Edinburg – Shortbread & Whisky

„Feiern Sie mit den Einheimischen am 30. April das Beltane Fire Festival. Mit Feuer, Trommeln und Tanz wird der Sommer eingeläutet und die Fruchtbarkeit des Landes gefeiert. Ein Spektakel für Augen und Ohren.“

Dominic Kutschera, Resort Operations Manager Edinburg

Die im Zentrum von Edinburgh liegenden Ferienwohnungen stammen aus der viktorianischen Zeit. Wohnen in traditioneller schottischer Eleganz. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind in Fussdistanz zu erreichen. Edinburgh ist eine berühmte Festivalstadt und ein Shopping-Paradies. Jeder kommt hier auf seine Rechnung, gerade auch Golfspieler und Whisky-Liebhaber.

Die 29 stilvoll eingerichteten Suiten in Edinburgh sind der ideale Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise mit Freunden oder Familie. Gebaut wurde das imposante Stadthaus in der viktorianischen Zeit. Bis heute spürt man die elegante Atmosphäre, in der sich früher die Lords und Ladies jeweils am Nachmittag zur Teegesellschaft trafen. Das hauseigene Restaurant lässt diese Tradition weiterleben und serviert täglich den mittlerweile legendären Afternoon Tea. Flanieren Sie von hier aus durch die bekannte Einkaufsstrasse Princes Street, weit ist es nicht. Die Burg, die hoch über der Stadt thront, zeugt von der langen und heroischen Geschichte von Edinburgh. Sie gilt als bedeutendste Sehenswürdigkeit in ganz Schottland. Besuchen Sie eine der vielen hochrangigen Veranstaltungen, sei es ein Jazz- oder Blues-Festival, ein Filmfestival oder das weltberühmte Military Tattoo. Weltweit bekannte Golfplätze wie St. Andrews, Gleneagles oder Muirfield und eine Vielzahl weniger bekannte, dafür preiswerte und ebenso attraktive Golfplätze liegen in einem Umkreis von rund einer Autostunde. Nicht zu kurz kommen natürlich auch die Whisky-Liebhaber. Für sie gibt es die „Whisky Experience Tour“ inklusive Degustation. Damit Sie in kurzer Zeit viel sehen und erleben können, haben wir für Sie interessante Spezialangebote zusammengestellt – und dies erst noch zu attraktiven Preisen. Nicht fehlen sollte der königliche botanische Garten und Her Majesty‘s Yacht Britannia. Auch ein Spaziergang durch das malerische Dean Village ist lohnenswert. Abends laden in der Altstadt die Pubs zum Bier. Auch typisch schottische Köstlichkeiten werden serviert. Kurz: Edinburgh ist eine Stadt mit einem grossen Angebot an Sehenswürdigkeiten und Traditionen. Hier möchte man gerne länger in den Ferien bleiben.