Angebote – Reisen und Erlebnisse

Familienurlaub, Wellnesswochenende oder Kulturreise – worauf haben Sie Lust? Bei unseren Angeboten werden Sie bestimmt fündig.

In der Broschüre Hapimag – Reisen und Erlebnisse finden Sie eine Auswahl an Ideen, die Ihren Urlaub passend ergänzen. Weiter unten können Sie die komplette Angebotspalette nach Kategorien ordnen.
Die Broschüre liegt in digitaler Form als Download oder zum Durchblättern bereit. Zudem ist sie in den Hapimag Resorts erhältlich. Lassen Sie sich inspirieren!

111 Treffer
  • Angebotsnummer a017r304

  • 28.07.2019 - 02.08.2019
  • Sonnleitn
  • Familie
  • Family & Fun

Naturforschercamp für Kinder

Die Berge, die Natur und die Wildnis Österreichs rufen euch! Im Naturforschercamp erwarten Kinder während einer ganzen Woche Abenteuer und Spannung. Gemeinsam mit der österreichischen Nationalparkrangerin und Waldpädagogin Nicole Mittendorfer werden Tiere, Pflanzen, Berge und Almen erforscht! Die jungen Forscher werden nicht nur viel Neues lernen, sondern erhalten auch einen persönlichen Forscherpass!

Naturforschercamp für Kinder in Sonnleitn, in der Region der karnischen Alpen

Programm

Beim Naturforschercamp werden alle zu aktiven Naturforschern. Das Resort Sonnleitn ist Ausgangspunkt für die verschiedenen Aktionen. Unter dem Motto „Mission Grüner Planet“ erfahren und erforschen wir gemeinsam unsere Umwelt.

Tag 1: Individuelle Anreise nach Sonnleitn. Um 17.00 Uhr werden die angehenden Forscher mit ihren Eltern bei einem erfrischenden Getränk willkommen geheissen und über den Ablauf der Woche informiert. Da die Programmpunkte alle draussen stattfinden und darum wetterabhängig sind, können kleine Änderungen vorgenommen werden.

Tag 2: Die Woche beginnen wir auf der Hochalm. Gemeinsam untersuchen wir das Universum im Kuhfladen und lernen wie die Bauern auf den Hochalmen leben. Über den Mittag lassen wir uns eine leckere und frische Amljause schmecken. Frisch und gestärkt, besuchen wir am Nachmittag die Murmeltiere in deren natürlichem Lebensraum.

Tag 3: Am Vormittag besprechen wir das Thema "wunderbare Wasserwelt". Wir erforschen einen Bergbach mit einer Forscherwanne und anhand eines Forscherbogens. Am Abend steht bereits einer der Höhepunkt dieser Woche an: Die Nachtwanderung. Gemeinsam schleichen wir wie ein Luchs durch die Nacht. Wir sehen, hören und riechen die Natur auf einmal ganz anders.

Tag 4: Heute begeben wir uns auf die Suche nach Fährten. Wie sieht es aus, wenn ein Luchs, ein Bär oder ein Wolf unsere Wege kreuzen? Und wo wohnen sie? Gemeinsam bestimmen wir die Lebensräume. Die Natur bietet mehr als nur Lebensräume. Mit Naturmaterialien basteln wir kleine Kunstwerke.

Tag 5: Spiel und Spass sollen in dieser Woche auch nicht zu kurz kommen. Am heutigen Vormittag stehen Waldspiele und Sinnesübungen auf dem Programm. Auf eine spielerische Art erleben wir, was die Natur uns alles zu bieten hat.

Tag 6: Am letzten Tag findet ein weiterer Höhepunkt statt: Ein Ausflug zur Garnitzenklamm. Gemeinsam erkunden wir dieses Naturdenkmal, bauen Dämme und „Stoamandeln“. Zur Stärkung gibt es ein schmackhaftes Picknick. Zum Abschluss des Naturforschercamps erhalten die nun ausgebildeten Naturforscher ihren persönlichen Forscherpass.

Tag 7: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Abreise.

Das Naturforschercamp ist für Kinder von 7 bis 11 Jahren buchbar und für alle Kinder, die Freude in der Natur, am Entdecken und Forschen haben, geeignet. Gemeinsam in der Gruppe werden die Fähigkeiten in der Natur gestärkt.

Leistungen eingeschlossen

  • Begrüssung mit Willkommensgetränk
  • Naturforschercamp-Wochenworkshop
  • 1 x Almjause
  • 1 x Picknick
  • Transfer und Eintritt in die Garnitzenklamm
  • Anschauungsmaterial, Forscherutensilien, Bastelmaterialien
  • Forscherpass zum Abschluss der Woche
Daten und Preise
28.07. – 02.08.2019
  • EUR 192.– pro Kind von 7 bis 11 Jahren

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 5
  • Max. Personen: 10
Wichtige Hinweise:
Mitzubringen sind:
  • Wetterfeste Kleidung
  • Gummistiefel oder festes Schuhwerk
  • Kamera
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Rucksack
Durchgeführt auf:
  • Deutsch

www.missiongruenerplanet.at

  • Angebotsnummer a046r257 (Fahrer) a047r257 (Begleitperson)

  • 31.08.2019 - 07.09.2019
  • Winterberg
  • MotorradSport & Bewegung
  • And more

15. Hapimag Motorradwoche in Winterberg

Bereits zum 15. Mal findet die Hapimag Motorradwoche statt. Dieses Mal führt sie ins wunderschöne Sauerland. Gemeinsam geniessen wir die Region und erkunden auf fünf aussichtsreichen Touren die Umgebung um Winterberg und den Kahlen Asten. Winterberg mit seiner schnellen Bobbahn sowie den nahe gelegenen verschlafenen Dörfern heisst Sie herzlich willkommen. Die Motorradwoche vom 31. August bis 7. September 2019 verspricht erneut ein abwechslungsreiches und erlebnisreiches Programm mit zahlreichen Kurven über Berge und an Stauseen vorbei sowie durch die Täler der wunderschönen Region. Kickstart und los – und der Alltag ist vergessen!

Motorradwoche im Sauerland – das Land der 1000 Berge

Programm

Das detaillierte Programm mit den ausgewählten Routen wird zu einem späteren Zeitpunkt hier aufgeschaltet.

Die Tour wird von unserem Team aus erfahrenen Motorradguides aus der Region begleitet. Spannende und interessante Touren mit einer Länge von 150 bis 280 Kilometern erwarten Sie. Die Touren versprechen viel Fahrspass, schöne Landschaften und unvergessliche Momente für alle Teilnehmenden.

Leistungen eingeschlossen (Paket 1 – Motorradfahrer / Sozius)
  • 5 Motorradtouren mit Tourenbegleitung und Tourenunterlagen (inklusive Mautgebühren)
  • Begrüssungscocktail in Winterberg
  • 7 x Frühstück
  • 6 x Rückkehr-Snack
  • 3 x Mittagessen extern (inklusive alkoholfreies Getränk)
  • 1 x Buffet Abendessen im Restaurant wok5 (exklusive Getränke)
  • 1 x Buffet Abendessen im Restaurant Rothaarsteig (exklusive Getränke)
  • 1 x 3-Gänge Menü im Restaurant Waldstube (exklusive Getränke)
  • 1 x Abschlussabend mit 4-Gang-Menü (exklusive Getränke)
  • 1 x Rahmenprogramm nach Wahl „Lassen Sie sich überraschen“
  • 1 x Wellness-Set (leihweise)
Leistungen eingeschlossen (Paket 2 – Begleitperson ohne Motorradtouren)
  • Begrüssungscocktail in Winterberg
  • 7 x Frühstück
  • 1 x Buffet Abendessen im Restaurant wok5 (exklusive Getränke)
  • 1 x Buffet Abendessen im Restaurant Rothaarsteig (exklusive Getränke)
  • 1 x 3-Gänge Menü im Restaurant Waldstube (exklusive Getränke)
  • 1 x Abschlussabend mit 4-Gang-Menü (exklusive Getränke)
  • 1 x Rahmenprogramm nach Wahl „Lassen Sie sich überraschen“
  • 1 x Teilkörpermassage 25 Minuten in der Vital Oase
  • 1 x Wellness-Set (leihweise)
Daten und Preise
31.08. – 07.09.2019
  • Paket 1: EUR 499.– pro Person
  • Paket 2: EUR 199.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 45
Wichtige Hinweise:
  • Ein Personalausweis oder Reisepass ist immer erforderlich
  • Bei Anmeldung bitte Angabe der T-Shirt Grösse (Fahrer)
  • Programmänderungen bleiben vorbehalten
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko
  • Hapimag haftet für keinerlei Personen- oder Sachschäden
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Niederländisch
  • Angebotsnummer a013r305

  • 07.09.2019 - 21.09.2019
  • St. Michael
  • Wandern & Natur
  • And more

Bergseen Wanderungen im Lungau

Über Stock und Stein wandern Sie zu fünf der schönsten Bergseen im UNESCO-Biosphärenpark Lungau. Versteckt zwischen schroffen Felsen oder eingebettet in sanften Wiesen und Tälern liegen die malerischen Bergseen. Als Krönung der Wanderwoche wird beim gemeinsamen Abschlussabend die Lungauer Wandernadel verliehen.

Wandern von Bergsee zu Bergsee in der reizvollen Umgebung von St. Michael, inmitten des UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

Programm

Knapp 60 Bergseen, kristallklar und leuchtend, von smaragdgrün bis silbern schimmernd verteilen sich über grüne Almen, stille Kare oder liegen eingebettet unter Felsen und Gipfeln. Ein weit gespanntes, übersichtlich markiertes Wegenetz verbindet die Seen miteinander und leitet uns durch eine traumhaft schöne Natur. Wissenswertes über die Flora und Fauna erfahren Sie vom Hobby-Botaniker und Wanderführer.

Leistungen eingeschlossen

  • 5 x Bergseenwanderung mit Wanderführer und Hobby-Botaniker
  • Infoabend mit Diavortrag
  • Transfers zu / von den Wanderungen
  • Verleihung der Lungauer Wandernadel und gemütliches Beisammensein

Wanderanforderungen

  • 1 Schuh

    1 - 2 Std., leicht

  • 2 Schuhe

    2 - 3 Std., mittel, einige Auf- und Abstiege, steinige Wege

  • 3 Schuhe

    2 - 5 Std., Grössere Auf- und Abstiege, steinige Pfade, Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke empfehlenswert

  • 4 Schuhe

    5 - 7 Std., Anspruchsvolle Auf- und Abstiege, vorheriges Wandertraining nötig, gute Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke sehr empfehlenswert

Hinweis: ein kleiner Schuh symbolisiert eine Zwischenstufe der Wanderanforderungen

Daten und Preise
07.09. – 21.09.2019
  • EUR 45.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 1
Wichtige Hinweise:
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
    Wanderzeit: 4 bis 6 Stunden, mit Auf- und Abstiegen bis zu 800 Höhenmeter. Trittsicherheit und gute Kondition erforderlich. Hohe Wanderschuhe, Tagesrucksack, Windjacke, Regenschutz und bei Bedarf Wanderstöcke empfehlenswert
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Angebotsnummer s102r460

  • 11.09.2019 - 25.09.2019
  • Albufeira
  • Kunst & KulturRundreisen
  • And more

Azoren – die grüne Insel São Miguel

Die Azoren kennt man aus den Wetternachrichten, aber wer weiss mehr über die grünen Inseln mitten im Atlantik? Auf der durch Vulkantätigkeit entstandenen Inselgruppe hat sich eine eigene Welt entwickelt. Grün bewachsene Kraterwände, schillernde Seen und heisse Quellen erwarten Sie auf abwechslungsreichen Ausflügen im Naturparadies.

Rundreise auf der Azoren-Insel São Miguel mit Verlängerungsaufenthalt an der Algarve

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Ponta Delgada auf São Miguel, der Hauptinsel der Azoren. Transfer zum Hotel in Povoação und Begrüssungsabendessen um 19.30 Uhr.

Tag 2: Sie erkunden heute den östlichen Teil der Insel und besuchen das Städtchen Nordeste, unternehmen kleine Spaziergänge und geniessen viele schöne Aussichtspunkte. Nach einem Picknick erleben Sie eine Fahrt durchs Landesinnere. Das Abendessen nehmen Sie bei der Familie Ihres Reiseleiters ein.

Tag 3: Vila Franca do Campo im Süden ist heute das erste Ziel. Sie besuchen ein Pilgerzentrum, das gleichzeitig ein schöner Aussichtspunkt ist. Nach einem Picknick besichtigen Sie ein Vulkanzentrum und eine Lavahöhle, die vor Urzeiten entstand. Später auf einer Ananasplantage werden Sie die süssesten Ananas probieren, die Sie je gegessen haben. Abendessen in Povoação.

Tag 4: Mit der bereits bekannten Familie des Reiseleiters bereiten Sie ein ganz besonderes Essen vor: das Cozido, ein deftiges ländliches Gericht. Nach einem Imbiss wird das Cozido nach Furnas gebracht, wo es ca. 6 Stunden in der heissen Erde am Furnassee gegart wird. In dieser Zeit spazieren Sie durch den Ort und haben Zeit, im Kurpark von Furnas zu bummeln und im warmen Schwefelbecken zu baden. Am Abend helfen Sie, das Cozido zu bergen, und geniessen es mit einem Inselwein.

Tag 5: Freier Tag. Sie haben die Möglichkeit, vor Ort eine Delfin- und Walbeobachtungstour zu buchen.

Tag 6: Geheimnisvoll ist schon der Name der wohl lieblichsten Landschaft im Westteil der Insel: Sete Cidades (Sieben Städte). Viele Sagen ranken sich um die zwei herrlichen Kraterseen. Der Besuch dieses besonderen Fleckchens Erde wird sicher einer der Höhepunkte dieser Reise. Nach einem Imbiss besuchen Sie die Hauptstadt Ponta Delgada.

Tag 7: Das einzige Teeanbaugebiet Europas liegt in Gorreana. Sie besuchen die Teeplantage, verbunden mit einer Verkostung verschiedener Teesorten. Ribeira Grande, die zweitgrösste Stadt der Insel, ist das nächste Ziel. Nach einem Imbiss spazieren Sie zu den heissen Quellen und besuchen den Kratersee Lagoa do Fogo. Abends Abschiedsessen.

Tag 8: Inlandflug von Ponta Delgada nach Lissabon. Bustransfer zum Hapimag Resort Albufeira.

Tage 9-14: Individueller Aufenthalt im Hapimag Resort Albufeira.

Tag 15: Transfer zum Flughafen Faro und individuelle Rückreise.
Hotel
Povoaçao/São Miguel 7 Nächte ****

Leistungen eingeschlossen

  • Transfer vom Flughafen Ponta Delgada
  • Transfer zum Flughafen Faro
  • 6 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus während der Rundreise
  • 7 x Übernachtung im Doppelzimmer in einem 4-Sterne-Hotel in Povoação/São Miguel mit Frühstück
  • 6 x Abendessen inklusive Getränke
  • 5 x Imbiss/Picknick
  • Inlandflug Ponta Delgada – Lissabon
  • Bustransfer Lissabon – Albufeira
  • 1 x Abendessen im Hapimag Resort
  • Eintritte und Führungen

Leistungen nicht eingeschlossen

  • Flüge bis Ponta Delgada / ab Faro
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Individueller Aufenthalt im Hapimag Resort
Daten und Preise
11.09. – 25.09.2019
  • EUR 1490.– pro Person (ca. CHF 1685.– pro Person*)
  • EUR 155.– Einzelzimmerzuschlag pro Person für 7 Übernachtungen (ca. CHF 175.–*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Massgebend ist der tagesaktuelle Umrechnungskurs bei Buchung 

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Acht Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 29
Wichtige Hinweise:
  • Durch die rasch wechselnde Wetterlage muss mit Programmänderungen gerechnet werden
  • Sie übernachten in einem 4-Sterne-Hotel. Die angegebene Hotelkategorie entspricht derjenigen des entsprechenden Landes. Diese kann von unseren Massstäben abweichen
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Angebotsnummer a023R304

  • 22.09.2019 - 27.09.2019
  • Sonnleitn
  • HundeSport & Bewegung
  • And more

Hundewanderwoche in den Karnischen Alpen

Wandern und Hundetrainingseinheiten als Grundvoraussetzung für eine entspannte Mensch-Hund-Beziehung: Erleben Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner die wunderschöne Bergwelt der Karnischen Alpen, dabei finden Sie zu Ruhe und Entspannung. Ihr vierbeiniger Begleiter ordnet sich ein und Ihre Beziehung wird durch Übungen vertieft.

Ein Urlaub mit Hund – Bewegung, Training und Geselligkeit in Sonnleitn

Programm

Am Sonntag steht nach dem Willkommensapéro eine Kennenlerntour von Hund und Mensch sowie ein gemeinsames Abendessen auf dem Programm. Von Montag bis Freitag führen uns leichte bis mittelschwere Wanderungen in die Karnische Bergwelt. Es erwarten uns verschiedene Trainingseinheiten für den Grundgehorsam, fürs Apportieren und für die Bewegung im Rudel. Der Mittwoch steht zur freien Verfügung. Am Freitag tauschen wir unsere Erfahrungen bei einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant Almstüberl aus.

Leistungen eingeschlossen

  • 5 geführte Wanderungen in der Karnischen Bergwelt
  • Verschiedene Trainingseinheiten à ca. 3 – 5 Stunden
  • Haustierpauschale (Kostenbeitrag für die Reinigung)
  • 1 x Wellness-Set (leihweise)
  • 1 x Geschenk für den Hund
Daten und Preise
22.09. – 27.09.2019
  • EUR 367.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
 Anmeldeschluss:
  • 3 Wochen vor Programmbeginn
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 6
  • Max. Personen: 14
Wichtige Hinweise:
  • Kondition sowie Trittsicherheit für mittlere Wanderungen erforderlich, teilweise Fahrt zu diversen Ausgangspunkten mit eigenem Auto (ca. 25 Autominuten)
  • Mitnehmen: Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk mit rutschfestem Profil, Regenschutz, Kopfbedeckung, Sonnenschutz, Rucksack, Zubehör für den Hund (Futter, Leine, Sonstiges)
  • Hunde-Haftplichtversicherung sowie Impfausweis des Hundes sind mitzuführen
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Angebotsnummer a014r505

  • 25.09.2019 - 02.10.2019
  • Pentolina
  • Wandern & Natur
  • And more

Wandern in der Toskana im goldenen Herbstlicht

Kennen Sie das goldene Licht, das im Herbst die Toskana durchflutet, den leichten Bodennebel, der sich wie ein feines Gewebe um die sanften Hügel schmiegt? Wandern Sie mit und entdecken Sie die unvergleichbare Schönheit der Toskana auf idyllischen Wanderwegen. Geniessen Sie Natur, Kultur und kulinarische Köstlichkeiten und erleben Sie jeden Tag einen anderen Höhepunkt!

Wanderwoche in der Toskana: Entdecken Sie Kunst, Natur und Köstlichkeiten der Region während Sie auf idyllischen Wegen wandern

Programm 

Tag 1: Individuelle Anreise nach Pentolina. Toskanischer Begrüssungsaperitif, Kennenlernen der Teilnehmer und Vorstellung des Programms.

Tag 2: Die erste Wanderung führt Sie durch das Feccia-Tal nach San Galgano. Sie besichtigen die Rundkirche und die berühmte „Kirche ohne Dach“ des Klosters, welches im 13. Jahrhundert gegründet wurde. Nach einer kleinen Erfrischung geht es zurück nach Pentolina. (Wanderzeit ca. 4 ½ Std.; 14 km; +/- 330 m).

Tag 3: Mit dem Bus fahren Sie nach San Quirico d’Orcia, einer kleinen historischen Stadt südlich von Siena. Nach Besichtigung des Städtchens wandern Sie durch Olivenhaine, Eichenwälder und vorbei an antiken Festungen. Die Aussicht auf die sanfte Landschaft des Orcia-Tales wird Sie während der gesamten Wanderung begleiten. Der Zielort für heute ist Bagni Vignoni mit seinem grossen mittelalterlichen Badebecken mitten im Dorf. Nach der Wanderung erholen Sie sich in einer der Thermen. (Wanderzeit ca. 4 Std.; 12 km; +/- 350 m).

Tag 4: Heute geht es mit dem Bus nach Gaiole, ins Herz des Chianti-Gebietes. Hier haben schon die Etrusker Reben gepflanzt und Wein hergestellt. Im Mittelalter wurde es dann ein hart umkämpftes Gebiet zwischen den rivalisierenden Städten Siena und Florenz. Sie gehen durch prächtige Weingüter, vorbei an Burgen, Überresten von Wehrtürmen und Befestigungsmauern in heute verträumten Weilern. Nach der Wanderung besichtigen Sie das Castello di Brolio, wo eine Weinprobe fakultativ möglich ist (Wanderzeit ca. 4 Std.; 12 km; +/- 350 m).

Tag 5: Tag zur freien Verfügung. Erholen Sie Sich in unserem Wellnessbereich.

Tag 6: Ihr Reisebus bringt Sie in die Nähe von San Gimignano, dem Manhattan der Toskana. Auf der Wanderung werden Sie immer wieder seine mittelalterlichen Türme sehen. Im Städtchen angekommen, erwartet Sie ein Mittagessen, bei dem auch der berühmte Weisswein der Gegend, der Vernaccia, nicht fehlen wird. Nach dem Essen entdecken Sie das Städtchen auf einer Führung und anschliessend haben Sie auch noch freie Zeit. (Wanderzeit ca. 4 Std.; 12 km; +/- 300 m).

Tag 7: Sie fahren im Bus bis Ancaiano, einem kleinen Ort am Fusse der „Montagnola Senese“. Die heutige Wanderung führt Sie von der Ebene westlich von Siena über den so genannten Hügelzug ins Elsa-Tal, ein Gebiet von grossem geschichtlichem, geologischem und naturalistischem Interesse. Am Rande des Einzugsgebietes der berühmten Frankenstrasse kommen Sie an Villen und romanischen Kirchen vorbei und gehen durch einsame Kastanien- und Steineichenwälder, wo sich einst auch Einsiedler zurückgezogen haben. Am Ende der Wanderung werden Sie einen Imker besuchen, der Sie die Produkte seiner Honigbienen kosten lässt. Am Abend geniessen Sie ein gemeinsames Abschiedsabendessen. (Wanderzeit ca. 4 Std.; 12 km; +/- 400 m).

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise

Leistungen eingeschlossen

  • 5 Wandertage mit Wanderführung
  • Toskanischer Aperitif
  • Light Lunch bei San Galgano
  • Besuch einer Terme in Bagno Vignoni
  • Besichtigung im Castello di Brolio
  • Mittagessen und Stadtführung durch San Gimignano
  • Degustation der Produkte einer örtlichen Imkerei
  • Abschiedsabendessen

Leistungen nicht eingeschlossen

  • Eintritt Abtei San Galgano (Gruppenpreis EUR 3.- pro Person)
  • Handtücher und/oder Bademäntel bei der Terme
  • Wanderstöcke
  • Weinprobe im Schloss Brolio

Wanderanforderungen

  • 1 Schuh

    1 - 2 Std., leicht

  • 2 Schuhe

    2 - 3 Std., mittel, einige Auf- und Abstiege, steinige Wege

  • 3 Schuhe

    2 - 5 Std., Grössere Auf- und Abstiege, steinige Pfade, Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke empfehlenswert

  • 4 Schuhe

    5 - 7 Std., Anspruchsvolle Auf- und Abstiege, vorheriges Wandertraining nötig, gute Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke sehr empfehlenswert

Hinweis: ein kleiner Schuh symbolisiert eine Zwischenstufe der Wanderanforderungen

Daten und Preise
25.09. – 02.10.2019
  • EUR 370.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 12
  • Max. Personen: 32
Wichtige Hinweise:
  • Die Teilnehmer sollten körperlich fit sein und über ein Minimum an Kondition verfügen.
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Angebotsnummer S002R506

  • 28.09.2019 - 12.10.2019
  • Scerne di Pineto
  • Kunst & KulturSenioren
  • And more

Seniorenreise Abruzzen

Lernen Sie die Vorzüge der Abruzzen kennen! Geniessen Sie die Umgebung und die gute Küche mit vielen Spezialitäten, lokalen Weinen wie dem Montepulciano d’Abruzzo und das ausgezeichnete Olivenöl „extra vergine“. Das Resort liegt direkt am Meer; mit einem traumhaften Radweg am Strand entlang, vor einer Kulisse mit dem imposanten Gipfel des Corno Grande.

Zweiwöchige, erlebnisreiche Seniorenreise durch die Abruzzen

Programm

Während der gesamten Reise geniessen Sie täglich ein leckeres Frühstücksbuffet im Resort.

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort Scerne di Pineto. Gemeinsames Abendessen um 18.30 Uhr im Resort.

Tag 2: Begrüssungscocktail um 15.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen an der Bar. Anschliessend Programmvorstellung, Resort-Rundgang und danach Apéro.

Tag 3: Besuch der mittelalterlichen Stadt Ascoli Piceno mit einer Führung. Nach dem Mittagessen Weindegustation in einer Weinkellerei.

Tag 4: Tag zur freien Verfügung.

Tag 5: Mit dem Zug geht es nach Pineto, anschliessend Spaziergang zum „Torre di Cerrano“. Nach der Besichtigung des Turms gemeinsames Mittagessen. Nachmittag zur freier Verfügung.

Tag 6: Tagesausflug nach Sulmone mit Besichtigung der „Konfetti“ Stadt. Mittagessen in einem Agriturismo-Lokal. Am Nachmittag Besichtigung der Abtei Santa Maria d’Arabona.

Tag 7: Tag zur freien Verfügung.

Tag 8: Spaziergang zum lebhaften Markt in Pineto. Bustransfer zurück zum Resort und gemeinsames Mittagessen.

Tag 9: Nachmittagsausflug nach Atri, eine der schönsten Städte der Abruzzen. Gemeinsames Abendessen im Resort.

Tag 10: Tagesausflug nach Chieti und Loreto Aprutino mit Besuch von zwei Museen. Individuelle Verpflegung am Mittag. Am Abend lassen wir es uns bei einem authentischen Pizzaabend im Resort gut gehen.

Tag 11: Tag zur freien Verfügung.

Tag 12: Tagesausflug nach Lanciano. Das Mittagessen geniessen wir auf einem „Trabocco“ – einem zum Fischfang errichteten Pfahlbau.

Tag 13: Halbtagesausflug nach L’Aquila. Am Abend erleben wir einen besonderen Gala-Abend im Resort.

Tag 14: Tag zur freien Verfügung. Mittagessen im Resort.

Tag 15: Individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • 4 Tagesausflüge mit Reiseleitung
  • 4 Halbtagesausflüge mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus an den Ausflugstagen
  • 14 x Frühstück
  • 6 x Mittagessen
  • 4 x Abendessen
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
28.09. – 12.10.2019
  • EUR 1166.– pro Person
    (ca. CHF 1317.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 30
Wichtige Hinweise:

Die Reise ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet. 

Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
  • Angebotsnummer A018R506

  • 29.09.2019 - 04.10.2019
  • Scerne di Pineto
  • FamilieKurse & WorkshopsSport & Bewegung
  • Family & Fun

Hip Hop mit dem Profi

“Throw your hands in the air!”, und erlebe viel Hip Hop-Power mit Massimo, dem Tanz-Profi. Er bringt dir die Moves bei, die du brauchst, um auf der grossen Bühne wie die grossen Stars zu glänzen.

Tanzspass im Urlaub: Hip Hop-Kurse für Kinder und Jugendliche von 7 bis 15 Jahren.

Programm

Selbstbewusstsein, positive Energie sowie Lebensfreude und Kraft stehen im Zentrum. Hip Hop macht jede Menge Spass und ist für Mädchen und Jungs. Du lernst mit cooler Musik auf spielerische Weise die Freude an der Bewegung kennen.

Jeden Tag von Sonntag bis Freitag findet eine Hip Hop-Stunde statt, zuerst mit den jüngeren Kindern und anschliessend mit den älteren. Am Freitagabend heisst es dann Showtime: Es gibt eine kleine Show und natürlich darf die Stärkung dazu nicht fehlen – Pizzaessen mit dem Tanzlehrer.

Leistungen eingeschlossen

  • 5 x Hiphop-Kurs à 1 Stunde
  • 1 x Pizza-Abendessen
  • 1 T-Shirt als Erinnerungsgeschenk
Daten und Preise
29.09. - 04.10.2019
  • EUR 149.- pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 07.09.2019, anschliessend auf Anfrage
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10 pro Alterskategorie
  • Max. Personen: 20 pro Alterskategorie
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch

www.22dance-community.ch

  • Angebotsnummer S001R305

  • 05.10.2019 - 19.10.2019
  • St. Michael
  • Kunst & KulturSenioren
  • And more

Seniorenreise St. Michael

Herrliche Bergwelt, ausgeprägte Traditionen und eine hohe Biodiversität – das ist der Salzburger Lungau. Entdecken Sie die schönsten Ausflugsziele rund um St. Michael in den Salzburger Bergen. Erleben Sie die österreichische Gastfreundschaft und geniessen Sie den stimmungsvollen Herbst.

Zweiwöchige Seniorenreise im Biosphärenpark in den Salzburger Bergen

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort St. Michael. Am Abend Begrüssung und Programmvorstellung. Gemeinsames Abendessen im Restaurant Herzstuben.

Tag 2: Sturm- und Kastanienfest im Resort St. Michael. Geniessen Sie einen entspannten Tag im Resort und besuchen Sie unser traditionelles Herbstfest im Innenhof des Resorts mit vielen Köstlichkeiten und Handwerkskunst.

Tag 3: Ausflug nach Bruckdorf – Führung durch einen traditionellen Lungauer Handwerksbetrieb „Schafwollerzeugung“. Mittagessen im Gasthof Andlwirt in St. Andrä. Weiterfahrt zum Prebersee mit Wanderung rund um den einzigartigen Moorsee mit Erklärung des Preberschiessens und der lokalen Flora und Fauna.

Tag 4: Tag zur freien Verfügung

Tag 5: Ausflug zum Holzmuseum nach St. Ruprecht bei Murau. Besichtigung inklusive Führung. Weiterfahrt in die Bierstadt Murau. Mittagessen im Gasthof Lercher. Nachmittag in Murau zur freien Verfügung. Rückfahrt nach St. Michael um 17.00 Uhr.

Tag 6: Tag zur freien Verfügung

Tag 7: Ausflug in das Maltatal mit Besichtigung der Wasserfälle. Mittagessen in Gmünd. Weiterfahrt zum Millstätter See mit Halt in Millstatt. Besichtigung der Stiftskirche.

Tag 8: Tag zur freien Verfügung

Tag 9: Tag zur freien Verfügung

Tag 10: Ausflug nach Villach zur Burg Landskron mit Adlerschau und einzigartiger Aussicht auf die Stadt Villach, den Dobratsch und die Karawanken. Mittagessen in Wernberg. Weiterfahrt nach Velden am Wörthersee zum Bummeln und Einkaufen.

Tag 11: Ausflug zum Königsee in Bayern mit Schifffahrt und Mittagessen in St. Bartholomä. Abfahrt um 09.00 Uhr.

Tag 12: Ausflug in das schöne Riedingtal zum Schlierersee mit Naturparkführung. Mittagessen im Berggasthof Schliereralm mit wunderbarer Gebirgsforelle. Anschliessend Rückfahrt ins Resort.

Tag 13: Tag zur freien Verfügung. Festliches Abschlussabendessen (4-Gänge Menü) mit Live Musik

Tag 14: Halbtagesausflug auf den Katschberg mit idyllischer Wanderung zur Pritzhütte, wo uns eine typische Hüttenjause mit regionalen Schmankerln erwartet. Es besteht die Möglichkeit mit der Pferdekutsche zur Hütte zu gelangen.

Tag 15: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise

Leistungen eingeschlossen

  • Willkommensgruss
  • 7 Programmtage mit Reiseleitung 
  • Reisebus an den Ausflugstagen
  • 6 x Mittagessen inklusive Getränk
  • 2 x Abendessen (4 Gänge) inklusive Getränke
  • 1 x Weinverkostung mit Winzerjause
  • 1 x Bootsfahrt Königsee
  • 1 x Pferdekutschenfahrt
  • Eintritte und Führungen
  • Wellness Set (leihweise)
Daten und Preise
05.10. – 19.10.2019
  • EUR 639.- pro Person
    (ca. CHF 722.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 8
  • Max. Personen: 45
Wichtige Hinweise:
  • Die Führung im Holzmuseum findet in Deutsch statt.
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Angebotsnummer a011r507

  • 19.10.2019 - 26.10.2019
  • Tonda
  • Kulinarik & Genuss
  • Tradition

Trüffel und Olivenöl – Schätze der Natur

So unscheinbar die Trüffel aussieht, wenn sie aus der Erde geholt wird, so himmlische und intensive Geschmacksnuancen entfaltet sie bei ihrer Verwendung in der Küche. Seien Sie hautnah dabei, wenn speziell abgerichtete Hunde in feuchten Waldböden nach dem Edelpilz suchen, und geniessen Sie leckere Trüffelspezialitäten. Ein weiterer Schatz der Natur ist das Olivenöl – das in der Toskana von ebenso grosser Bedeutung ist.

Seien Sie persönlich dabei bei einer Trüffelsuche in der Toskana und erfahren Sie, wie aus Oliven kostbares Olivenöl entsteht

Programm

Wir beginnen die Woche am Samstagabend mit einem Begrüssungscocktail. Da werden Sie genau über den Verlauf der Woche informiert.

Weiss: Am Sonntagvormittag werden Sie in die Welt des Kaisers der Trüffel, nämlich der weisse Trüffel, eingeführt. Sie werden erleben wie die Hunde diese edle Knolle suchen. Anschliessend lassen wir uns von Trüffelprodukten und musikalischer Unterhaltung verwöhnen.

Grün: Montag ist der Tag des Olivenöls extra vergine. Zuerst gehen wir in den Olivenhain und erfahren Wissenswertes über die Bäume und wie man die Oliven erntet. Dann erfahren Sie alles Wissenswerte rund um diesen Jungbrunnen. Mittagessen mit Schwerpunkt Olivenöl und am Nachmittag Besuch einer Ölmühle.

Gelb mit Varianten: Dienstag Tagesausflug in eine Nudelmanifaktur, zu einem Metzger und mehr. Unser Spaziergang führt uns in eine traditionelle Nudelmanifaktur, wo Sie aus erster Hand die Kunst der italienischen Teigwarenproduktion kennen lernen. Dann Besuch bei einem toskanischen Metzger mit Verkostung der eigenen Produkte. Natürlich beischtigen wir auch das hübsche mittelalterliche Städtchen und erleben viele andere Überraschungen. Mittagessen mit lokalen Produkten.

Rot: Busausflug mit Besuch der Stadt von Giovanni Boccaccio. Wir tauchen ins dunkle Mittelalter ein. Rot sind die Backsteine des Örtchens, aber auch rubinrot der Wein bei der anschliessenden Weinverkostung mit Besuch eines Weinguts und Mittagessen.

Alle Farben des Kaleidoskops: Donnerstag geführter Ausflug nach Florenz mit Besuch des Mercato centrale (Markthalle),. Anschliessend Spaziergang zu den schönsten Denkmälern des Zentrums. Nachmittag zur freien Verfüg.

Freitagabend: Gemeinsames Abendessen

Leistungen eingeschlossen

  • Begrüssungscocktail
  • Teilnahme an einer Trüffelsuche mit Hunden
  • 1 x 4-Gänge-Abendessen mit schwarzer Trüffel
  • 1 x 4-Gänge-Abendessen mit weisser Trüffel
  • Besuch einer Olivenölmühle mit Verkostung
  • Geführter Ausflug nach Florenz
  • 2 Mittagessen
  • 1 Imbiss mit Konzert
  • 2 Busfahrten
Daten und Preise
19.10. – 26.10.2019
  • EUR 330.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 28
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Angebotsnummer s101r700

  • 19.10.2019 - 02.11.2019
  • Antibes
  • Kunst & KulturSenioren
  • And more

Seniorenreise Côte d‘Azur

Die Côte d’Azur war nicht nur Wahlheimat grosser Künstler wie Picasso, Matisse und Chagall – sie fasziniert auch heute noch jeden Besucher. Flanieren Sie über elegante Uferpromenaden und entlang eindrucksvoller Yachthäfen. Besichtigen Sie berühmte Museen und glamouröse Städte. Oder machen Sie einen Ausflug ins Hinterland, wo Besuche einer Confiserie, einer Ölmühle und einer Parfümfabrik auf dem Programm stehen.

Abwechslungsreiche, zweiwöchige Seniorenreise an der Côte d’Azur

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort in Antibes und Begrüssungscocktail.

Tag 2: Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Bistro-Bar „La Riviera“, unternehmen wir zu Fuss einen Rundgang durch die Altstadt von Antibes. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend spazieren wir zu einem nahe gelegenen Restaurant, wo wir zu Abend essen.

Tag 3: Heute fahren wir über die „Autoroute du Soleil“ nach Menton. Nach der Stadtbesichtigung haben wir freie Zeit zur Mittagszeit. Am Nachmittag besichtigen wir die Villa Kerylos und anschliessend die Kapelle St Pierre in Villefranche, welche von Jean Cocteau dekoriert wurde.

Tag 4: Tag zur freien Verfügung.

Tag 5: Am Vormittag besichtigen wir eine Parfümfabrik in Grasse. Auf dem Weg nach Gourdon machen wir eine kleine Pause am Saut du Loup und bewundern den Wasserfall. Der nächste Halt erfolgt im pittoresken Ort Gourdon, wo wir auch zu Mittag essen. Am Nachmittag besuchen wir eine Confiserie, die Delikatessen aus regionalen Früchten herstellt. Weiterfahrt nach Opio und Besuch einer Olivenölmühle.

Tag 6: Über die Esterelküste erreichen wir Sainte-Maxime. Von hier fahren wir mit dem Schiff nach Saint-Tropez. Wir unternehmen einen Bummel entlang des Hafens, wo die eindrucksvollen Luxusyachten vor Anker liegen. Nachmittags Besichtigung eines Weinguts mit Weinprobe.

Tag 7: Tag zur freien Verfügung.

Tag 8: In Nizza besuchen wir den Stadtteil Cimiez, die Altstadt und den Blumenmarkt. Wir erkunden ein altes Bürgerhaus, den „Palais Lascaris“, mit seiner interessanten Musikinstrumente-Ausstellung. Das Mittagessen wird uns im legendären Hotel Négresco serviert. Nachmittags besichtigen wir das Matisse-Museum mit einer umfassenden Sammlung an Gemälden und Plastiken des Künstlers.

Tag 9: Wir fahren ins Fürstentum Monaco und erleben die Wachablösung am Fürstenpalast. Nach der Panoramarundfahrt durch den zweitkleinsten Staat der Welt besichtigen wir das Unterwassermuseum.

Tag 10: Tag zur freien Verfügung.

Tag 11: Heute steht ein Besuch des malerisch gelegenen Dorfes Eze mit seinem einmaligen exotischen Garten auf dem Programm. Das Mittagessen nehmen wir im raffinierten Speisesaal der Villa Rothschild ein. Anschliessend Besichtigung der herrlichen Gärten rund um die Villa.

Tag 12: Tag zur freien Verfügung.

Tag 13: Wir besuchen die Stadt Vence mit ihrer Altstadt, der Kathedrale, dem Rathaus, den malerischen Gassen und der Matisse-Kapelle. Nach ein wenig Freizeit in der Altstadt essen wir gemeinsam zu Mittag. Anschliessend suchen wir das Künstlerdorf Saint Paul de Vence auf. Danach geht es weiter nach Villeneuve Loubet, wo wir das kulinarischen Museum von Escoffier besichtigen.

Tag 14: Der Tag steht zur freien Verfügung. Am Abend Abschiedsabendessen in Mougins.

Tag 15: Individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • 8 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus
  • 1 x Frühstück
  • 5 x Mittagessen
  • 2 x Abendessen
  • 1 x Weinprobe
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
19.10. – 02.11.2019
  • EUR 1100.– pro Person
    (ca. CHF 1265.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 15
  • Max. Personen: 26
Wichtige Hinweise:
  • Einige Ausflüge erfolgen zu Fuss – eine gewisse Grundkondition wird vorausgesetzt
  • Sollten Sie einen Transfer ab / bis Flughafen Nizza wünschen, wenden Sie sich bitte direkt ans Resort in Antibes
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Angebotsnummer p025r704

  • 28.10.2019 - 03.11.2019
  • Château de Chabenet
  • Wandern & Natur
  • Tradition

Wandererlebnis und Kastanientradition

Die historische Provinz Berry fasziniert mit ihren grünen Landschaften, Weihern, Wäldern und Flüssen. Auf gemütlichen Wanderungen erkunden Sie die Region und erleben nebst den Schönheiten des „Herzen Frankreichs“ sowie der Tradition rund um die Kastanie auch das genussvolle „savoir vivre“ vom Frühstück bis zum Abendessen.

Kastenienfest in Éguzon und Wanderurlaub mit geführten Touren in Frankreich, mit Unterkunft im Hapimag Resort Château de Chabenet

Programm

Sie sind dabei, wenn das traditionelle Kastanienfest in Éguzon gefeiert wird, wo sich die Kastanie in all ihrer Vielfalt präsentiert: genussvoll und kunstvoll. Zum Festakt gehören auch drei Wandertage rund um die nahen Seen und entlang des Flusses Creuse. Wir wandern auf den Spuren französischer Künstler wie Claude Monet, entlang romantischer Flüsse und erkunden natürlich auch die Umgebung des Schlosses. Auch eine Schlossführung durch das Hapimag Resort Château de Chabenet fehlt nicht.

Leistungen eingeschlossen

  • Lokaler Kostenbeitrag für 6 Übernachtungen (Samstag bis Freitag) inklusive Frühstücksbüfett und Hotelservice
  • 5 geführte Wandertage
  • Besuch des traditionellen Kastanienfests in Éguzon
  • Transfers an den Wandertagen
  • 6 x Abendessen
  • 5 x Mittagessen

Wanderanforderungen

  • 1 Schuh

    1 - 2 Std., leicht

  • 2 Schuhe

    2 - 3 Std., mittel, einige Auf- und Abstiege, steinige Wege

  • 3 Schuhe

    2 - 5 Std., Grössere Auf- und Abstiege, steinige Pfade, Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke empfehlenswert

  • 4 Schuhe

    5 - 7 Std., Anspruchsvolle Auf- und Abstiege, vorheriges Wandertraining nötig, gute Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke sehr empfehlenswert

Hinweis: ein kleiner Schuh symbolisiert eine Zwischenstufe der Wanderanforderungen

Daten und Preise
28.10. – 03.11.2019
  • EUR 751.- pro Person bei 2er Belegung
    EUR 781.- pro Person bei Einzelbelegung

Wohnpunkte gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 4 Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 4
Wichtige Hinweise: 
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Trittsicherheit erforderlich. Hohe Wanderschuhe, Tagesrucksack, Windjacke und Regenschutz empfehlenswert
  • Die Wanderungen sind 4 – 14 km lang
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Frenzösisch