St. Michael – Herzlichkeit und Alpen-Wellness

„Für die heissen Tage – und die gibt es auch im inneralpinen Lungau – empfehle ich die Region um den Prebersee. Hier erwarten Sie ein wunderschönes Gebirgspanorama und kühle Wälder. Ein Bad im See wirkt herrlich erfrischend und weckt die Lebensgeister.“

Peter Steinwidder, Resort Manager

Erholung für Körper und Geist – das sind Ferien in St. Michael. Hier der einladende Wellnessbereich mit Massage- und Kosmetikanwendungen, dort der Mini & Maxi Club für die Kinder. Und vor der Haustüre wartet die intakte Natur des UNESCO-Biosphärenparks Lungau. Dazu im Sommer mehrere Golfplätze, im Winter hunderte Kilometer Loipen und Pisten.

St. Michael, eingebettet in eine traumhafte Landschaft, liegt in einer der sonnenreichsten Ferienregionen Österreichs. In der Früh zu einer Tauwanderung aufbrechen, mit blossen Füssen das feuchte Gras spüren, den Duft von Bergblumen einatmen. Die Morgensonne im Gesicht, dem Zwitschern der Vögel lauschen. Sich einfach wohl fühlen in einer idyllischen Umgebung. Ausflüge zur Burg Mauterndorf und zum Schloss Moosham geben einen Einblick in die Geschichte der Region. Das bestens ausgebaute Wegenetz macht den Biosphärenpark Lungau für die ganze Familie zu einem wahren Wanderparadies. Golf-Liebhaber verbessern auf einem der fünf Plätze in der Umgebung ihr Handicap, und Golf-Neulinge entdecken die Faszination dieses Sports. Bei der Planung von Ausflügen steht der hauseigene Ferienberater gerne zur Verfügung. Im Winter herrscht weisser Zauber pur: 200 Kilometer variantenreiche und gut präparierte Loipen und 247 Pistenkilometer begeistern Langläufer und Skifahrer gleichermassen. Und dann: Einatmen – Ausatmen – Durchatmen. Der grosszügige Wellnessbereich des Ferienresorts mit Blick auf die Lungauer Bergwelt ist eine Oase für Körper und Geist, sei es bei einem Rosenbad, einer Ayurveda-Öl-Massage oder einer Fussreflexzonenmassage. Das Resort St. Michael in der südlichsten Ecke des Salzburger Landes empfängt die Gäste mit österreichischer Gastfreundschaft und einem Alpenkräutergarten. Die Apartments sind im Salzburger Stil eingerichtet. Das gemütliche Restaurant serviert regionale Köstlichkeiten, dazu ein breites Sortiment an österreichischen Topweinen. Verschiedene Veranstaltungen lassen die Tradition und das Brauchtum von St. Michael aufleben. Im Resort gibt es auch einen Bauernmarkt mit regionalen Produkten. Und mit einer herzhaften Auswahl an Brot und Gebäck mit Butter und Marmelade zum Frühstück steht einem angenehmen Start in einen neuen Ferientag in St. Michael nichts im Wege.

Saisonpause

  • 07.04.2018 - 08.05.2018

Wir freuen uns, Sie währenddessen in einem anderen Hapimag Resort zu begrüssen!