Neuheiten aus dem Hapimag Portfolio

Mit Hamburg und Lissabon eröffnet Hapimag zwei neue Städteresorts. Im italienischen Cavallino entsteht zudem ein neues Resort am Meer. Für den Ausgleich im Immobilien-Portfolio sorgen die Verkäufe der Kanzelhöhe und Chamonix.

Rein ins pulsierende Stadtleben, ab ins Meer zum Baden! Zwei Urlaubsgewohnheiten, die bei Hapimag Mitgliedern hoch im Kurs stehen. Umso mehr freut sich Hapimag, ihren Mitgliedern in den zwei beliebten Weltmetropolen Hamburg und Lissabon rund 70 weitere Ferienwohnungen anbieten zu können.

Neues Resort im italienischen Badeort
Zeiten ändern sich, Urlaubsgewohnheiten ändern sich. „Bitte mehr Meer!“ lautet ein vielseitiger Wunsch seitens der Hapimag Mitglieder. Mit dem Resort Cavallino geht er in Erfüllung. Direkt am Meer und ab dem Fährhafen Punta Sabbioni nur 30 Minuten von Venedig entfernt, vereint es Strand- und Stadturlaub. Die Baubewilligung für das Resort mit rund 130 Ferienwohnungen liegt bereits vor.

Das Resort Chamonix hingegen wies eine geringe Nachfrage auf. Diese Tatsache, wirtschaftliche Gründe sowie umfangreiche anstehende Renovierungsarbeiten in Chamonix machten die Verkäufe unumgänglich. Ebenfalls erfolgreich abgeschlossen wurde der Verkauf der Kanzelhöhe.

Alpinisten und Wintersportler kommen bei Hapimag nach wie vor auf ihre Kosten: in verschiedenen Resorts im Alpenraum mit genügend Wohnraum und Kapazitäten.

Die Hapimag

Hat nur Ferien im Kopf und ihre Seele dem Genuss verschrieben. Sie liebt es, andere mit ihrem Reisefieber anzustecken.