Angebote

Damit Sie in kurzer Zeit viel sehen und erleben können, haben wir für Sie interessante Angebote zusammengestellt – und dies erst noch zu attraktiven Preisen. Profitieren Sie von diesen Angeboten und entdecken Sie Orte, die nicht bei jedem Standardausflug dabei sind.

Fit auf Rügen
Members only

Fit auf Rügen

21.02.2017 - 31.03.2017 Binz

Angebotsnummer a016r252

  • Angebotsnummer a016r252

  • 21.02.2017 - 31.03.2017
  • Binz
  • Gesundheit & PräventionKurse & Workshops
  • Ladies

Fit auf Rügen

Sport macht Spass! Das werden Sie auf der Insel Rügen sofort feststellen, wenn Sie sich mit einem auf Ihre Ziele abgestimmten Trainingsplan fit halten. Dabei können Sie auf die Hilfe und Tipps eines Physiotherapeuten zählen. Die entspannende Ganzkörpermassage haben Sie sich danach redlich verdient – ebenso wie ein köstliches Wellness-Menü. Dazwischen bleibt genug Zeit, um die Ostseeinsel Rügen mit allen Sinnen zu entdecken.

Frauen-Fitnesstage auf Rügen im Hapimag Resort Binz

Programm

Am Montag wird als erstes eine professionelle Anamnese durchgeführt. Nach Erstellung Ihres auf Ihre Ziele abgestimmten Trainingsplans machen Sie Ihren Körper mit den Trainingseinheiten fit. Für Entspannung sorgt die Ganzkörpermassage. Da zum körperlichen Rundum- Wohlbefinden nicht nur Sport, sondern auch die richtige Ernährung gehört, schliessen wir die Fitnesstage auf Rügen am Freitagabend mit einem 3-Gänge-Wellness-Menü ab.

Leistungen eingeschlossen

  • 1 x Vitamin-Begrüssungskorb
  • 1 x professionelle Anamnese
  • Fachkundige Erstellung eines individuellen Trainingsplans, ausgelegt auf die persönlichen Ziele
  • 3 x Trainingseinheit à 60 Minuten in kleinen Gruppen (max. 6 Personen) mit einem qualifizierten Physiotherapeuten
  • 1 x Ganzkörpermassage (50 Minuten)
  • 1 x 3-Gänge-Wellness-Menü
  • Wellness-Set (leihweise)
  • Kleines Abschiedsgeschenk
Daten und Preise
23. – 27.01.2017
27. – 31.03.2017
  • EUR 179.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
 Anmeldeschluss:
  • Jeweils zwei Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 3
  • Max. Personen: 12
Wichtige Hinweise:
  • Wir empfehlen Ihnen, den Anwendungstermin bereits vor Ihrer Anreise direkt mit dem Resort zu vereinbaren
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
Sanddorn trifft Kreide
Members only

Sanddorn trifft Kreide

21.02.2017 - 31.10.2017 Binz

Angebotsnummer A013R252

  • Angebotsnummer A013R252

  • 21.02.2017 - 31.10.2017
  • Binz
  • Wellness
  • Wellbeing & Relax

Sanddorn trifft Kreide

Tanken Sie Kraft mit einheimischen Naturprodukten. Wohltuende Rügener Heilkreide und feuchtigkeitsspendender Sanddorn bringen Körper und Seele in Einklang. Geniessen Sie Momente der Ruhe mit herrlichem Blick auf die Ostsee.

Wellness und Entspannung im Hapimag Resort Binz

Programm

Heilkreide ist ein reines Naturprodukt und zeichnet sich durch die feinkörnige Struktur und das hohe Speichervermögen von Wärme und Kälte aus. Sie hilft bei Hautproblemen und regt die Regeneration der Hautzellen an, entschlackt und entsäuert. Nach einer Packung mit Rügener Heilkreide erleben Sie auf der Schwebeliege das Gefühl von Schwerelosigkeit. Danach entspannen Sie sich bei einer Ganzkörpermassage mit Sanddornöl. Sanddorn hat eine beruhigende Wirkung auf die Haut und macht diese sanft und geschmeidig. 

Leistungen eingeschlossen

Anwendung „Sanddorn trifft Kreide“ (100 Minuten):

  • 1 x Körperpeeling mit Rügener Heilkreide
  • 1 x Packung in der Schwebeliege
  • 1 x Ganzkörpermassage mit Sanddornöl
Daten und Preise
Täglich
09.01. – 31.10.17
  • EUR 85.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Informationen und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Jeweils zwei Wochen vor Anreise
 Wichtige Hinweise:
  • Wir bitten Sie, den Anwendungstermin bereits vor Ihrer Anreise direkt mit dem Resort zu vereinbaren
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
Präventive Rückenschule
Members only

Präventive Rückenschule

21.02.2017 - 23.03.2018 Binz

Angebotsnummer A011R252

  • Angebotsnummer A011R252

  • 21.02.2017 - 23.03.2018
  • Binz
  • Gesundheit & PräventionMehr Rewards
  • Wellbeing & Relax

Präventive Rückenschule

Klagen auch Sie über Rückenschmerzen und wissen nicht, woher sie kommen? Mit der präventiven Rückenschulung beugen Sie vor und reduzieren bereits vorhandene Beschwerden. Sie lernen Ihren Körper besser kennen und erfahren mehr über verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme. Von wegen langweilige Gymnastik – in traumhafter Umgebung, direkt am Strand von Binz, würde noch manch einer gerne seinen Rücken stärken.

Programm

Möchten Sie was für sich und Ihren Körper tun? Hier lernen Sie rückenschonende Übungen kennen, wie Sie den Aufbau der Rumpfmuskulatur fördern und Ihre Haltung und den Gang verbessern können.
Oft sind die Ursachen von Rückenproblemen vielseitig: monotone Körperhaltung, Bewegungsmangel, Fehlbelastungen, Stress, schwere Arbeit, häufiges Heben und Tragen, usw. Das Ziel der Rückenschule ist krankhafte Fehlhaltungen und Fehlbewegungen zu erkennen und zu korrigieren, damit sich die Veränderung im Alltag automatisiert.
Dieser von unserem Physiotherapeuten betreute Kurs wurde von der Deutschen Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert (Kurs-ID: 20140417-579395). Somit ist der Kurs bei Krankenkassen als Präventionsmassnahme anerkannt. Bei Teilnahme werden 75 – 100 % der Kursgebühren von Ihrer Krankenkasse erstattet. Genauere Details klären Sie bitte mit ihrer Krankenkassen im Vorfeld ab.

Leistungen eingeschlossen

  • Kurs mit 8 Übungseinheiten à 60 Minuten
  • Nutzung des Wellnessbereiches
  • 1 x 3-Gänge-Wellness-Menü in unserem Restaurant
  • Teilnahmebestätigung des zertifizierten Kurses zur Vorlage für Krankenkassen
  • 1 Wellness-Set (leihweise)
Daten und Preise
20. – 24.02.2017
13. – 17.03.2017

30. – 03.10.2017
15. – 19.01.2018
12. – 16.02.2018
19. – 23.03.2018
  • EUR 100.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Vier Wochen vor Kursbeginn
Teilnehmerzahl:
  • mind. Personen: 4
  • max. Personen: 15
Wichtig zu Wissen:
  • Bitte klären Sie bei Ihrer Krankenversicherung die Deckungsverhältnisse vorgängig ab.
Durchgeführt auf:
  • Deutsch

** Doppelte Rewards auf die Gesamtrechnung vor Ort

Mit dem Rad zu den Geheimtipps von Rügen
Members only

Mit dem Rad zu den Geheimtipps von Rügen

13.05.2017 - 20.05.2017 Binz

Angebotsnummer a017r252

  • Angebotsnummer a017r252

  • 13.05.2017 - 20.05.2017
  • Binz
  • Fahrrad
  • And more

Mit dem Rad zu den Geheimtipps von Rügen

Sie lieben das Radfahren, atemberaubende Aussichtspunkte und historische Sehenswürdigkeiten? Dann ist diese Fahrradtour genau das Richtige für Sie! Während fünf geführter Radtouren legen Sie rund 280 km zurück und entdecken dabei die wunderschöne Insel Rügen. Lassen Sie sich zurück im Resort kulinarisch verwöhnen und entspannen Sie sich im Wellnessbereich, damit Sie wieder fit in den nächsten Tag starten können.

Mit dem Rad zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf Rügen: Granitz, Seebrücke in Sellin, Mönchgut, Baaber Bek, Kap Arkona, Thiessower Haken und viele mehr

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort in Binz.

Tag 2: Beim gemeinsamen Frühstück und der anschliessenden Informationsrunde zu den Radtouren lernen Sie den Reiseführer und die anderen Teilnehmer kennen. Am Nachmittag starten wir zur ersten Fahrradtour durch die Granitz, ein bewaldeter Höhenrücken eingesäumt von den beiden bekannten Seebädern Binz und Sellin mit ihrer Bäderarchitektur aus der Frühzeit des Tourismus. Auf der einzigartigen Seebrücke in Sellin machen wir eine Bummel- und Rastpause. Während der Rückfahrt geniessen wir den atemberaubenden Ausblick von der Steilküste auf die Ostsee mit der Seebrücke von Sellin. (Distanz ca. 24 km)

Tag 3: Heute unternehmen wir eine Tagestour auf der Halbinsel Mönchgut. Durch kleine idyllische Dörfchen radeln wir zur Baaber Bek und überqueren diese mit der Ruderbootfähre. Nach weiteren 8 km gelangen wir an eine Steilküste mit herrlichem Blick auf die vorgelagerte Naturschutzinsel Vilm. Nach der anschliessenden Mittagspause passieren wir das Herzogsgrab, ein jungsteinzeitliches Grosssteingrab, das zwischen 3500 und 2800 v. Chr. entstand. Nach einer letzten Pause in Sellin fahren wir zurück nach Binz. (Distanz ca. 50 km)

Tag 4: Die heutige Tagestour führt zum Ursprung des neuzeitlichen Tourismus. Zunächst queren wir die Wälder westlich von Binz zum Süden der Insel und erreichen anschliessend den Rügischen Bodden. Entlang der Ufer radeln wir gemächlich an Flach- und Steilküsten westwärts zum beschaulichen Hafen von Lauterbach. Nach einer längeren Pause fahren wir zum Schlosspark von Putbus, sowie zum Circus Rondellplatz. Nach einer Kaffeepause steuern wir über den südlichen Küstenradweg die Heimreise an. (Distanz ca. 46 km)

Tag 5: Wir fahren auf der heutigen Ganztagestour zum Südwestzipfel der Halbinsel Klein-Zicker. Unser Ziel ist am „Thiessower Haken“, von wo aus wir einen gigantischen Rundumblick geniessen. Nach einer ausgiebigen Mittagspause in Meeresnähe geht es zurück auf neuen Routen. Auf dem Rückweg pausieren wir oberhalb der Steilküste auf der Moritzburg, wo wir eine Top-Aussicht geniessen. Auf dem Rückweg fahren wir vorbei an Lagunen und kleinen Fischerdörfchen. (Distanz ca. 62 km)

Tag 6: Die heutige Königsetappe führt zum Kap Arkona und nach Vitt, dem geschichts- und sagenträchtigen Nordkap Rügens. Ausser der faszinierenden Steilküste, welche 43 Meter über der Ostsee liegt, erkunden Sie eine begeisternde Kulturgeschichte. Es bleibt genug Zeit, um das Fischerdörfchen Vitt und den Leuchtturm nahe dessen zu begutachten. Abends geniessen wir ein gemeinsames Abschiedsessen im Restaurant „Achterdeck“. (Distanz ca. 96 km)

Tag 7: Tag zur freien Verfügung. Sollte eine Radtour witterungsbedingt verschoben oder gekürzt worden sein, kann sie heute nachgeholt werden.

Tag 8: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • Gemeinsames Frühstück zur Begrüssung
  • 4 geführte Ganztages- und eine geführte Halbtages-Radtour
  • 2 x Fährüberfahrt für Rad und Fahrer an der Ruderbootfähre Moritzdorf
  • 1 Radkarte „Mönchgut und Granitz“
  • 1 Radkarte „Rügen & Hiddensee“
  • Gemeinsames Abschiedsessen (ohne Getränke)
Daten und Preise
13. – 20.05.2017
  • EUR 115.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 20.03.2017
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 6
  • Max. Personen: 16
Wichtige Hinweise:
  • Wir fahren grundsätzlich auf Radwegen oder nicht verkehrsreichen Nebenstrassen. Die Wege sind teilweise asphaltiert, meist Erdwege (Kies- oder Waldwege) und weisen vereinzelt sandige Stücke auf
  • Ein Fahrradhelm ist obligatorisch
  • Fahrräder können vor Ort gemietet werden. Bitte melden Sie sich für die Reservation der Räder direkt im Resort.
  • Bei allen Radtouren können zumindest Teile des Rückweges mit der Bahn nach Binz zurückgelegt werden
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
Seniorenreise Rügen
Members only

Seniorenreise Rügen

20.05.2017 - 23.09.2017 Binz

Angebotsnummer S101R252

  • Angebotsnummer S101R252

  • 20.05.2017 - 23.09.2017
  • Binz
  • Senioren
  • And more

Seniorenreise Rügen

Das Ostseebad Binz – auch das „Nizza des Ostens“ genannt – erwartet Sie mit abwechslungsreichen Landschaftsbildern und einem milden, wohltuenden Meeresklima. Auf der Strandpromenade flanieren, über die idyllische Insel Hiddensee wandern und auf Augenhöhe mit grünen Baumwipfeln spazieren – lernen Sie Deutschlands grösste Insel in aller Ruhe kennen.

Zweiwöchige Seniorenreise mit abwechslungsreichem Programm auf der Insel Rügen

Programm

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hapimag Resort in Binz.

Tag 2: Nach dem Frühstück steht ein informativer Ortsrundgang durch Binz auf dem Programm. Die restliche Zeit haben Sie zu Ihrer freien Verfügung. Am Abend werden Sie im Restaurant „Achterdeck“ mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt.

Tag 3: Der heutige Ganztagesausflug führt in den Norden der Insel. Wir machen eine Rundfahrt durch die alte Hafenstadt Sassnitz und den Nationalpark Jasmund. Nach dem Mittagessen Fahrt durch Altenkirchen und Besuch des Kap Arkona.

Tag 4: Freier Tag.

Tag 5: Auf einer Tagestour ins Mönchgut spazieren wir durch Gross Zicker und besichtigen das Pfarrwitwenhaus. Nach dem Mittagessen besuchen wir das Schulmuseum in Middelhagen und „dürfen“ während einer Stunde wieder mal die Schulbank drücken. Auf der Rückfahrt lernen wir die Ostseebäder Göhren und Sellin kennen.

Tag 6: Wir unternehmen eine wunderschöne Schifffahrt ab Binz, am Hafen von Sassnitz vorbei zum Wahrzeichen Rügens: den imposanten Kreidefelsen. An Bord kommen wir in den Genuss eines kleinen Fischimbiss. Späterer Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 7: Freier Tag.

Tag 8: Mit dem Bus fahren wir bis Schaprode. Von dort aus geht es mit der Fähre weiter auf die autofreie Insel Hiddensee – Insel der Dichter, Denker, Maler und Schauspieler. Mit einem Kremser geht es weiter von Vitte nach Kloster, wo wir die kleine Inselkirche besichtigen. Ein Spaziergang führt uns zum Leuchtturm, wo wir einen schönen Ausblick über die Insel Hiddensee geniessen.

Tag 9: Freier Tag.

Tag 10: Bei einer 2-stündigen Stadtführung lernen wir die alte Hansestadt Stralsund mit ihren vielen Kaufmannshäusern, dem Rathaus und der Marienkirche kennen. Weiter geht es auf die Halbinsel Fischland-Darss-Zingst. Nach einem Mittagessen in Zingst besuchen wir den schönen Ort Prerow. Zum Abschluss besichtigen wir die Künstlerkolonie in Ahrenshoop.

Tag 11: Freier Tag.

Tag 12: Heute steht die ländliche Seite Rügens auf dem Programm. Wir besichtigen den Schlosspark in Pansevitz. Im Anschluss besuchen wir den Hof von Bauer Kliewe, wo nach einem kleinen Hofrundgang ein ländliches Mittagessen serviert wird. Am Nachmittag besichtigen wir die Kirche in Waase mit seinem berühmten Antwerpener Schnitzaltar aus dem 16. Jahrhundert. Kaffee und Kuchen gibt es im Schloss Ralswiek mit Blick auf die Freilichtbühne Ralswiek, auf der im Sommer die berühmten Störtebeker Festspiele stattfinden.

Tag 13: Freier Tag:

Tag 14: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln geht es zum nahegelegenen Naturerbe-Zentrum in Prora. Auf einem barrierefreien Baumwipfelpfad spazieren wir auf Augenhöhe mit urwüchsigen Buchen bis zum 40 Meter hohen Aussichtsturm, dem Adlerhorst. Von hier geniessen wir freien Blick über die einzigartige Landschaft der Insel Rügen. Am Abend Abschiedsessen im Resort.

Tag 15: Aufenthaltsverlängerung oder individuelle Rückreise.

Leistungen eingeschlossen

  • 8 Programmtage mit Reiseleitung / Seniorenbetreuung
  • Komfortabler Reisebus an den Ausflugstagen
  • 1 x Frühstück
  • 5 x Mittagessen
  • 1 x Mittagsimbiss
  • 1 x Kaffeepause
  • 2 x Abendessen im Resort
  • 1 x Schifffahrt
  • Eintritte und Führungen
Daten und Preise
20.05. – 03.06.2017
09.09. – 23.09.2017
  • CHF 610.– pro Person
    (ca. EUR 559.– pro Person*)

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

*Angaben in Euro sind Richtpreise. Es wird der tagesaktuelle Kurs verrechnet.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • Jeweils vier Wochen vor Anreise
Teilnehmerzahl:
  • Mind. Personen: 16
  • Max. Personen: 30
Wichtige Hinweise:
  • Für diese Reise sollten Sie gut zu Fuss unterwegs sein. Für Rollstuhlfahrer ist die Tour nicht geeignet
Durchgeführt auf:
  • Deutsch
Feel fresh – Fit und frisch durch den Sommer

Feel fresh – Fit und frisch durch den Sommer

15.06.2017 - 15.09.2017 Bad GasteinBinzBodrumHörnumSt. MichaelWinterberg

Angebotsnummer A041R300 / A018R252 / A047R851 / A028R258 / A051R305 / A038R257

  • Angebotsnummer A041R300 / A018R252 / A047R851 / A028R258 / A051R305 / A038R257

  • 15.06.2017 - 15.09.2017
  • Bad GasteinBinzBodrumHörnumSt. MichaelWinterberg
  • Wellness
  • Wellbeing & Relax

Feel fresh – Fit und frisch durch den Sommer

Sommer und Wellness passen nicht zusammen? Das stimmt so nicht ganz. Gönnen Sie sich erfrischende Momente der Entspannung während der heissen Sommertage und geben Sie schweren Beinen ihre Leichtigkeit zurück! Vitalisierende Massagen, belebende Fussbäder und erfrischende Getränke in unseren 6 auserwählten Hapimag Wellness-Resorts bringen Sie fit und frisch durch den Sommer.

Erfrischendes und belebendes Wellness Spezialangebot für den Sommer in 6 Hapimag Resorts

Programm

Füsse und Beine verdienen im Sommer ganz besondere Aufmerksamkeit, vor allem dann, wenn sie an heissen Tagen dazu neigen, schwer zu werden, anzuschwellen oder zu schmerzen. Die sommerliche Feel-fresh-Behandlung macht müde Füsse und Beine wieder rundum munter. Dazu gibt es ein erfrischendes, vitalisierendes Getränk. Ob in belebender Bergluft oder bei einer zarten Meeresbrise – für noch mehr Wohlbefinden und tiefe Entspannung sorgt eine 25-minütigen Hapimag Klassiker Massage Ihrer Wahl.

Leistungen eingeschlossen

  • 1 x Feel-fresh-Behandlung (30 Minuten):
    • Erfrischendes Fussbad mit Pfefferminze und Meersalz
    • Fuss- und Beinmassage
  • 1 x erfrischendes Getränk während Ihrer Feel-fresh-Behandlung
  • 1 x Massage nach Wahl aus den Hapimag Klassikern (25 Minuten: Fussreflexzonenmassage, Teilkörpermassage, Rückenmassage oder Rücken-Hot-Stone-Massage)
  • 1 x Wellness-Set (leihweise)
Daten und Preise:
Täglich
15.06. – 15.09.2017
  • EUR 70.– pro Person

Wohnpunkte und lokale Kostenbeiträge gemäss aktueller Buchungsinformation.

Information und Buchung
Anmeldeschluss:
  • 2 Wochen vor Anreise
Wichtige Hinweise:
  • Wir empfehlen Ihnen, die Anwendungstermine bereits vor Ihrer Anreise direkt mit dem Resort zu vereinbaren.
Durchführung auf:
  • Deutsch 
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
Weitere Angebote