Ausstattung

Regionale Materialien

Bei der Ausstattung des 2009 von einer Schweizer Star-Architektin gestalteten neuen Resortteils wurde besonderer Wert auf die Verwendung regionaler Materialien gelegt. Olivenholz, Terracotta und Naturstein fügen sich nahtlos in die Charakteristik der Landschaft ein. Die Häuser gruppieren sich um Kirche, Casaccia und Dorfplatz, wodurch die Ferienanlage einen dörflichen Charakter erhält.

360° Tour

Allgemeine Infrastruktur

  • Freibad (10 m x 20 m, beheizt)
  • Liegewiese, Terrasse mit Liegestühlen und Sonnenschirmen
  • Bocciabahn
  • Tennisplatz
  • Restaurant, Bar, kleines Lebensmittelgeschäft
  • Wireless LAN (nicht im ganzen Resort)
  • Gästesafe
  • Parkplätze
  • Sauna