Angebote

Damit Sie in kurzer Zeit viel sehen und erleben können, haben wir für Sie interessante Angebote zusammengestellt – und dies erst noch zu attraktiven Preisen. Profitieren Sie von diesen Angeboten und entdecken Sie Orte, die nicht bei jedem Standardausflug dabei sind.

Golfwoche in Portugals sonnigem Süden
Members only

Golfwoche in Portugals sonnigem Süden

21.02.2017 - 31.12.2017 Albufeira

Angebotsnummer a022r460

  • Angebotsnummer a022r460

  • 21.02.2017 - 31.12.2017
  • Albufeira
  • GolfGolf Academy
  • Golf

Golfwoche in Portugals sonnigem Süden

Warum das Golf-Equipment in die Winterpause schicken, wenn die Top-Golfdestination Algarve Sie mit mildem Klima, Sonnenschein und tollen Golfplätzen erwartet? Vier davon haben wir für Sie ausgesucht. Auf einer Runde werden Sie vom Golf-Pro begleitet. Geniessen Sie das Leben auch neben dem Platz – sei es bei der Portweinverkostung oder der entspannenden Golfer-Massage.

Golfwoche an der Algarve im Hapimag Resort Albufeira mit Greenfees, Spiel mit dem Golf Pro, Lunchpaket, Massagen und Wein- und Portweinverkostung

Programm

Aus den vielen malerisch angelegten Golfplätzen der Algarve haben wir vier Perlen für Sie ausgesucht. Spielen Sie je eine Runde auf den Golfplätzen „Gramacho“, „Boavista“, „Oceanico Faldo“ und „Salgados Golf“. Auf Letzterem begleitet Sie unser Golf-Pro und gibt Ihnen wertvolle Tipps. Ein kulinarischer Begleiter auf jeder Runde ist das Lunchpaket. Bestimmen Sie, wann Sie spielen möchten – wir reservieren Ihnen die gewünschten Startzeiten. Nach dem schönen Spiel geht es genussvoll weiter: Bei der Wein- und Portweinverkostung, der Golfer-Massage oder beim Dinner im Restaurant „Vista Mar“ – das alles bei milden Temperaturen, Sonnenschein – und im Frühsommer einem ersten Bad im Meer.

Leistungen eingeschlossen

  • Welcome-Drink an der Bar
  • Golf-Willkommensgeschenk bei Ankunft im Apartment
  • 1 x Greenfee „Gramacho“
  • 1 x Greenfee „Boavista“
  • 1 x Greenfee „Nick Faldo“
  • 1 x 18-Loch-Spiel mit unserem Golf-Pro auf dem Golfplatz „Salgados Golf“ inkl. Greenfee
  • 4 x Lunchpaket an den Golftagen
  • 2 x Abendessen im Hapimag Restaurant „Vista Mar“
  • 1 x Wein- und Portweinverkostung
  • 2 x Golfer-Massage (je 30 Minuten)
  • Leihschläger auf Anfrage und nach Verfügbarkeit
Daten und Preise
01.11.2016 – 31.12.2017
  • EUR 790.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Teilnehmerzahl:
  • Max. Personen: 12
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
Weingeheimnisse der Algarve
Members only

Weingeheimnisse der Algarve

12.03.2017 - 12.11.2017 Albufeira

Angebotsnummer A016R460

  • Angebotsnummer A016R460

  • 12.03.2017 - 12.11.2017
  • Albufeira
  • Gourmet & WeinMehr Rewards
  • Tradition

Weingeheimnisse der Algarve

Auch Portugal-Kenner sind immer wieder erstaunt, was die sonnig-mediterrane Algarve an kulinarischen Spezialitäten zu bieten hat: Junge Winzer bauen im küstennahen Hinterland preisgekrönte Weine an, Salzwerker produzieren Flor de Sal von Spitzenqualität und Fischer holen allerlei gesunde Köstlichkeiten aus dem Meer. Aus diesen Zutaten werden Urlaubstage komponiert, die Sie gewiss geniessen werden.

Kulinarische Reise an die Algarve mit Weinproben, Ausflügen und Kochkurs

Programm

Tag 1:
Individuelle Anreise zum Hapimag Resort in Albufeira. Willkommensabendessen mit drei verschiedenen Weinen.

Tag 2:
Spaziergang durch die mediterrane Gartenanlage mit Kräutergarten und Olivenhain. Auf der Terrasse „Heinrich der Seefahrer“ erwartet Sie eine Portweindegustation hoch über dem Atlantik und anschliessend ein Mittagessen mit Köstlichkeiten aus dem Meer.

Tag 3:
Ausflug nach Lagos, der alten Entdeckerhauptstadt. Von hier aus machen Sie eine Bootsfahrt zur Ponta de Piedade, den bekannten Felsformationen. Am Nachmittag Fahrt zum Weingut „Herdade dos Pimenteis“, wo Sie eine Weinprobe mit kleinen Häppchen erwartet.

Tag 4:
Heute besuchen Sie das Weingut „Quinta João Clara“ im Hinterland von Albufeira. Edite Alves produziert hier Spitzenweine, die schon mehrfach ausgezeichnet wurden. Sie haben die Gelegenheit, die edlen Tropfen zu probieren.

Tag 5: Zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie im Resort eine Degustation portugiesischer Weine und verschiedener Käsesorten.

Tag 6:
Die Fischereistadt Olhão mit ihren Markthallen ist das erste Ziel Ihres heutigen Tagesausflugs. Hier besuchen Sie eine der Salinen. Nach dem Mittagessen steht eine Bootsfahrt durch das Wasserschutz- und Inselgebiet der Ria Formosa auf dem Programm.

Tag 7:
Heute Vormittag bereiten Sie unter qualifizierter Anleitung frische Meeresfrüchte aus der Ria Formosa zu und geniessen sie anschliessend mit dem passenden Wein. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend gemeinsames Abschiedsessen.

Tag 8:
Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Sekt zur Begrüssung in der Ferienwohnung
  • 7 x Frühstück
  • 2 x Mittagessen inklusive Getränke
  • 1 x Meeresfrüchte-Kochkurs mit anschliessendem Mittagessen
  • 2 x Abendessen inklusive Getränke
  • 2 x Weinprobe auf einem Weingut
  • 1 x Wein- und Käseprobe im Resort
  • 1 x Portweinprobe im Resort
  • Geführte Ausflüge inklusive Bus- und Bootsfahrten, Besichtigungen und Eintritte
Daten und Preise
12. – 19.03.2017
05. – 12.11.2017
  • EUR 599.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
    Max. Personen: 22
Wichtige Hinweise:
  • Haben Sie Interesse, das Angebot mit einem Aufenthalt im neuen Resort Lissabon zu kombinieren? Dann wenden Sie sich bitte direkt ans Resort Lissabon oder Albufeira, wir helfen Ihnen gerne bei der Organisation
Durchgeführt auf:
  • Deutsch

** Doppelte Rewards auf die Gesamtrechnung vor Ort

Auf dem Rad zum südwestlichsten Punkt Europas
Members only

Auf dem Rad zum südwestlichsten Punkt Europas

19.03.2017 - 29.10.2017 Albufeira

Angebotsnummer a024r460

  • Angebotsnummer a024r460

  • 19.03.2017 - 29.10.2017
  • Albufeira
  • Fahrrad
  • And more

Auf dem Rad zum südwestlichsten Punkt Europas

Die abwechslungsreiche, sonnige Algarve wartet darauf, von uns auf dem Fahrradsattel entdeckt zu werden! Mit dem Radprofi und Reiseleiter Daniel Pürro begeben wir uns auf Fahrradtouren rund um Albufeira. Dabei entdecken wir die malerische, unberührte Algarve abseits des Touristenrummels. Die Königsetappe am letzten Tag führt uns sogar bis an den südwestlichsten Punkt des europäischen Kontinentes.

Fahrradwoche in Portugal: Entdecken Sie die Algarve auf geführten Fahrradtouren mit Übernachtung in Albufeira

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Faro. Transfer ab Flughafen Faro zum Hapimag Resort in Albufeira. Treffen mit dem Reiseleiter Daniel Pürro und Materialausgabe. Gemeinsames Abendessen im Resort.

Tag 2: Heute treffen wir uns um 9.00 Uhr in der Lobby des Resorts und machen uns auf zu unserer ersten Radtour. Diese führt uns durch das Landesinnere in die wunderschöne Gegend „Vale de Parra“. Rückkehr ins Resort gegen 14.00 Uhr. Anschliessend besteht die Möglichkeit mit dem Reiseleiter auf der Terasse des Restaurants „Vista Mar“ eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Ansonsten steht der Nachmittag und Abend zur freien Verfügung. (Distanz: 40-50 km; +/- 600m).

Tag 3: Der frühe Vogel fängt den Wurm – Deshalb treffen wir uns heute bereits um 7 Uhr und brechen Richtung Faro auf. Die Strecke führt uns der Küste entlang, und wir sehen immer wieder hinaus aufs glänzende Meer. Unser Zielort für heute, Faro, besticht durch eine gemütliche Innenstadt mit portugiesischem Flair. Nach einer kurzen Besichtigung des Städtchens geht es zurück ins Resort. (Distanz: 60-70 km; +/- 800m).

Tag 4: Treffpunkt um 9.00 Uhr in der Lobby. Die Tour heute führt uns nach Ferragudo, einem alten, kleinen Fischerdorf, das direkt am Meer und gegenüber der Stadt Portimão liegt. Auf dem Rückweg machen wir einen Stopp in Algar Seco. Die Felsformation, die über Jahrtausende durch Wind und Wellen entstanden ist, bietet einen malerischen Anblick. Wir essen zu Mittag und fahren dann zurück ins Resort. (Distanz: 60-70 km; +/- 800m).

Tag 5: Heute ist Ruhetag und Zeit für eine entspannende 30-minütige Sportmassage. Um 19.00 Uhr treffen wir uns für ein gemeinsames Biker Essen, das vom Radprofi und Reiseleiter Daniel Pürro zusammengestellt wurde, um dem Körper die richtigen Nährstoffe für die morgige Königsetappe zuzuführen.

Tag 6: Die heutige Tour ist eindeutig die Königsetappe und das absolute Highlight der Woche. Es geht ans Cabo São Vicente, dem südwestlichsten Punkt des europäischen Kontinentes. Wir treffen uns um 6.45 Uhr und fahren mit dem Fahrrad zum Bahnhof Albufeira-Ferreiras. Von dort geht es mit dem Zug nach Lagos, wo die Radtour endlich startet. Die Klippenlandschaft, der wir nun folgen, ist atemberaubend schön und die Strecke ist perfekt zum Mountainbiking geeignet. Wir fahren durch kleine, versteckte Fischerorte und durch unberührte Natur. Bei Ankunft am Cabo São Vicente erstreckt sich der Atlantische Ozean auf allen Seiten vor uns. Wir geniessen den Ausblick und fahren dann mit dem Minibus zurück ins Resort. Um 19.30 Uhr treffen wir uns für ein Abschiedsessen im resorteigenen Restaurant „Vista Mar“ und lassen die ereignisreiche Woche noch einmal Revue passieren. (Distanz: 75-85 km; +/- 1200m).

Tag 7: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfers vom und zum Flughafen Faro
  • Professionelle Reiseleitung
  • Fahrräder und Zubehör
  • Transfer vom Cabo de São Vicente zum Hapimag Resort Albufeira
  • 2 x Mittagessen inklusive Getränke
  • 3 x Abendessen inklusive Getränke
  • Zugtickets
  • 1 x Sportmassage (30 Minuten)

 

Daten und Preise
19. – 26.03.2017
22. – 29.10.2017
  • EUR 440.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Jeweils vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 4
  • Max. Personen: 9
Wichtige Hinweise:
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
    Distanzen bis 85 km mit Auf- und Abstiegen bis zu 1200 Höhenmeter. Gute Kondition und Sicherheit auf dem Fahrrad erforderlich. Tagesrucksack, Windjacke und Regenschutz empfehlenswert.
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
Seniorenreise Albufeira
Members only

Seniorenreise Albufeira

26.03.2017 - 03.12.2017 Albufeira

Angebotsnummer S101R460

  • Angebotsnummer S101R460

  • 26.03.2017 - 03.12.2017
  • Albufeira
  • Senioren
  • And more

Seniorenreise Albufeira

Im Frühling verwandeln blühende Mimosen und duftende Orangenblüten die Landschaft in farbenfrohe Teppiche. Und im November geniesst man in Portugals Süden den „Sommer des St. Martin“. Überall stehen Mispeln und Johannisbrotbäume in voller Blüte. Geniessen Sie die sonnige Algarve und entdecken Sie spektakuläre Küsten, geschäftige Märkte und lebendige Fischerdörfchen.

Abwechslungsreiche, zweiwöchige Seniorenreise in der sonnigen Algarve

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Faro. Transfer ab Flughafen Faro zum Hapimag Resort. Abendessen im Restaurant „Vista Mar“.

Tag 2: Am Vormittag Begrüssungsaperitif mit anschliessender Besichtigung des Resorts. Mittagessen im Resort. Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 3: Fahrt nach Sagres, wo wir den kleinen Fischereihafen besichtigen. Hier hat Heinrich der Seefahrer seine Entdeckungsreisen vorbereitet. Anschliessender Spaziergang zum südwestlichsten Punkt Europas, den Cabo de São Vicente. Mittagessen in Sagres. Nachmittags fahren wir in das Monchique-Gebirge in den kleinen Kurort Caldas de Monchique, in dem schon die Römer gekurt haben.

Tag 4: Tag zur freien Verfügung. Abendessen im Resort.

Tag 5: Gemeinsam besuchen wir Lagos, eine der schönsten Städte der Algarve. Auf einem historischen Gaffel-Segelschiff fahren wir entlang der spektakulären Küste. Nach dem Mittagessen machen Sie einen Spaziergang durch Lagos.

Tag 6: Heute fahren wir durch wunderschöne Landschaften des Hinterlandes. Wir besuchen das weisse Dorf Alte, wo das Mittagessen serviert wird. Danach spazieren wir durch einen der schönen Korkeichenhaine.

Tag 7: Fahrt nach Loulé, wo wir den Bauern- und Zigeunermarkt besuchen. In Almancil besichtigen wir die Kachelkirche von São Lourenço, welche mit 17‘352 Kacheln verziert ist. Gegen Mittag Rückfahrt zum Resort. Abendessen im Resort.

Tag 8: Tag zur freien Verfügung.

Tag 9: In Ria Formosa spazieren wir durch das Naturschutzgebiet. Wir besichtigen das kleine Fischerdorf St. Lucia, bekannt für den Kraken-Fang. Nach dem Mittagessen besichtigen wir das Städtchen Tavira. (Wanderzeit ca. 1½ Stunden)

Tag 10: Tag zur freien Verfügung. Abendessen im Resort.

Tag 11: Besuch eines Weingutes mit Verkostung und einem kleinen Snack. Spaziergang durch den Garten der Quinta, der mit vielen Kunstwerken geschmückt ist. Rückfahrt zum Resort. Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 12: Tag zur freien Verfügung. Mittagessen im Resort.

Tag 13: Am Morgen besuchen wir die grössten Markthallen der Algarve in Olhão. Der Markt ist bekannt für seine aussergewöhnliche Vielfalt an frischem Fisch. Nach einem kleinen Bummel durch die Hallen besichtigen wir ein restauriertes Barock-Schlösschen mit einem malerischen Garten und Aussichtsterasse in Estoi. In São Brás de Alportel besuchen wir ein Museum, das uns die Korkverarbeitung näher bringt. Denn aus diesem Ort stammt der beste Kork der Welt. Mittagssnack im Museum. Am Nachmittag besuchen wir eine spezielle Pastelaria und geniessen Kaffee und Kuchen.

Tag 14: Tag zur freien Verfügung. Am Abend Abschiedsessen im Resort.

Tag 15: Aufenthaltsverlängerung oder Transfer zum Flughafen Faro und individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfer vom / zum Flughafen Faro
  • 8 Programmtage mit Reiseleitung / Seniorenbetreuung
  • Komfortabler Reisebus an den Ausflugstagen
  • 5 x Mittagessen inklusive Getränke
  • 3 x Mittagsimbiss
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • 5 x Abendessen inklusive Getränke
  • 1 x Segeltörn entlang der Küste
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
26.03. – 09.04.2017
19.11. – 03.12.2017
  • CHF 980.– pro Person
    (ca. EUR 895.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Euro sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Jeweils sechs Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 7
  • Max. Personen: 30
Wichtige Hinweise:

Haben Sie Interesse, das Angebot mit einem Aufenthalt im neuen Resort Lissabon zu kombinieren? Dann wenden Sie sich bitte direkt ans Resort Lissabon oder Albufeira, wir helfen Ihnen gerne bei der Organisation

Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
Algarve  – Wandern für Geniesser
Members only

Algarve – Wandern für Geniesser

23.04.2017 - 15.10.2017 Albufeira

Angebotsnummer a012r460

  • Angebotsnummer a012r460

  • 23.04.2017 - 15.10.2017
  • Albufeira
  • Wandern
  • And more

Algarve – Wandern für Geniesser

Der Süden Portugals besticht mit bizarr ausgewaschenen Buchten, leuchtenden Stränden und einsamen Berglandschaften im Hinterland. Sie wandern in mediterranen Gebieten mit Mandel- und Olivenbäumen, quer durch die Berge der Serra und an kilometerlangen Sandstränden entlang. Unterwegs geniessen Sie immer wieder kulinarische Spezialitäten der Region.

Wanderwoche in der schönen Algarve: Erkunden Sie die beeindruckenden Strände und einsamen Berglandschaften um Albufeira

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Faro. Transfer ab Flughafen Faro zum Hapimag Resort in Albufeira. Um 18.00 Uhr Begrüssungscocktail und anschliessend Abendessen.

Tag 2: Die Wanderung führt in den Nationalpark der Costa Vicentina mit einsamen Sandstränden und schroffen Felsformationen. Nach dem Mittagessen besuchen wir das Cabo de São Vicente – den südwestlichsten Punkt Europas. (Wanderzeit ca. 3 Std.).

Tag 3: Im fruchtbaren Hinterland erfreuen Mandel-, Feigen- und Apfelsinenbäume sowie Wein und Oliven die Sinne. Alte Schöpfräder, Wasserleitungen und Zisternen erinnern an die Fähigkeiten der maurischen Völker, Wasser an jeden gewünschten Ort zu bringen. In Benafim stärken wir uns bei einem ländlichen Mittagstisch. (Wanderzeit ca. 4½ Std.).

Tag 4: Kilometerlange Sandstrände, der Küste vorgelagerte Inseln und Fischerdörfer zeichnen die Ostalgarve aus. Am Vormittag unternehmen wir einen Strandspaziergang und einen Rundgang durch eines der schönen Fischerdörfer. Nach dem Mittagessen lernen wir Tavira kennen, das aufgund seiner Lage und der speziellen Architektur zu einem der reizvollsten Städtchen der Ostalgarve zählt. (Wanderzeit ca. 4 Std.).

Tag 5: Freier Tag

Tag 6: Zu Fuss geht es direkt vom Resort auf einer etwas anspruchsvolleren Tour nach Westen. Zuerst entlang der zerklüfteten Felsenküste, dann über einen langgestreckten Strand. Auf neuen Bohlenwegen erreichen wir das Ziel: das Naturschutzgebiet bei Salgados. In der Nähe machen wir Halt an einem schönen Platz und geniessen ein Picknick. (Wanderzeit ca. 5 Std.).

Tag 7: „Rocha da Pena“ heisst der fast 500 m hohe Fels, auf den uns unsere Abschlusswanderung führt. Von hier aus hat man einen Panoramablick über die Algarve bis zum Atlantik. In Sarnadas, einem von Korkeichen umgebenen Bergdorf, werden wir beim Mittagessen die Woche ausklingen lassen. Nachmittag zur freien Verfügung. (Wanderzeit ca. 2½ Std.).

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder Transfer zum Flughafen Faro und individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Transfers vom und zum Flughafen Faro
  • Begrüssungscocktail
  • 5 Wandertage mit Wanderführung
  • Komfortabler Reisebus
  • 4 x Mittagessen
  • 1 x Picknick
  • 1 x Abendessen
  • Eintritte und Führungen

Wanderanforderungen

  • 1 Schuh

    1 - 2 Std., leicht

  • 2 Schuhe

    2 - 3 Std., mittel, einige Auf- und Abstiege, steinige Wege

  • 3 Schuhe

    2 - 5 Std., Grössere Auf- und Abstiege, steinige Pfade, Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke empfehlenswert

  • 4 Schuhe

    5 - 7 Std., Anspruchsvolle Auf- und Abstiege, vorheriges Wandertraining nötig, gute Trittsicherheit erforderlich, Teleskopstöcke sehr empfehlenswert

Hinweis: ein kleiner Schuh symbolisiert eine Zwischenstufe der Wanderanforderungen

Daten und Preise
23. – 30.04.2017
08. – 15.10.2017
  • EUR 500.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Jeweils vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 12
  • Max. Personen: 24
Wichtige Hinweise:
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
    Wanderzeit: 2½ bis 4½ Stunden, ohne grössere Auf- und Abstiege. Wanderschuhe, Tagesrucksack, Windjacke, Regenschutz und bei Bedarf Wanderstöcke empfehlenswert
  • Haben Sie Interesse, das Angebot mit einem Aufenthalt im neuen Resort Lissabon zu kombinieren? Dann wenden Sie sich bitte direkt ans Resort Lissabon oder Albufeira, wir helfen Ihnen gerne bei der Organisation
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
Spass für Gross und Klein!
Members only

Spass für Gross und Klein!

05.06.2017 - 18.09.2017 Albufeira

Angebotsnummer A023R460

  • Angebotsnummer A023R460

  • 05.06.2017 - 18.09.2017
  • Albufeira
  • Familienspass
  • Family & Fun

Spass für Gross und Klein!

In einem Freizeitpark Delfine und Robben beobachten und mit dem Kajak oder auf dem Stand-up-Paddle die vielfältige Landschaft des Naturparks „Ria Formosa“ erkunden? Urlaub in Albufeira bietet Spass und Erholung für jedes Familienmitglied. Von Kultur bis Spiel, Spass und Action – es ist für jedermann etwas dabei!

Verbringen Sie aufregende und erlebnisreiche Tage mit Ihrer Familie in Albufeira. Es erwarten Sie Abenteuer, Action und Kultur.

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Albufeira. In der Ferienwohnung steht für Sie ein erfrischendes Willkommensgetränk bereit.

Tag 2: Als Erstes geht es auf Entdeckungstour im schönen Naturschutzgebiet „Ria Formosa“. Erkunden Sie mit dem Kajak oder auf dem Stand-Up-Paddle einen der beeindruckendsten Orte der Algarve. Aber auch der Genuss kommt nicht zu kurz: Am Strand wartet ein leckerer Snack auf all die abenteuerlustigen Entdecker.

Tag 3: Der heutige Besuch des bekanntesten Freizeitparks an der Algarve, „Zoomarine“, verspricht viel Action und eindrückliche Erlebnisse. Lernen Sie wie die Delfine, Seehunde und Otter leben, vergnügen Sie sich im Wasserfreizeitpark, erleben Sie eine spektakuläre Show auf der „Pirateninsel“ und erholen Sie sich am schönen Tropenstrand.

Tag 4: Während einer Schifffahrt entlang der spektakulären Felsformationen an der Algarve entdecken Sie wunderschöne Strände, die zum Verweilen einladen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Geniessen Sie den Badespass an den schönen Stränden der Algarve. Am Abend werden Ihnen im Resort Grillspezialitäten serviert. Lassen Sie den Tag mit Live-Musik gemütlich ausklingen.

Tag 5: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 6: Heute steht ein Besuch der alten arabischen Marktstadt Loulé auf dem Programm. Sie besuchen nicht nur die Hauptkirche „São Clemente“ und das „Castelo“ mit den besteigbaren Türmen, sondern auch den Zigeunermarkt und eine der grössten Markthallen der Algarve, wo Sie die ländliche, quirlige Atmosphäre erleben können.

Tag 8: In einem Kochkurs lernen Sie, typisch portugiesische Gerichte zuzubereiten. Beim anschliessenden Mittagessen geniessen Sie diese selbst gekochten Leckereien mit einem passenden Wein oder alkoholfreien Getränken.

Tag 9: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Abreise nach dem Frühstück.

Leistungen eingeschlossen

  • 1 x Eintritt in den Freizeitpark „Zoomarine“
  • 1 x Wassersportvergnügen in der „Ria-Formosa-Lagune“ auf dem SUP oder mit dem Kajak inklusive Snack
  • 1 x geführter Ausflug nach Loulé
  • 1 x Bootstrip
  • 1 x Grillabend mit Live-Musik
  • Kochkurs und gemeinsames Essen
Daten und Preise
05.06. – 18.09.2017
Jeweils von Montag bis Montag
  • EUR 189.– pro Person ab 11 Jahren

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäß aktueller Buchungsinformation

Preise für Kinder und Jugendliche
  • EUR 130.– pro Kind von 5 bis 10 Jahren
Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Zwei Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 3
  • Max. Personen: 30
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
Azoren – die grüne Insel São Miguel
Members only

Azoren – die grüne Insel São Miguel

06.09.2017 - 26.09.2018 Albufeira

Angebotsnummer s102r460

  • Angebotsnummer s102r460

  • 06.09.2017 - 26.09.2018
  • Albufeira
  • Rundreisen
  • And more

Azoren – die grüne Insel São Miguel

Die Azoren kennt man aus den Wetternachrichten, aber wer weiss mehr über die grünen Inseln mitten im Atlantik? Auf der durch Vulkantätigkeit entstandenen Inselgruppe hat sich eine eigene Welt entwickelt. Grün bewachsene Kraterwände, schillernde Seen und heisse Quellen erwarten Sie auf abwechslungsreichen Ausflügen im Naturparadies.

Rundreise auf der Azoren-Insel São Miguel mit Verlängerungsaufenthalt an der Algarve

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Ponta Delgada auf São Miguel, der Hauptinsel der Azoren. Transfer zum Hotel in Povoação und Begrüssungsabendessen um 19.30 Uhr.

Tag 2: Sie erkunden heute den östlichen Teil der Insel und besuchen das Städtchen Nordeste, unternehmen kleine Spaziergänge und geniessen viele schöne Aussichtspunkte. Nach einem Picknick erleben Sie eine Fahrt durchs Landesinnere. Das Abendessen nehmen Sie bei der Familie Ihres Reiseleiters ein.

Tag 3: Vila Franca do Campo im Süden ist heute das erste Ziel. Sie besuchen ein Pilgerzentrum, das gleichzeitig ein schöner Aussichtspunkt ist. Nach einem Picknick besichtigen Sie ein Vulkanzentrum und eine Lavahöhle, die vor Urzeiten entstand. Später auf einer Ananasplantage werden Sie die süssesten Ananas probieren, die Sie je gegessen haben. Abendessen in Povoação.

Tag 4: Mit der bereits bekannten Familie des Reiseleiters bereiten Sie ein ganz besonderes Essen vor: das Cozido, ein deftiges ländliches Gericht. Nach einem Imbiss wird das Cozido nach Furnas gebracht, wo es ca. 6 Stunden in der heissen Erde am Furnassee gegart wird. In dieser Zeit spazieren Sie durch den Ort und haben Zeit, im Kurpark von Furnas zu bummeln und im warmen Schwefelbecken zu baden. Am Abend helfen Sie, das Cozido zu bergen, und geniessen es mit einem Inselwein.

Tag 5: Freier Tag. Sie haben die Möglichkeit, vor Ort eine Delfin- und Walbeobachtungstour zu buchen.

Tag 6: Geheimnisvoll ist schon der Name der wohl lieblichsten Landschaft im Westteil der Insel: Sete Cidades (Sieben Städte). Viele Sagen ranken sich um die zwei herrlichen Kraterseen. Der Besuch dieses besonderen Fleckchens Erde wird sicher einer der Höhepunkte dieser Reise. Nach einem Imbiss besuchen Sie die Hauptstadt Ponta Delgada.

Tag 7: Das einzige Teeanbaugebiet Europas liegt in Gorreana. Sie besuchen die Teeplantage, verbunden mit einer Verkostung verschiedener Teesorten. Ribeira Grande, die zweitgrösste Stadt der Insel, ist das nächste Ziel. Nach einem Imbiss spazieren Sie zu den heissen Quellen und besuchen den Kratersee Lagoa do Fogo. Abends Abschiedsessen.

Tag 8: Inlandflug von Ponta Delgada nach Lissabon. Bustransfer zum Hapimag Resort Albufeira.

Tage 9-14: Individueller Aufenthalt im Hapimag Resort Albufeira.

Tag 15: Transfer zum Flughafen Faro und individuelle Rückreise.
Hotel
Povoaçao/São Miguel 7 Nächte ****

Leistungen eingeschlossen

  • Transfer vom Flughafen Ponta Delgada
  • Transfer zum Flughafen Faro
  • 6 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus während der Rundreise
  • 7 x Übernachtung im Doppelzimmer in einem 4-Sterne-Hotel in Povoação/São Miguel mit Frühstück
  • 6 x Abendessen inklusive Getränke
  • 5 x Imbiss/Picknick
  • Inlandflug Ponta Delgada – Lissabon
  • Bustransfer Lissabon – Albufeira
  • 1 x Abendessen im Hapimag Resort
  • Eintritte und Führungen

Leistungen nicht eingeschlossen

  • Flüge bis Ponta Delgada / ab Faro
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Verlängerungsaufenthalt in Albufeira
Daten und Preise
6. bis 20. September 2017
16. bis 30. Mai 2018
12. bis 26. September 2018
  • CHF 1625.– pro Person (ca. EUR 1490.– pro Person*)
  • CHF 170.– Einzelzimmerzuschlag pro Person für 7 Übernachtungen (ca. EUR 155.–*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Euro sind Richtpreise. Massgebend ist der tagesaktuelle Umrechnungskurs bei Buchung 

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Jeweils zwei Monate vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 29
Wichtige Hinweise:
  • Durch die rasch wechselnde Wetterlage muss mit Programmänderungen gerechnet werden
  • Sie übernachten in einem 4-Sterne-Hotel. Die angegebene Hotelkategorie entspricht derjenigen des entsprechenden Landes. Diese kann von unseren Massstäben abweichen
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
Gastliches Portugal
Members only

Gastliches Portugal

16.09.2017 - 09.06.2018 Albufeira

Angebotsnummer s103r460

  • Angebotsnummer s103r460

  • 16.09.2017 - 09.06.2018
  • Albufeira
  • Rundreisen
  • And more

Gastliches Portugal

Unterwegs von Porto nach Albufeira erleben Sie den portugiesischen Alltag und lernen die vielen Facetten des interessanten Landes kennen. Lebendige Grossstädte wie Porto und Lissabon wechseln sich ab mit kleinen Dörfern, malerischen Städtchen und vielfältigen Landschaftsbildern.

Rundreise in Portugal: von Porto über Lissabon nach Albufeira

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Porto. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Gemeinsames Abendessen um ca. 19.30 Uhr.

Tag 2: Der Vormittag gehört der Erkundung von Portos Altstadt. Interessant ist auch das Ribeira-Viertel, der Stadtteil der Arbeiter, Fischer und Marktfrauen. Anschliessend besuchen Sie eine Portweinkellerei. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen in einem typischen Restaurant.

Tag 3: Aveiro wird als Venedig Portugals bezeichnet. Sie machen eine Bootstour durch die Kanäle. Weiterfahrt zur Universitätsstadt Coimbra mit ihren engen, verwinkelten Altstadtgassen.

Tag 4: Auf der Weiterfahrt machen Sie einen Zwischenhalt in Batalha und besuchen das imposante Kloster, das zum UNESCO-Weltkulturgut gehört. Weiterreise nach Nazaré und Óbidos, einem gut erhaltenen mittelalterlichen Städtchen, bevor Sie in Lissabon eintreffen.

Tag 5: Heute unternehmen Sie eine ausgedehnte Stadtrundfahrt durch die Metropole. Sie besuchen die Alfama mit ihren engen, farbigen Gassen und das Belem-Viertel. Besichtigung des Hieronymus-Klosters, bevor Sie während einer Kaffeepause in den Genuss des köstlichen Gebäcks „Pasteis de Belem“ kommen. Nachmittag zur freien Verfügung. Am Abend erleben Sie eine Aufführung mit typischen Fado-Liedern.

Tag 6: Die Höhepunkte des heutigen Tages sind die Königsstadt Sintra, der herrliche Park von Monserrate mit seinen exotischen Pflanzen und das Cabo da Roca, der westlichste Punkt Europas mit seinem Leuchtturm.

Tag 7: Weiterfahrt nach Évora. Die Stadt aus vorrömischer Zeit wurde zum UNESCO-Weltkulturgut erklärt. Sie besichtigen den römischen Tempel, die Kathedrale sowie die Kirche S. Francisco.

Tag 8: Sie besuchen Beja, eine ehemalige römische Kolonie, die vier Jahrhunderte unter mohammedanischer Herrschaft stand. Am Nachmittag Fahrt zum Hapimag Resort in Albufeira.

Tag 9 – 14: Individueller Aufenthalt im Hapimag Resort.

Tag 15: Transfer zum Flughafen Faro und individuelle Rückreise.

Hotels

Porto 2 Nächte ****
Coimbra 1 Nacht ****
Lissabon 3 Nächte ****
Évora 1 Nacht ****

Leistungen eingeschlossen

  • Transfer vom Flughafen Porto
  • Transfer zum Flughafen Faro
  • 7 Programmtage mit Reiseleitung
  • Komfortabler Reisebus während der Rundreise
  • 7 x Übernachtung im Doppelzimmer in 4-Sterne-Hotels mit Frühstück und Abendessen
  • 1 x Mittagessen
  • 1 x Kaffeepause
  • 1 x Portweinprobe
  • 1 x Schifffahrt
  • 1 x Abendessen im Hapimag Resort
  • Eintritte und Führungen

Leistungen nicht eingeschlossen

Flüge bis Porto / ab Faro
Einzelzimmerzuschlag
Verlängerungsaufenthalt in Albufeira

Daten und Preise
16.09. – 30.09.2017
  • CHF 1680.– pro Person (ca. EUR 1540.– pro Person*)
  • CHF 390.– Einzelzimmerzuschlag pro Person für 7 Übernachtungen (ca. EUR 360.–*)
26.05. – 09.06.2018
  • CHF 1795.– pro Person (ca. EUR 1650.– pro Person*)
  • CHF 350.– Einzelzimmerzuschlag pro Person für 7 Übernachtungen (ca. EUR 320.–*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Euro sind Richtpreise. Massgebend ist der tagesaktuelle Umrechnungskurs bei Buchung. 

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Jeweils ein Monat vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 10
  • Max. Personen: 29
Wichtige Hinweise:
  • Sie übernachten in 4-Sterne-Hotels. Die angegebene Hotelkategorie entspricht derjenigen des entsprechenden Landes. Diese kann von unseren Massstäben abweichen
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
Weitere Angebote