Angebote – Reisen und Erlebnisse

Familienurlaub, Wellnesswochenende oder Kulturreise – worauf haben Sie Lust? Bei unseren Angeboten werden Sie bestimmt fündig.

In der Broschüre Hapimag – Reisen und Erlebnisse finden Sie eine Auswahl an Ideen, die Ihren Urlaub passend ergänzen. Weiter unten können Sie die komplette Angebotspalette nach Kategorien ordnen.
Die Broschüre liegt in digitaler Form als Download oder zum Durchblättern bereit. Zudem ist sie in den Hapimag Resorts erhältlich. Lassen Sie sich inspirieren!

111 Treffer
  • Angebotsnummer a014r800

  • 23.01.2019 - 31.12.2019
  • Athen
  • Kunst & Kultur
  • City & Culture

Auf den Spuren der Griechen

Athen gilt als die historische Hauptstadt Europas. Folgen Sie den „Fingerabdrücken“ griechischer Geschichte beim Besuch der antiken Kultstätten Mykene, Epidaurus und Delphi. In Nafplio, einer der schönsten und romantischsten Hafenstädte der Region, geniessen Sie einen einzigartigen Ausblick auf den Argolischen Golf und schlendern durch die Gassen.

Entdecken Sie Kunst und Kultur in Athen: Mykene, Nafplio, Epidaurus, Delphi, Akropolis

Programm

Tauchen Sie ein in die Geschichte Griechenlands und entdecken Sie antike Stätten, archäologische Museen und Überreste vergangener Kulturen. Kaum irgendwo sind Antike und Gegenwart so stark miteinander verknüpft wie in Athen. Besuchen Sie die Akropolis und das einmalige Akropolis-Museum und entdecken Sie die bewegte Vergangenheit des Landes in den archäologischen Stätten Mykene, Epidaurus und Delphi. Nafplio – die erste Hauptstadt Griechenlands bietet einen wunderschönen Ausblick auf den Argolischen Golf. Den wöchentlichen Flohmarkt oder die Zeremonie der Wachablösung am Syntagma-Platz können Sie problemlos auf eigene Faust erkunden.

Leistungen eingeschlossen

  • Tagesausflug Mykene, Nafplio, Epidaurus inklusive Mittagessen
  • Tagesausflug Delphi inklusive Mittagessen
  • Stadtrundfahrt Athen mit Besuch der Akropolis und des Akropolis-Museums
  • 1 x Abendessen in einem Restaurant in Athen  (limitierter Betrag)
Daten und Preise
Täglich
21.11.2018 – 31.12.2019
  • EUR 288.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Preise für Kinder und Jugendliche
  • EUR 143.– für Kinder und Jugendliche von 5 bis 11 Jahren
Informationen und Buchung
Wichtige Hinweise:

Tagesausflüge und Stadtrundfahrten werden in englischer Sprache durchgeführt.

Durchgeführt auf:
  • Englisch
  • Angebotsnummer a013r308 / a016r308

  • 23.01.2019 - 31.12.2019
  • Salzburg
  • Musik & Konzerte
  • City & Culture

Dinner mit Mozart

Ein kulinarisch-musikalisches Mozart-Erlebnis erwartet Sie im Barocksaal. Kaum ein Brief Mozarts oder eine seiner Opern, in denen nicht vom Essen die Rede ist. Es sind also der Gründe genug, Mozarts wunderbare Musik mit kulinarischen Besonderheiten zu verbinden. Geniessen Sie Salzburg einmal anders!

Musik von Mozart und Kulinarik vereint: Erleben Sie das einmalige Mozart-Dinner in Salzburg

Programm

Als Besucher des Mozart-Dinner-Konzertes werden Sie in die Mozartzeit zurückversetzt. Sie nehmen an einem Abend teil, wie er anno 1790 stattgefunden haben könnte: mit dem in Kerzenlicht getauchten Barocksaal, einem auf historischen Rezepten basierenden Menü, der Kleidung und den Instrumenten der Mozartzeit und – natürlich – der Musik von Wolfgang Amadeus Mozart. Und diese ist uns das Wichtigste. Es musizieren zwei Opernsänger und fünf bis sechs Instrumentalisten für Sie.

Leistungen eingeschlossen

  • 1 x Begrüssungsgeschenk in der Ferienwohnung
  • 1 x Mozart-Dinner-Konzert*
  • 1 x Eintritt in Mozarts Geburts- und Wohnhaus
  • 1 x Mozartjause (Kaffee und Mozarttorte) im Café Glockenspiel am Mozartplatz
  • 1 x Frühstück im Café Glockenspiel am Mozartplatz

Zusätzliche Option

*Sie haben die Möglichkeit, ein Mozart-Dinner-Konzert „Exclusive“ zu reservieren (bevorzugte Platzierung in den ersten beiden Reihen am reservierten Tisch, Aperitif & Programmheft, Gourmet-Menu) (Angebotsnummer A016R308)

Daten und Preise
Täglich
01.01. – 31.12.2019
  • EUR 104.– pro Person für das Mozart-Dinner-Konzert „Standard“
  • EUR 151.– pro Person für das Mozart-Dinner-Konzert „Exclusive“

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 5 Tage vor Anreise
Wichtige Hinweise:
  • Bitte geben Sie uns frühzeitig das Datum für das Mozart-Dinner-Konzert bekannt und teilen Sie uns mit, ob Sie die Dinner-Option „Exclusive“ wünschen
  • Die Konzertkarten sind nicht annullierbar und werden bei einer Stornierung in Rechnung gestellt
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Französisch
  • Niederländisch

http://www.mozart-dinner-konzert-salzburg.at/

  • Angebotsnummer a031r305

  • 23.01.2019 - 31.12.2019
  • St. Michael
  • Wellness & Gesundheit
  • Wellbeing & Relax

Alpine Kräuterkraft

Den Duft sonnenverwöhnter Alpenkräuter in der Nase und wohltuende ätherische Öle auf der Haut. Unsere speziellen alpinen Kräuter-Anwendungen erleben Sie nur im Resort St. Michael. Sie verwöhnen Ihre Sinne und sind Balsam für Körper und Geist. Überzeugen Sie sich von der Heilkraft der Natur und lassen Sie im grosszügigen Wellnessbereich die Seele baumeln – und all das immer mit Blick auf die herrliche Lungauer Bergwelt.

Wohltuende Wellnessbehandlung mit Alpenkräuter im Salzburger Land

Programm

Verbringen Sie entspannende Wellness- und Wohlfühltage im Resort St. Michael und lassen Sie sich von der Heilkraft verschiedener Alpenkräuter überzeugen. Während Ihres Aufenthalts kommen Sie in Genuss von drei wohltuenden Anwendungen. Die Kräuterstempel-Ganzkörpermassage macht die Haut durch das warme Öl und die Kräuter geschmeidig und wirkt tiefenentspannend. Die Gesichtsmassage belebt, strafft die Haut und sorgt für einen frischen Teint. Und bei der Alpenkräuter-Duftmassage verwöhnen wir Ihre Sinne. Tun Sie zwischen den Behandlungen etwas für Ihre Fitness und nehmen Sie an unserem umfangreichen Aktivprogramm teil oder entspannen Sie sich einfach im grosszügigen Wellnessbereich mit Blick auf die Lungauer Bergwelt.

Leistungen eingeschlossen

  • Willkommensgruss bei Anreise
  • 1 x alpine Kräuterstempel-Ganzkörpermassage (50 Minuten)
  • 1 x Gesichtsmassage (25 Minuten)
  • 1 x Alpenkräuter-Duftmassage (25 Minuten)
  • 1 x Wellness-Set mit Bademantel, Handtüchern und Badeschlappen (leihweise)
Daten und Preise
Täglich
05.11.2018 – 27.04.2019
25.05.2019 – 31.12.2019
  • EUR 111.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Jeweils 1 Tag vor Anreise
Wichtige Hinweise:
  • Sie erhalten leihweise Wellness-Set mit Bademantel, Saunatücher und Badeschuhen während Ihres Aufenthalts
  • Wir bitten Sie, die Anwendungstermine bereits vor Ihrer Anreise direkt mit dem Resort zu vereinbaren
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
  • Angebotsnummer s004r403

  • 02.02.2019 - 23.02.2019
  • Paguera
  • Wandern & Natur
  • And more

Der Frühling auf Mallorca

Weiss und zartrosa blühen im Februar die Mandelbäume auf der Mittelmeerinsel Mallorca und die Orangen können geerntet werden. Auf Schusters Rappen entdecken Sie die immergrüne Bergwelt und ursprüngliche Dörfer – und Sie werden feststellen: Es gibt sie noch, die unberührte Natur Mallorcas.

Einwöchige geführte Wanderwoche durch die unberührte Natur Mallorcas

Programm

Tag 1:
Individuelle Anreise nach Palma de Mallorca und Transfer zum Hapimag Resort in Paguera. Beim Begrüssungscocktail um 18.30 Uhr und anschliessenden Abendessen lernen Sie die Wanderführerin kennen.

Tag 2:
An Vormittag Fahrt in den Norden der Insel, nach Pollença. Der lebhafte Wochenmarkt ist ein Anziehungspunkt für jedermann. Danach geht es zur Halbinsel Formentor, wo wir eine Wanderung unternehmen und unterwegs das Picknick geniessen. Vom Mirador des Colomer erwartet uns eine eindrucksvolle Aussicht auf die Steilküste und die Halbinsel selbst. (Wanderzeit ca. 2½ Std.; +/- 200 m)

Tag 3:
Heute besichtigen wir eine lokale Parfümfabrik, welche den bekannten Duft „flor d‘Atmetler“ (Mandelblüten) herstellt. Auf dem alten Feldweg von Palma nach Esporles begegnen wir verschiedenen und sehr eindrucksvollen Fincas, die alle noch in Betrieb sind. Auf dieser Wanderung erleben wir die traditionelle mallorquinische Landschaft hautnah. Endpunkt der Tour ist das verschlafene Dörfchen Esporles, wo bei gutem Wetter ein gemütliches Grill-Mittagessen im Freien serviert wird. (Wanderzeit ca. 3 Std.; +/- 200 m)

Tag 4:
Im Süden von Mallorca erwandern wir heute am Berg von Randa drei Klosteranlagen auf dem Pilgerweg und geniessen eine einzigartige Aussicht. Danach geht es auf das nahegelegene Weingut Son Roig, wo die besten biologischen Weine bei einem schmackhaften Mittagsmahl verkostet werden. (Wanderzeit ca. 3 Std.; +/- 300 m)

Tag 5:
Tag zur freien Verfügung.

Tag 6:
Vom schönsten Gebirgsdorf Mallorcas, Fornalutx, startet die Tagestour Richtung Sóller. Im Tal von Sóller ist der Anbau von Zitrusfrüchten bedeutend – insbesondere der Anbau von Orangen. Auf einer privaten Finca erfahren wir alles über das Thema Orangen. Hier geniessen wir ein authentisches regionales Mittagessen mit Blick auf die Bergwelt. Auf der Rückfahrt steht noch ein Halt in Deià und Valldemossa auf dem Programm. (Wanderzeit ca. 3 Std.; +/- 300 m)

Tag 7:
Heute steht eine reizvolle Küstenwanderung in der Gemeinde Calvià auf dem Programm. Das Meer immer im Blick geht es entlang der felsigen Steilküste von Bucht zu Bucht durch kleine Pinienwäldchen. Schliesslich erreichen wir Portals Vells, wo uns das Picknick die Anstrengungen der Wanderung im Nu vergessen lässt. Gemeinsames Abschiedsabendessen im Resort (Wanderzeit ca. 3 Std.; +/- 70 m).

Tag 8:
Aufenthaltsverlängerung oder Transfer zum Flughafen in Palma de Mallorca und individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfers vom / zum Flughafen Palma de Mallorca
  • 5 Wandertage mit Wanderführung
  • Transfers zu / von den Wanderungen
  • 2 x Picknick
  • 3 x Mittagessen inklusive Getränke
  • 2 x Abendessen inklusive Wasser und Hauswein
  • Eintritte und Führungen

Wanderanforderungen

  • 1 Schuh

    1 - 2 Std., leicht

  • 2 Schuhe

    2 - 3 Std., mittel, einige Auf- und Abstiege, steinige Wege

  • 3 Schuhe

    2 - 5 Std., Grössere Auf- und Abstiege, steinige Pfade, Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke empfehlenswert

  • 4 Schuhe

    5 - 7 Std., Anspruchsvolle Auf- und Abstiege, vorheriges Wandertraining nötig, gute Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke sehr empfehlenswert

Hinweis: ein kleiner Schuh symbolisiert eine Zwischenstufe der Wanderanforderungen

Daten und Preise
02.02. – 09.02.2019
16.02. – 23.02.2019
  • EUR 529.– pro Person
    (ca. CHF 610.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 8
  • Max. Personen:  22
Wichtige Hinweise:
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
    Wanderzeit: 2 bis 3 Stunden auf 5 bis 7 Kilometer, mit einigen Auf- und Abstiegen bis 300 Höhenmeter. Die Wanderungen erfolgen auf steinigen Wegen, Waldboden, Strand und asphaltierten Abschnitten. Hohe Wanderschuhe, Tagesrucksack, Windjacke, Regenschutz und bei Bedarf Wanderstöcke empfehlenswert
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Angebotsnummer a020r255

  • 09.02.2019 - 23.02.2019
  • Unterkirnach
  • Wellness & Gesundheit
  • Wellbeing & Relax

Fastenwoche im Schwarzwald

Fasten ist der bewusste Verzicht auf Nahrung für einen begrenzten Zeitraum. Erleben Sie die ganzheitliche Heilmethode für Körper, Geist und Seele, die Ihre körpereigenen Abwehrkräfte mobilisiert. Dank der professionellen Begleitung durch Cordelia Ortner lösen Sie Blockaden und befreien den Körper von Schlacken und Giftstoffen. Das Training gibt Impulse für eine gesundheitsbewusste Lebensweise.

Gesundheitswoche im Hapimag Resort Unterkirnach mit einer diplomierten Ernährungstrainerin

Programm

Während der Heilfastenwoche mit der diplomierten Ernährungstrainerin und Fastenbegleiterin Cordelia Ortner entschlacken Sie Ihren Körper und befreien ihn von Giftstoffen. Dabei lösen Sie sich von Beruf und Alltag und legen bewusste Bewegungs- und Ruhephasen ein. Beim Fasten lösen Sie sich von allem, was nicht lebensnotwendig ist und begeben sich auf eine Reise zu sich selbst. Sie trennen sich von Altem, um Platz für Neues zu schaffen und sensibilisieren alle Ihre Sinne. Gezielte Entspannungsübungen, Massagen und Gesundheitstraining unterstützen Sie zudem auf dieser Reise.

Leistungen eingeschlossen

  • Fastenbegleitung mit täglichen Einzelgesprächen
  • Fastenverpflegung mit Gemüsebrühe, frisch gepressten Gemüsesäften, Kräutertees, Suppen, Salat, Couscous und Obst
  • 2 x Teilkörpermassage je 30 Minuten
  • Gesundheits- und Ernährungstraining
  • Heilkräuter zum Reinigen und Entschlacken, Leberwickel
  • 1x Wellness-Set (leihweise)
Daten und Preise
09.02. – 16.02.2019
16.02. – 23.02.2019
  • EUR 480.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 4 Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • mind. Personen: 4
  • max. Personen: 8
Durchgeführt auf:
  • Deutsch

www.issdichgluecklich.at

  • Angebotsnummer a029r403

  • 09.02.2019 - 07.12.2019
  • Paguera
  • Wandern & Natur
  • And more

Wandern, Wein und Tapas

Eine Wanderwoche mit vier Tagen voller herrlicher Naturerlebnisse. Das hervorragende Klima, die abwechslungsreiche Landschaft und eine wunderschöne Flora laden Sie ein die Insel Mallorca aktiv zu erkunden. Entdecken Sie versteckte Buchten, die beeindruckende Bergwelt, malerische Ortschaften und die delikaten Spezialitäten der Inselküche.

Reizvolle, einfache Wanderungen in der Region rund um das Resort mit eindrucksvollen Aussichten auf die mediterrane Landschaft und das Mittelmeer.

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort Paguera.

Tag 2: Begrüssungscocktail und gemeinsames Abendessen.

Tag 3: Heute unternehmen wir eine reizvolle Küstenwanderung entlang der felsigen Steilküste von Bucht zu Bucht und haben das Meer immer im Blick. Dabei wechseln sich Pinienwäldchen, mediterranes Buschland und wilde Küstenlandschaft ab, bis der Weg schliesslich in der romantischen Bucht Portals Vells mündet. Der feinsandige Strand lädt zum Picknick im Freien ein. (Wanderzeit ca. 3,5 Std.; ca. 8 km; +/- 100 m)

Tag 4: Tag zur freien Verfügung.

Tag 5: Wir starten mit einer Tour durch das Dorf von Andratx, verbringen dort Zeit am Wochenmarkt und lassen uns lokale Tapas schmecken. Danach wandern wir auf den „Penya del Corb“, wo sich die Einsiedelei Orlandis befindet und sich uns die Aussicht auf das Tal von Andratx eröffnet. Weiter geht es auf kleinen Wegen an Mandelplantagen vorbei bis zum mondänen Hafen von Andratx. (Wanderzeit ca. 2 Std.; ca. 6 km; +/- 80 m)

Tag 6: Ein reizvoller, antiker Wanderweg führt teilweise durch die unberührte Natur mit wilden Olivenbäumen. Das Panorama wird immer spektakulärer, je höher wir kommen. Es öffnet sich der Blick auf das beeindruckende Felsmassiv des Galatzó (1027 m) und den eigenwilligen Gipfel des Berges Na Bausana. Wir erreichen das malerische Bergdorf Galilea (520 m), eines der höchstgelegenen Dörfer Mallorcas. Vom Kirchplatz reicht der Blick weit über die Südwestküste und das Meer bis zu den Malgratinseln. Ein wunderbarer Ort für eine Rast mit einem Tapasessen. (Wanderzeit ca. 3 Std.; +/- 200 m)

Tag. 7: Vom Ausgangspunkt, dem pittoresken Dörfchen S’Arraco, durchwandern wir eine liebliche Hügellandschaft mit Terrassenfeldern auf denen seit jeher Mandel- und Johannisbrotbäume gedeihen. Unser Weg führt weiter durch einen Kiefernwald. Entlang der Küste wandern wir mit Blick auf die Dracheninsel zum idyllischen Strand von San Telmo. Gemeinsames Abschiedsabendessen im Resort. (Wanderzeit ca. 3,5 Std.; ca. 8 km; +/- 200 m)

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise

Leistungen eingeschlossen

  • 4 Wandertage mit Wanderführung
  • 2 x Abendessen inklusive Hauswein und Wasser
  • 2 x Tapas-Essen inklusive Getränke
  • 2 x Picknick im Freien
  • Transfers an den Wandertagen

 

Wanderanforderungen

  • 1 Schuh

    1 - 2 Std., leicht

  • 2 Schuhe

    2 - 3 Std., mittel, einige Auf- und Abstiege, steinige Wege

  • 3 Schuhe

    2 - 5 Std., Grössere Auf- und Abstiege, steinige Pfade, Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke empfehlenswert

  • 4 Schuhe

    5 - 7 Std., Anspruchsvolle Auf- und Abstiege, vorheriges Wandertraining nötig, gute Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke sehr empfehlenswert

Hinweis: ein kleiner Schuh symbolisiert eine Zwischenstufe der Wanderanforderungen

Daten und Preise
Termine 2019:

23.02. – 02.03.2019
16.03. – 23.03.2019
30.03. – 06.04.2019
09.11. – 16.11.2019
30.11. – 07.12.2019

  • EUR 395.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 4
  • Max. Personen:  15
Wichtige Hinweise:
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
    Wanderzeit: 2 bis 3.5 Stunden mit Auf- und Abstiegen bis 200 Höhenmeter. Hohe Wanderschuhe, Tagesrucksack, Windjacke, Regenschutz und bei Bedarf Wanderstöcke empfehlenswert.
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Angebotsnummer s001r306

  • 25.02.2019 - 01.03.2019
  • Wien
  • Kunst & Kultur
  • City & Culture

Wiener Opernball 2019

Träumten Sie schon immer davon, einmal am Wiener Opernball – dem Höhepunkt der Ballsaison in der österreichischen Hauptstadt – teilzunehmen? Das Hapimag Resort Wien bietet Ihnen mit dem exklusiven Opernball-Angebot eine einmalige Gelegenheit, die „Nacht der Nächte“ im Wiener Ballgeschehen hautnah mitzuerleben. Es warten noch weitere musikalische und kulinarische Leckerbissen auf Sie.

Wiener Opernball – Höhepunkt der Ballsaison

Programm

In einer Tanzschule erlernen wir die Tanzschritte der beliebten „Quadrille“, die fester Bestandteil des Wiener Opernballes ist. Hier bietet sich auch die Gelegenheit, sich im Walzertakt zu drehen. Beim gemeinsamen Mittagessen in einem typischen Wiener Restaurant geniessen wir klassische Gerichte der Wiener Küche.  Ausserdem werden wir an einer Führung durch eine Ausstellung und Prunkräume teilnehmen.

Das Fotoshooting, ein Gläschen Sekt zur Einstimmung und Häppchen zur Stärkung vor dem Ball runden das vielfältige Programm ab. Eine Limousine bringt uns zur Staatsoper, wo nach der Eröffnungszeremonie des 63. Wiener Opernballes die berühmten Worte „Alles Walzer“ das Tanzparkett freigeben!

Leistungen eingeschlossen

  • Begrüssungscocktail im Resort
  • Zweistündiger Tanzkurs „Quadrille & Walzer“
  • Mittagessen in einem Wiener Restaurant
  • Konzertkarte für die Wiener Symphoniker im Goldenen Saal des Musikvereins
  • Theaterkarte für die Vorstellung „Ladykillers“ in den Kammerspielen
  • Besichtigung Prunkräume und Ausstellung in einem historischen Gebäude in der Innenstadt
  • Fotoshooting mit Sektempfang und leckeren Häppchen vor dem Opernball im Hapimag Resort
  • Limousinenfahrt zur Wiener Staatsoper
  • Eintrittskarte zum 63. Wiener Opernball inklusive Tischreservierung
  • Zuschauerkarte für die Eröffnung des Wiener Opernballes

Leistungen nicht eingeschlossen

  • Getränke beim Mittagessen
Daten und Preise
25.02. – 01.03.2019
  • EUR 1390.– pro Person
    (ca. CHF 1600.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Acht Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 24
Wichtige Hinweise:
  • Bekleidungsvorschriften Opernball: schwarzer Frack für die Herren, langes Abendkleid für die Damen.
  • Weitere Informationen, Anmeldung und Reservierung ab sofort direkt im Resort Wien.
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Angebotsnummer s101r402

  • 03.03.2019 - 17.03.2019
  • Marbella
  • Kunst & KulturSenioren
  • And more

Seniorenreise Andalusien

Andalusien lockt mit seinem milden Klima und seinem Reichtum an maurischem Erbe. Wandeln Sie durch die Säulen der Mezquita in Córdoba, bestaunen Sie die Alhambra in Granada und erfahren Sie die Geschichte hinter der Giralda, dem Minarett in Sevilla.

Zweiwöchige, abwechslungsreiche Seniorenreise durch Andalusien

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Málaga. Transfer ab Flughafen Málaga zum Hapimag Resort.

Tag 2: Nach einem reichhaltigen Frühstück, treffen wir uns zum Begrüssungscocktail und machen einen Stadtrundgang durch Marbella. Restlicher Tag zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen im Resort

Tag 3: Besuch und Führung im Picasso-Museum. Nach dem Mittagessen unternehmen wir eine Panoramarundfahrt entlang des Hafens zur Festung Gibralfaro, von wo sich uns ein herrlicher Blick über die Stadt eröffnet.

Tag 4: Nach einem reichhaltigen Frühstück geniessen Sie einen freien Tag.

Tag 5: Wir starten zu einem zweitägigen Ausflug nach Jerez und Sevilla. In Jerez besichtigen wir eine bekannte Sherry-Weinkellerei und eine Vorstellung der Andalusischen Hofreitschule. Nach dem Mittagessen fahren wir nach Sevilla. Übernachtung in Sevilla.

Tag 6: In Sevilla flanieren wir durch das typische Stadtviertel Santa Cruz und besichtigen die Kathedrale (Giralda) und den Königspalast. Nach dem Mittagessen Panoramafahrt durch die andalusische Bergwelt und zurück nach Marbella.

Tag 7: Frühstücksbüfett und gemeinsames Abendessen im Resort. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Tag 8: Ronda ist ein Ort mit viel Charme. Er liegt eindrucksvoll auf einem Felsplateau und gilt als Geburtsstadt des Stierkampfes. Wir besichtigen die älteste Stierkampfarena Spaniens.

Tag 9: Wir fahren durch die herrliche Landschaft nach Granada, wo wir den Alhambra-Palast und die Generalife-Gärten besichtigen. Anschliessend Rundgang im Stadtteil «El Albayzin» mit Blick auf die Alhambra und die Sierra Nevada. 

Tag 10: Frühstücksbüfett und gemeinsames Abendessen im Resort. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Tag 11: Heute entdecken wir Córdoba. Die Mezquita ist sowohl Moschee als auch Kathedrale und eines der bedeutendsten maurischen Bauwerke.

Tag 12: Frühstücksbüfett im Resort. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Tag 13: Zugfahrt von Málaga nach Bobadilla. Weiterfahrt mit dem Bus durch die Stauseen-Landschaft bei El Chorro. Nach einem Tapas-Essen besichtigen wir eine Orangenplantage, kosten Zitrusfrüchte und werden mit Kuchen verwöhnt.

Tag 14: Nach dem Frühstück geniessen Sie einen freien Tag. Abends treffen wir uns zum gemeinsamen Abschiedsessen.

Tag 15: Transfer zum Flughafen Málaga und individuelle Rückreise. 

Leistungen eingeschlossen

  • Transfers vom / zum Flughafen Málaga
  • 8 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus
  • 1 x Übernachtung in einem Doppel- oder Einzelzimmer mit Frühstück in einem 4-Sterne-Hotel in Sevilla
  • 6 x Frühstück
  • 7 x Mittagessen
  • 4 x Abendessen
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
03.03. – 17.03.2019
  • EUR 1240.– pro Person
    (ca. CHF 1425.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 16
  • Max. Personen: 30
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Angebotsnummer s001r403

  • 09.03.2019 - 16.03.2019
  • Paguera
  • Wandern & Natur
  • And more

Fincas auf Mallorca

Begeben Sie sich auf eine genussvolle Reise durch das ursprüngliche Mallorca. Die Wanderwege führen Sie durch herrliche Landgüter, sogenannte „Fincas“. Viele dieser Anwesen blicken auf eine lange Geschichte zurück und bieten neben spannenden Hintergrundinformationen auch wunderbare Fotomotive. Kulinarisch hat Mallorca ebenfalls viel zu bieten – lassen Sie sich mit inseltypischen Spezialitäten verwöhnen.

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Palma de Mallorca. Transfer vom Flughafen zum Resort. Beim Begrüssungscocktail um 18.30 Uhr mit anschliessendem Abendessen lernen Sie die Wanderführerin kennen.

Tag 2: Die erste Wanderung führt uns am Meer und der eher unbekannten Südküste von S’Estanyol entlang bis zur romantischen Badebucht Cala Pi. Dort geniessen wir ein reichhaltiges Picknick. Unterwegs bieten sich traumhafte Ausblicke aufs Meer und bei guter Sicht sogar bis zur Insel Cabrera. Danach geht es zum Tafelberg von Randa mit seinen drei Klosteranlagen. Von hier haben wir einen einmaligen Rundblick über die gesamte Insel. Abendessen im Resort. (Wanderzeit ca. 3 Std.; +150 m, -50 m).

Tag 3: Heute wandern wir in der Gebirgskette Tramuntana zwischen den Bergdörfern Estellencs und Banyalbufar, wo sich eine aussergewöhnliche Landschaft mit Meerblick und Steineichenwald erschliesst. Wir gehen auf dem alten Postweg (GR221) durch die öffentliche Finca Planici und Es Rafal und lassen uns von einer wunderbaren Aussicht verzaubern. Anschliessend geniessen wir ein mallorquinisches Mittagessen. (Wanderzeit ca. 4 Std.; +/- 280 m).

Tag 4: Wir haben die einmalige Möglichkeit, ein altes, noch bewirtschaftetes Landgut in der Nähe von Artà zu besuchen. Hier kosten wir von der hauseigenen Sobrasada und anderen Leckereien in der originalen Finca-Küche, bevor wir auf dem dazu gehörenden Land eine Wanderung in der idyllischen Landschaft unternehmen. Anschliessend Spaziergang über den Wochenmarkt im Zentrum von Artà. (Wanderzeit ca. 3 Std.; +250 m, -250 m).

Tag 5: Tag zur freien Verfügung.

Tag 6: Die heutige Wanderung startet von der Gemeinde Calvia aus und führt auf einem alten Weg bis nach Galilea. Unterwegs bietet sich uns ein schöner Ausblick auf die Südwestküste und das Meer. An Ihrem Ziel, der Privat-Finca „Son Cortey“ wird von der Familie ein einfaches mallorquinisches Mittagessen zubereitet und serviert. (Wanderzeit ca. 2½ Std.; +100 m, -150 m).

Tag 7: Nach einem Besichtigungsspaziergang durch das bekannte mallorquinische Bergdorf Valldemossa durchwandern wir eine der grössten und eindrucksvollsten Fincas im Tramuntana Gebirge – Pastoritx. Der Weg führt durch Olivenhaine und der kleinen Schlucht von Raixeta bis ins Tal von Raixa in der Gemeinde Bunyola. Besichtigung der öffentlichen Finca Raixa mit ihrer eindrucksvollen Gartenanlage. Am Abend treffen wir uns zum Abschiedsessen. (Wanderzeit ca. 4 Std.; +150 m, -400 m).

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfers vom und zum Flughafen Palma
  • 5 Wandertage mit professioneller Wanderführung
  • 2 x Mittagessen inklusive Getränke
  • 2 x Picknick
  • 1 x regionale Spezialitätenverkostung
  • 3 x Abendessen inklusive Hauswein und Wasser

 

Wanderanforderungen

  • 1 Schuh

    1 - 2 Std., leicht

  • 2 Schuhe

    2 - 3 Std., mittel, einige Auf- und Abstiege, steinige Wege

  • 3 Schuhe

    2 - 5 Std., Grössere Auf- und Abstiege, steinige Pfade, Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke empfehlenswert

  • 4 Schuhe

    5 - 7 Std., Anspruchsvolle Auf- und Abstiege, vorheriges Wandertraining nötig, gute Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke sehr empfehlenswert

Hinweis: ein kleiner Schuh symbolisiert eine Zwischenstufe der Wanderanforderungen

Daten und Preise
09.03. – 16.03.2019
  • EUR 499.– pro Person
    (ca. CHF 575.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.
*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Jeweils vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 22
Wichtige Hinweise:
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
    Wanderzeit: 3 bis 4 Stunden mit Auf- und Abstiegen bis 350 Höhenmeter. Hohe Wanderschuhe, Tagesrucksack, Windjacke, Regenschutz und bei Bedarf Wanderstöcke empfehlenswert
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Angebotsnummer s101r401

  • 09.03.2019 - 23.03.2019
  • Puerto de la Cruz
  • Kunst & KulturSenioren
  • And more

Seniorenreise Teneriffa

Teneriffa, die grösste der sieben Kanarischen Inseln, bietet dank ihres vulkanischen Ursprungs ganz unterschiedliche Landschaftstypen. Sie fahren durch üppige Wälder, bestaunen die exotische Flora, bewundern karge Wüstengebiete und lassen sich von den schönen Küstenabschnitten und feinen Sandstränden in den Bann ziehen.

Abwechslungsreiche Seniorenreise auf der Vulkaninsel Teneriffa: Erkunden Sie die grösste der sieben Kanarischen Inseln während zwei Wochen

Programm 

Tag 1: Individuelle Anreise nach Teneriffa Süd oder Nord. Transfer zum Hapimag Resort Puerto de la Cruz.

Tag 2: Begrüssung und anschliessender Stadtspaziergang durch das malerisch bunte Puerto de la Cruz mit Mittagessen.

Tag 3: Herrliche Busfahrt ins Tenogebirge mit kurzem Stopp beim ältesten Drachenbaum der Insel „Drago Milenario“ und beim Mirador Garachico, welcher uns einen wundervollen Blick auf das ehemalige Handelszentrum beschert. Weiterfahrt durch das Teno-Gebirge bis zum schönsten Bergdorf der Insel, nach Masca. Anschliessend gemütliches Essen.

Tag 4: Tag zur freien Verfügung. Paella-Abendessen im Resort.

Tag 5: Stadtbummel durch das herrschaftliche „La Orotava“ mit anschliessendem Besuch des wildromantischen Kiefernwaldes des Orotava-Tals und der berühmten Basaltsäulen „Los Organos“. In einer urigen Hütte kehren wir zu kanarischen Leckereien und kanarischem Wein ein.

Tag 6: Tag zur freien Verfügung. Abendessen im Resort.

Tag 7: Über den Esperanzawald gelangen wir in das „Weltnaturerbe“ Las Cañadas. Bei einem Besuch des Informationszentrums wird uns die Entstehung dieser beeindruckenden Lavalandschaft nahe gebracht. Anschliessend Fahrt durch den gesamten Krater und Mittagessend in Santiago del Teide.

Tag 8: Am Vormittag besuchen wir den ursprünglichen Bauernmarkt von Tacoronte mit seinen lokalen Produkten. Weiterfahrt in den Naturpark von Anaga, der unter Naturschutz steht und grossen ökologischen Wert besitzt. Wir bestaunen die Vielfältigkeit des Lorbeerwaldes sowie die malerischen Siedlungen mit ihren Terrassengärten.

Tag 9: Tag zur freien Verfügung

Tag 10: Tag zur freien Verfügung

Tag 11: Besichtigung des historischen Stadtkerns von La Laguna (UNESCO-Weltkulturerbe). Freie Zeit, um die Stadt zu entdecken. Am frühen Nachmittag Essen in einer Besenwirtschaft.

Tag 12: Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Nachmittags besuchen wir eine inseltypische Bodega mit Weinverkostung und Tapas.

Tag 13: Heute besuchen wir die Pyramiden und den ethnologischen Park von
Thor Heyerdahl in Güimar. Nach einem Mittagessen fahren wir weiter in das Küstenstädtchen Candelaria und besichtigen in der Basilika die Schutzpatronin der Insel – Virgen de Candelaria.

Tag 14: Tag zur freien Verfügung. Typischer Tapas-Abend im Resort.

Tag 15: Aufenthaltsverlängerung oder Transfer zum Flughafen Teneriffa Süd oder Nord und individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfers vom / zum Flughafen Teneriffa Süd oder Nord
  • 8 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus
  • 6 x Mittagessen
  • 3 x Abendessen im Resort
  • 1 x Weinverkostung mit Tapas
Daten und Preise
09.03. – 23.03.2019
  • EUR 1004.– pro Person
    (ca. CHF 1155.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Jeweils vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 29
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Angebotsnummer s101r403

  • 16.03.2019 - 30.03.2019
  • Paguera
  • Kunst & KulturSenioren
  • And more

Seniorenreise Mallorca

Bekannte Wallfahrtsorte, rustikale Bodegas und ein reiches Kulturerbe – das ist das ursprüngliche Mallorca. Die Vielseitigkeit der bekannten Mittelmeerinsel überrascht. Wer die Touristenzentren verlässt, stösst auf traditionelle Märkte, riesige Weinbaugebiete und typische mallorquinische Fincas.

Zweiwöchige Seniorenreise auf der schönen Sonneninsel Mallorca

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Palma de Mallorca. Transfer zum Hapimag Resort in Paguera.

Tag 2: Begrüssung durch die Reiseleitung und anschliessend gemeinsames Mittagessen im Restaurant „Tentación“. Am Nachmittag unternehmen wir einen gemütlichen Spaziergang durch Paguera bis nach Cala Fornells. Danach stärken wir uns in der Bar „Luna 81“ mit Kaffee und Kuchen. Am Abend erleben wir den Tageshöhepunkt, eine professionelle Flamenco-Show im Resort.

Tag 3: Der heutige Ausflug führt uns zum Kloster Lluc, ein magischer Ort im Tramuntana-Gebirge. Nach der Besichtigung geht es weiter auf die Halbinsel Formentor im äussersten Norden, wo wir die einmaligen Ausblicke auf die Steilküste und das Kap geniessen. Nachmittags besichtigen wir Alcúdia mit seiner mittelalterlichen Stadtmauer und dem reizvollen Altstadtkern.

Tag 4: Tag zur freien Verfügung.

Tag 5: Wir fahren zur Inselmitte nach Sineu und besuchen den bekannten Wochenmarkt, bei dem immer noch mit Tieren gehandelt wird. Im Anschluss machen wir Halt bei der Geburtsstätte von Juniper Serra, Gründungsvater von mehreren Missionen in Kalifornien. Am Nachmittag besichtigen wir eine Bodega des grössten Weinanbaugebietes Mallorcas, D.O. Binissalem, und verkosten den Inselwein.

Tag 6: Tag zur freien Verfügung.

Tag 7: Von der imposanten Rundburg Bellver geniessen wir den Blick auf die Bucht von Palma. Anschliessend fahren wir in die Altstadt und besichtigen die Kathedrale. Nach einem einfachen mallorquinisches Mittagessen steht Ihnen der Nachmittag für einen Bummel durch die malerischen Gassen und Besuch des ältesten und bekanntesten Kaffeehauses der Stadt zur Verfügung.

Tag 8: Tag zur freien Verfügung.

Tag 9: Mit der historischen Eisenbahn geht es durch fruchtbare Ebenen und eine majestätische Bergwelt nach Sóller. Das Tal von Sóller ist besonders bekannt für den Anbau von Zitrusfrüchten. Weiterfahrt durch das Tramuntana-Gebirge mit Mittagessen in Fornalutx, dem schönsten Dorf Mallorcas.

Tag 10: Tag zur freien Verfügung.

Tag 11: Ses Salines, die Salzgewinnungsanlage beim naturbelassenen Es Trenc Strand, steht heute auf dem Programm. Danach Fahrt auf den heiligen Berg von Randa mit seinen drei Klosteranlagen. Von hier erschliesst sich ein einmaliger Rundumblick über die Insel. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung im romantischen Fischerdorf Cala Figuera an der Ostküste.

Tag 12: Tag zur freien Verfügung.

Tag 13: Entlang der schönen Westküste fahren wir nach Valldemossa. Dort besichtigen wir das berühmte Kartäuserkloster und die Zelle, wo Frédéric Chopin 1838 überwinterte. Anschliessend erwartet uns in der Museums-Finca «La Granja» eine Verkostung mallorquinischer Spezialitäten und eine Vorführung von Handwerkskünsten.

Tag 14: Tag zur freien Verfügung. Am Abend treffen wir uns zum gemeinsamen Abschiedsessen.

Tag 15: Transfer zum Flughafen Palma de Mallorca und individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfer vom / zum Flughafen Palma de Mallorca
  • 7 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus
  • 7 x Mittagessen inklusive Getränke
  • 1 x Abendessen
  • 1 x Weinverkostung
  • 2 x Kaffee und Kuchen
  • 1 x Eisenbahnfahrt
  • 1 x professionelle Flamenco-Show
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
16.03. – 30.03.2019
  • EUR 795.– pro Person
    (ca. CHF 915.- pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Schweizer Franken sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung

Anmeldeschluss:

  • Vier Wochen vor Anreise

Teilnehmerzahl:

  • mind. Personen: 10
  • max. Personen: 29

Durchgeführt auf:

  • Deutsch
  • Angebotsnummer a018r802 / a019r802

  • 16.03.2019 - 31.10.2019
  • Porto Heli
  • Kulinarik & Genuss
  • Family & Fun

Komfortabel in den Urlaub

Porto Heli ist Entspannung pur. Die Lage auf einer Halbinsel, umgeben vom Meer und den Saronischen Inseln im Osten, Süden und Westen ist einmalig. Geniessen Sie das frisch renovierte Resort mit grossem Pool und Gartenanlage sowie die neue Gastronomie im Restaurant Elia, mit Blick auf die Insel Spetses.

Urlaub in Porto Heli inklusive Transfer, Halbpension, Wanderung auf Spetses und Ausflug nach Ermioni

Programm

Vom Flughafen werden Sie bequem mit dem Taxi oder mit dem Minibus abgeholt und durch die peloponnesische Landschaft geführt. Im Resort geniessen Sie täglich Frühstück und Abendessen und auf zwei Ausflügen erkunden Sie die Umgebung. Am Donnerstag fahren wir zusammen zum Wochenmarkt nach Ermioni und lernen das griechische Dorf kennen. Der zweite Ausflug führt uns nach Spetses, einer wunderschönen Insel. Nach einer kurzen Schiffsfahrt wandern wir über die Insel (2-3 Stunden) und entdecken danach individuell die kleine Stadt.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfer vom und zum Flughafen
  • 1 oder 2 Wochen Halbpension
  • 1 x Schifffahrt und Wanderung auf Spetses
  • 1 x Halbtagesausflug mit dem Bus nach Ermioni
  • 2 x in der Woche Shuttle Service nach Porto Heli am Nachmittag

Leistungen nicht eingeschlossen

  • Getränke und übrige Verpflegung
Daten und Preise
16.03. – 31.10.2019
  • EUR 455.– pro Person (1 Woche)
  • EUR 659.– pro Person (2 Wochen)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Preise für Kinder und Jugendliche
  • EUR 220.– pro Kind von 5 bis 12 Jahren (1 Woche)
  • EUR 319.– pro Kind von 5 bis 12 Jahren (2 Wochen)
  • Kinder bis 4 Jahre sind kostenlos
Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 24 Stunden vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 2
Wichtige Hinweise:

Das Angebot gilt ab 2 Personen.
Letzte Anreise:

  • Beim 1-Wochen-Angebot: 24.10.2018
  • Beim 2-Wochen-Angebot: 17.10.2018
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch