonderen Lichterglanz auf einem Schiff. Das Abendessen in Büfettform wird begleitet von ungarischer Volksmusik, und nach dem Essen haben Sie die Gelegenheit, noch selbst das Tanzbein zu schwingen. Pünktlich um Mitternacht stoßen Sie vor der herrlichen Kulisse des Parlamentsgebäudes aufs neue Jahr an. Abgerundet wird die Silvesternacht durch kleine traditionelle Mitternachtsgerichte, bevor das Schiff um 01.00 Uhr wieder anlegt. Transfer zurück ins Resort.

Tag 6: Heute wird erstmal ausgeschlafen und das neue Jahr gemütlich in Angriff genommen. Unternehmungsfreudige können am fakultativen Ausflug nach Puszta teilnehmen. Am Abend geniessen Sie ein exklusives Neujahrskonzert mit Sektempfang im Resort.

Tag 7: Auf einem Ausflug ins Donauknie besuchen Sie drei besondere Ortschaften. Esztergom, eine der ältesten Städte Ungarns, mit ihrer Basilika und der Krypta mit dem Grab von Kardinal Mindszenty. Sowie die Künstlerstadt Szentendre und Visegrád, das Zentrum der ehemaligen ungarischen Könige.

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder Transfer zum Flughafen oder Bahnhof und individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfer vom / zum Flughafen oder Bahnhof Budapest
  • 5 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus
  • Silvesterabend mit Aperitif, Abendessen, Mitternachtsgerichten, Musik und Tanz
  • 2 x Mittagessen
  • Kaffee und Kuchen in der Konditorei „Ruszwurm“
  • Neujahrskonzert mit Sektempfang im Resort
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
27.12.2019 – 03.01.2020
  • EUR 795.- pro Person ab 16 Jahren
    (ca. CHF 915.- pro Person ab 16 Jahren*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Acht Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 6
  • Max. Personen: 30
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Angebotsnummer s106r460

  • 28.12.2019 - 07.01.2020
  • AlbufeiraLissabon
  • Advent & SilvesterKunst & Kultur
  • Tradition

Silvester an der Algarve

Sie möchten Silvester einmal bei mildem, sonnigem Wetter feiern? Dann kommen Sie nach Albufeira. Spüren Sie bei einer Bootsfahrt die frische Atlantikbrise im Gesicht, entdecken Sie versteckte Winkel in Portugals Hauptstadt Lissabon und geniessen Sie schmackhafte Köstlichkeiten aus dem Meer. Am Silvesterabend verwöhnen wir Sie mit einem festlichen Galabüfett und stossen mit Ihnen aufs neue Jahr an.

Silvesterreise nach Portugal: kombinieren Sie die wildromantische Felsenküste bei Albufeira mit kulturellen Highlights in Lissabon

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Faro. Transfer ab Flughafen Faro zum Hapimag Resort in Albufeira. Um 18.00 Uhr Begrüssung und gemeinsames Abendessen.

Tag 2: Am Vormittag machen Sie einen Spaziergang durchs Resort und kommen in den Genuss einer kleinen Portweinprobe auf der Aussichtsterrasse. Nach dem Mittagessen steht der Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 3: Der heutige Ganztagesausflug führt Sie nach Caldas de Monchique, wo schon die Römer und portugiesischen Könige gekurt haben. In Sagres besuchen Sie den kleinen Fischereihafen und den südwestlichsten Punkt des europäischen Festlandes, das Cabo São Vicente.

Tag 4: Heute besuchen Sie in Loulé einer der schönsten, traditionellen Märkte der Algarve. Tauchen Sie in der arabisch anmutenden Markthalle ein in eine Welt aus Farben und Düfte. Nach einem Bummel durch das Städtchen steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 5: Auf einem Halbtagesausflug lernen Sie das Hinterland kennen. Mit etwas Glück sehen Sie bereits die ersten Mandelbäume in Blüte. Nach dem Mittagessen machen Sie einen Spaziergang durch eines der typischen kleinen Bergdörfer.

Tag 6: Den letzten Tag des Jahres starten Sie mit dem Silvester-Boule und einer kleinen Stärkung auf der Boulebahn im Resort. Am Abend erwarten wir Sie zum festlichen Galabüfett und feiern mit Ihnen den Jahreswechsel.

Tag 7: Im neuen Jahr starten Sie am Mittag mit einer Bootsfahrt entlang der bizarren, von vielen kleinen Stränden gesäumten Felsenküste (abhängig vom Wetter).

Tag 8: Heute erkunden Sie den Osten der Algarve. Ein Spaziergang entlang eines herrlichen Sandstrandes, der Besuch eines kleinen Fischerdorfes und ein Mittagessen mit Köstlichkeiten aus dem Meer erwarten Sie. Am Nachmittag Besichtigung des malerischen Städtchens Tavira.

Tag 9: Auf der Fahrt nach Lissabon besuchen Sie in Palmela eines der ältesten Kastelle von Portugal. Auf der 80m hohen Plattform von „Christo Rei“ haben Sie den schönsten Blick auf den Tejo und Lissabon. Am Nachmittag können Sie einen ersten Bummel durch Lissabons Altstadt machen und im Hapimag Resort Lissabon einen Apero geniessen.
Beim Abendessen in einem traditionellen Fadolokal lassen Sie sich von den melancholischen Klängen des Fados verzaubern. 

Tag 10: Heute erkunden Sie die Hauptstadt Portugals und entdecken Besonderheiten, die ein Tourist normalerweise nicht zu Gesicht bekommt. Sie bummeln über den Rossío-Platz, zuckeln mit der alten elektrischen Strassenbahn durch die Altstadt und geniessen das Mittagessen an einem ganz besonderen Ort. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Tag 11: Aufenthaltsverlängerung oder Transfer zum Flughafen Lissabon und individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfer vom Flughafen Faro
  • Transfer zum Flughafen Lissabon
  • 9 Programmtage mit Reiseführer
  • Komfortabler Reisebus an den Ausflugstagen
  • 1 x Mittagessen inklusive Getränke im Resort
  • 4 x Mittagessen in Restaurants
  • 2 x Abendessen inklusive Getränke im Resort
  • 1 x Abendessen mit Fado in einem Restaurant
  • 1 x Apero im Hapimag Resort Lissabon
  • 1 x Boule-Imbiss
  • 1 x Silvester-Galabüfett
  • 1 x Portweinprobe
  • 1 x Besuch „Christo Rei“
  • Bootsfahrt, Eintritte und Führungen
Daten und Preise
28.12.2019 – 07.01.2020
  • EUR 749.– pro Person ab 18 Jahren
    (ca. CHF 860.– pro Person ab 18 Jahren*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Preise für Kinder und Jugendliche
  • EUR 738.– für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren
    (ca. CHF 849.– für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren*)
  • EUR 572.– für Kinder und Jugendliche von 5 bis 11 Jahren
    (ca. CHF 658.– für Kinder und Jugendliche von 5 bis 11 Jahren*)
Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 6 Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 27
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch 
  • Angebotsnummer A030R305

  • 12.01.2020 - 24.01.2020
  • St. Michael
  • Sport & BewegungWintersport
  • And more

Skiwochen 65plus

Pulverschnee, gepflegte Pisten und ermässigte Preise – der Januar bringt Gutes mit sich. Sie sind an keine Schulferien gebunden und können Ihre Urlaubstage unbeschwert geniessen? Dann nix wie los und ab auf die Piste. Profitieren Sie vom Spezialtarif für jung gebliebene Skifahrer ab 65 Jahren. Geniessen Sie tagsüber das herrliche Skigebiet Oberlungau – abends verwöhnen wir Sie im Wellnessbereich und im Restaurant „Herzstuben“.

St. Michael: Skifahren zum Spezialtarif im für alle Skifahrer ab 65 Jahren

Programm

Informationen zum Skigebiet und den ermässigten Skipass erhalten Sie bei Anreise im Resort. Der kostenlose Skibus hält direkt vor dem Haus und bringt Sie bequem und in nur zwei Fahrminuten zur Gondelbahn. Tagsüber erkunden Sie die 190 Pistenkilometer, abends entspannen Sie sich im Wellnessbereich und schlemmen im Restaurant „Herzstuben“.

Leistungen eingeschlossen

  • 6-Tagesskipass für die Region Oberlungau (gültig für 6 aufeinanderfolgende Tage)
  • 1 x Abendessen mit Lungauer Ofenkartoffeln nach Wahl im Restaurant „Herzstuben“
Daten und Preise
Täglich
12.01. – 24.01.2020
Nur wochenweise buchbar
  • EUR 65.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Wichtige Hinweise:
  • Wenn die Schneeverhältnisse eine Durchführung nicht zulassen, kann die Buchung des Angebots kostenlos storniert werden
  • Das Angebot gilt für Personen ab 65 Jahren
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch

www.lungau.at