Cannero – Italianità e camelie

„Den Blick vom Wasser aus auf die Bergwelt am Horizont mit ihren blumenübersäten Wiesen und auf die malerischen Dörfchen, die sich im Tal ans Ufer schmiegen, sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.“

Marisa Piccioli, Resort Manager Cannero

Das Hapimag Resort Cannero Riviera liegt mitten im Dorf und beeindruckt mit südlichem Flair, italienischem Lebensstil und dem angenehmen Seeklima des Lago Maggiore. Im Frühling bietet sich ein prächtiges Naturschauspiel. Dann versinkt der Ort in einem Blütenmeer aus Kamelien. Ausflugsziele in Como, Mailand, Varese und Turin befinden sich ganz in der Nähe.

Ferien in Cannero Riviera beginnen an der romantischen Uferpromenade und am Hafen, wo auch die Ferienwohnungen des Hapimag Resorts Cannero Riviera liegen. Am Seeufer entlang schlendern, die milde Luft einatmen, den berühmten Schokoladenpudding Bonet probieren. Mit einem spannenden Buch im Liegestuhl die Sonne auf der Haut spüren, ein leichter Hauch von Zitrus- und Mittelmeerblüten liegt in der Luft. Rund herum die Hügellandschaft, darin eingebettet die für diese Region Italiens typischen Dörfer. Eine Bootsfahrt bringt die Gäste zu einem der berühmten Wochenmärkte in Luino, Cannobio oder Verbania. Der Blick vom Wasser aus auf die Bergwelt am Horizont mit ihren blumenübersäten Wiesen und auf die malerischen Dörfchen, die sich ans Ufer schmiegen, ist unvergesslich. In der warmen Jahreszeit bietet der Lago Maggiore Aktivitäten wie Kanu- oder Tretbootfahren und Wasserskilaufen. Auch Weinliebhaber kommen auf ihre Kosten. Besuchen Sie einen Weinkeller und degustieren Sie bekannte Tropfen aus dem Piemont wie Barolo oder Barbaresco. Die Kinder spielen derweil im Mini & Maxi Club. Unser Leisure Consultant stellt gerne individuelle Ausflüge zusammen, etwa zu den prachtvollen Gärten auf den Borromäischen Inseln. Golfer schätzen die bezaubernden Landschaften und aussergewöhnlichen Panoramablicke auf den Greens, von der Tiefebene des Ticino bis hin zu den Simplon-Alpen und in die Schweiz, oder über die Voralpenseen bis hin zur Mailänder Skyline. Wanderlustige zieht es vielleicht eher in die kühleren Berge. Und wer sich für die vielfältige Kultur Norditaliens oder die neuesten Modetrends interessiert, unternimmt einen Ausflug nach Como, Varese, Mailand oder Turin. Zurück im Hapimag Resort Cannero Riviera hält das hauseigeneRestaurant „Magnolia“ Fisch-Spezialitäten und Klassiker der italienischen Küche bereit. Hier werden Sie vom Frühstück (Colazione) über das Mittagessen (Pranzo) bis zum Abendessen (Cena) bestens verpflegt.

Saisonpause

  • 05.11.2016 - 24.02.2017
  • 04.11.2017 - 02.03.2018

Wir freuen uns, Sie währenddessen in einem anderen Hapimag Resort zu begrüssen!